Grannysquare-Strickliesl-Ding

Vom simplen Textilschnupfen bis zur unbekannten Handarbeitskrankheit - fĂŒr alles, was nicht in eine der Spezialstationen passt, ist hier unser Lazarett!

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Grannysquare-Strickliesl-Ding

Beitragvon Awendela » 16.11.2014, 13:55

Hallo allerseits,
ich hab hier so ein Metallteil, dass ich mal liebevoll Grannysquare-Strickliesl-Ding genannt habe. Ich habs in mehreren verschiedenen GrĂ¶ĂŸen und vor Jahren mal von meiner Oma geschenkt bekommen. Leider existiert keine Anleitung mehr zu dem guten StĂŒck.
Ich nehme mal an, dass es Ă€hnlich wie eine Strickliesl funktionieren sollte. Jedenfalls erinner ich mich an eine Verpackung wo mal so kleine Quadrate mit Mustern drauf waren. Die Frage ist allerdings wie genau das man das macht, vorallem eben auch so, dass es auch hĂŒbsch aussieht.
Die vier Schieber an den Seiten kann man in die Mitte schiben, so dass sich das Strick-/HĂ€kel-/WollestĂŒck hinterher ganz leicht abnehmen lĂ€sst.
Ich hab schon versucht nach dem Ding zu googlen, aber leider weiß ich nicht so recht was ich noch als Suchbegriff eingeben könnte.
Kennt jemand diese Teile und kann mir weiterhelfen?

Hier mal ein Foto von dem grĂ¶ĂŸeren Modell:
Bild

LG Awendela
Awendela
 

Re: Grannysquare-Strickliesl-Ding

Beitragvon Heksana » 16.11.2014, 14:11

Hi,

das funktioniert so Àhnlich wie ein Knit Wit. Google mal danach, vielleicht hiflts Dir weiter.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten


ZurĂŒck zu Allgemeine Handarbeitsviren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste

cron