Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

FĂŒr alles, was nicht in einem anderen Lazarett behandelt wird...

Moderator: Heksana

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon basteltiger » 29.07.2017, 18:00

Ich klicke gerne :wink: und photobucket kann mir jetzt auch gestohlen bleiben.

Den Spruch finde ich genial !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7650
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon Lavendel » 29.07.2017, 19:47

Mir macht das klicken auch nichts aus. Und das Bild sieht total schön aus
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1158
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon Goldlisel » 29.07.2017, 19:56

hmmm
ich bin eigentlich auch nicht zufrieden. Jetzt will ich mich aber nicht neu irgendwo anmelden.

Wollte eigentlich ein paar Bilder von meinem KĂŒrbis einstellen.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1931
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon klengelchen » 29.07.2017, 21:52

Instagram ist die eine Lösung (heute hier fĂŒr mich). Heute habe ich mir dann mal Google Fotos angesehen. Da gibt es auch eine Möglichkeit, Fotos zu archivieren, selbst Alben zu erstellen. Eins dieser Alben habe ich dann freigestellt, dass man da eben hinverlinken kann oder einzelne Fotos per Link ansehen kann. Das sieht dann z.Bsp. so aus ..... KLICK
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16464
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon Schwester » 29.07.2017, 23:04

Sehr schön, ich hatte noch keine Zeit mich nach einem anderen Anbieter umzusehen....vielleicht gibt es ja noch andere. Ich finde das auch eine Frechheit von Photobucket, verstehe ja auch nicht immer was die auf englisch von mir wollen...

Klengelchen, das sind wieder wunderschöne Bilderchen, die du gemalt has! Wieso behauptest du das du nicht zeichnen kannst?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6663
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon Naseweis » 30.07.2017, 10:26

Die Idee mit den schwarzen Seiten in deinem TN finde ich, liebes Klengelchen, ganz toll. Da komm die zarten Aquarelle richtig schön zur Geltung.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6739
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon klengelchen » 22.03.2018, 13:14

Ich zeige euch einfach mal wieder eine Seite aus meinem Kalender und eine Seite aus meiner Wochenzusammenfassung im TN, das ursprĂŒnglich mal Tagebuch war. Ich schaffe es zeitlich einfach nicht mehr. Das wird sich auch in nĂ€chster Zeit nicht Ă€ndern. ;)

Hier also erst Mal die aktuelle Woche im Kalender. ALLES selbst gestaltet und gedingsdangst. Also Insert selbst gebunden, Linien mĂŒhevoll mit Lineal gezogen *lach ....

Bild
Quelle: klengelchen

Die linke Seite gefÀllt mir ganz gut, rechts erschlÀgt mich irgendwie. Das wird auch nicht noch mal in dieser Art gemacht. :D

Hier nun noch meine Wochenzusammenfassung (gestern Abend zusammengefrickelt, da ich zwei Tage Urlaub habe).

Bild
Quelle: klengelchen

Mal schauen, wann ich wieder dazu komme. Gut, den Planer mache ich immer Sonntag am Abend. Aber dann sind die LichtverhÀltnisse zu schlecht, um ein Foto zu machen.

Zum Zeichnen kann ich euch momentan gar nichts zeigen, weil ich dazu gar nicht mehr komme. SchlĂŒmm, schlĂŒmm ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16464
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon Schwester » 22.03.2018, 14:48

Schade das du nur noch so wenig Zeit hast :( , schön aber das du uns trotzdem mal wieder etwas von deinen Arbeiten zeigst!
Die Seiten gefallen mir wieder sehr gut! Der Kaffeebecher ist klasse, aber auch die Wochenseite mit den alten Motiven, sehr schön gewÀhlt! :net01:

Danke!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6663
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon Naseweis » 23.03.2018, 08:44

Liebe Heike, es ist wirklich schade, dass du so wenig Zeit fĂŒr dein Hobby hast. Welches du ja leider auch wegen deiner Beschwerden nicht mehr ausfĂŒhren kannst. Das tut mir wirklich leid. Ich wĂŒnsche dir, und auch uns Viren, dass sich das doch irgend wann bessert. Ich freue mich sehr, dass du uns mal wieder etwas von deinen Aufzeichnungen aus deinem Kalender zeigst. Toll...ohne viel Farben, ĂŒbersichtlich. Das kleine RosmarinstrĂ€ußchen gefĂ€llt mir. Der Kaffeebecher ist super. Sehr schön auch die Seite der Wochenplanung. Ich hoffe, liebes Klengelchen, dass du dich bei dieser Arbeit auch schön entspannst. :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6739
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon klengelchen » 23.03.2018, 14:51

Danke Ihr Lieben. Ja, ich wĂŒnschte mir auch mehr Zeit. Aber ich bin abends einfach nur kaputt. Mein Tag beginnt morgens kurz nach 5.00 Uhr, ab 7.00 Uhr bin ich unterwegs und vor 16.30 Uhr - könnte irgendwann noch lĂ€nger sein, bin ich nicht zu Hause. Dann noch bisschen Haushalt und das wars dann. Da bleiben nur die Wochenenden, oder, wie jetzt kommende Woche, Urlaub. ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16464
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon basteltiger » 23.03.2018, 17:41

Hallo Heike,
also ich bin von Deinen Kalenderseiten immer ganz hin und weg: die sind sowas von klasse, die könnten glatt so "in Druck" gehen.
Dass Du nach dem Job und Haushalt das Sofa bevorzugst, kann ich sehr gut verstehen, aber ein bisschen Ausgleich tut auch gut und bald (so hoffe ich doch) geht's ja auch wieder in's GĂ€rtchen. Kann mir gut vorstellen, dass sich da auch viele Anregungen finden und es sich im GrĂŒnen auch gut zeichnen lĂ€sst.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7650
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Filofaxing, Bullet Journal .... wer noch?

Beitragvon puntelino » 25.03.2018, 17:42

Super schöne Arbeit von dir.
Schade, das du nicht so deinem Hobby frönen kannst, wie du möchtest.
Allerdings kann ich sehr gut verstehen, wie mĂŒde man dann nach so nem Tag ist. Aktuell beginnt mein Arbeitstag um 04:00 Uhr morgens, aber ca. Viertel vor 5 bin ich dann unterwegs und komme momentan noch um ca. 15:30 Uhr nach Hause. Dann noch Hunde, Haushalt, kochen - aufs Sofa und umfallen.
Wird sich allerdings bald Àndern, da ich in der Sonnenschutzherstellung arbeite und die Saison jetzt kurz vor Ostern voll losgeht. Dann werde ich wieder deutlich spÀter heimkommen und evtl. auch noch Samstags.
Manchmal fehlt mir da das Hobby doch schon sehr - aber egal, wie oft ich es mir vornehme, am Abend komme ich dann doch nicht mehr vom Sofa hoch.
Ich halte mich damit aufrecht, das es auch mal wieder anders wird! Daher möchte ich dir damit auch Hoffnung machen! :)
puntelino
 
BeitrÀge: 71
Registriert: 13.01.2018, 11:29
Wohnort: Mittelfranken

Vorherige

ZurĂŒck zu Allgemeine Bastelviren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 GĂ€ste