basteltigers spinnerei

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? Völlig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon Schwester » 04.02.2018, 21:08

Toll! Das wird sooo schön!
Da ist aber lange Vorarbeit nötig....sehr spannend finde ich das!
Spinnst Du alles mit der Handspindel?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon Lavendel » 05.02.2018, 07:57

Da kann ich mich nur anschließen, das ist eine spannende Sache. Aber wunderschöne Farben hast Du. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon basteltiger » 21.02.2018, 12:35

Eigentlich bin ich ja beim Spinnen immer sehr diszipliniert und verspinne erst komplett die KammzĂŒge, bevor ich zwirne. Aber bei diesen Combospins bin ich einfach zu neugierig. Also habe ich diesesmal meine SpindelfĂŒllungen auf zwei ZwirnbĂ€lle gewickelt und zwischendurch mal eine mit dem Radl eine Spule verzwirnt:
Bild
Quelle: eigene Spinnerei
Die restlichen Faserbobbels (sind keine 100 g mehr), kommen aber jetzt erstamal auf die Handspindel.

@ Schwester: ja, die Singles spinne ich wirklich am liebsten mit der Handspindel. Geht abends auf dem Sofa und auch unterwegs ganz prima und ich empfinde die Bewegungen beim Ausziehen der Fasern und Aufwickeln auf die Spindel irgendwie als "Ausgleichsgymnastik" zum Stricken. Tut meinem Nacken-/Schulterbereich manchmal echt gut.
Beim Zwirnen ist dann das Radl an der Reihe, weil auf die Spulen eindeutig mehr draufpasst und beim Verarbeiten dann KnÀuel mit ca. 200 g meiner "FÀden-VernÀh'-Abneigung" sehr dienlich sind :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon Schwester » 21.02.2018, 23:41

Ui, das sieht wieder toll aus! Die Arbeit hat sich gelohnt! :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon Naseweis » 22.02.2018, 08:42

Hallo Gaby,
die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Die Wolle ist wunderschön geworden. Schöne Farben.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon basteltiger » 22.02.2018, 11:23

Danke euch beiden, ich mag das Garn auch sehr und es bleibt garantiert bei mir :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon Kitty » 22.02.2018, 14:01

Das hat ein bisschen was von einem Zauberball. Wunderschön!
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2438
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: basteltigers spinnerei

Beitragvon Schwester » 22.02.2018, 15:46

Kitty hat geschrieben:Das hat ein bisschen was von einem Zauberball. Wunderschön!


Stimmt, ich wusste doch das es mich an etwas erinnert.....
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Vorherige

ZurĂŒck zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste

cron