Handmade - hab' mir was gegönnt....

Vom simplen Textilschnupfen bis zur unbekannten Handarbeitskrankheit - fĂŒr alles, was nicht in eine der Spezialstationen passt, ist hier unser Lazarett!

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Schwester » 27.10.2014, 16:43

Bild
Quelle: Sockenmanufaktur

Ich habe mir gestern auf der Handmade/Delmenhorst diesen schönen Wollabwickler gegönnt.
Er ist aus Kirschbaumholz, lÀuft wunderbar und ich möchte ihn nicht mehr missen!
Wie oft ist mir doch sonst der Wollbobbel einfach abgehauen, jetzt lÀuft er so flott wie ich stricke und bleibt immer schön bei mir!

Und, was gibt es bei Euch so Neues?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6582
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon klengelchen » 27.10.2014, 16:58

Der sieht wirklich schick aus und ja, praktisch sind die Teilchen schon. Allerdings stricke ich meist von innen aus dem KnÀuel ab (verstÀndlich?) Von daher werde ich mir diese Kosten sparen. Aber die Idee ansich finde ich super. Du hast Dir was Tolles gegönnt, Heike.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Bedra » 27.10.2014, 18:15

da hast du dir was hĂŒbsches zugelegt, ab und zu muss man sich was schönes gönnen :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe von Bedra
Bedra
 
BeitrÀge: 1702
Registriert: 24.03.2008, 15:51
Wohnort: Niederbayern

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Lehrling » 27.10.2014, 19:03

ein schönes und praktisches Teil ist das!
ich hab auch eins, vermutlich nicht ganz so schönes Material wie du - und obwohl ich im Innern des KnÀuels anfange, nehm ich den Abwickler, wenn mir zu viel Wollkotze aus dem Innern entgegenkommt. Einfach wieder reingestopft, auf den Abwickler und los geht es - mal aus einer anderen Richtung :D

liebe GrĂŒĂŸe
Lehrling
"Von einem bestimmten Alter an ist jeder Mensch fĂŒr sein Gesicht verantwortlich."

Albert Camus (1913-1960),
Lehrling
 
BeitrÀge: 816
Registriert: 08.11.2006, 21:18

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Naseweis » 27.10.2014, 21:48

Richtig Heike! Ab und zu muss frau sich selbst belohnen. :wink: Ein schönes und praktisches Teil.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Goldlisel » 27.10.2014, 21:56

Das kannst du gut gebrauchen, und wird auch viel genĂŒtzt.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1901
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Schwester » 27.10.2014, 23:08

Ja, viel benutzt wird es in Zukunft wohl!
Von innen aus dem KnÀuel habe ich auch schon gestrickt, da flog er aber auch immer durch die Gegend...
Ich habe schon lĂ€nger mit so etwas geliebĂ€ugelt, nun mußte es mal sein.
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6582
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon basteltiger » 28.10.2014, 11:43

Guten Morgen Schwester,
da hast Du Dir ein hĂŒbsches Teilchen gegönnt ! Wenn ich die KnĂ€uel nicht auch immer von innen verstricken wĂŒrde, hĂ€tte ich sowas auch schon haben mĂŒssen :wink: . Die Abwickler gefallen mir "in Holz" ganz prima und sind bestimmt ein ganz wunderbares Helferlein gegen purzelnde WollknĂ€uel.
Wie war's denn so auf der Handmade ?
Nach einigen Jahren Pause kommt die Handmade im November auch wieder nach WĂŒrzburg. Wenn es zeitlich klappt, wĂŒrde ich da gerne hinfahren. FrĂŒher war da immer viel Patchwork, aber ich denke, die wolligen Anbieter dĂŒrften angesichts des momentanen Strickbooms wohl auch aufholen.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7576
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Schwester » 28.10.2014, 14:19

Ja Gaby, da hast Du richtig vermutet. Bei uns war auch immer viel fĂŒr Patchwork und Quilten angeboten, das hat sich seit letztem Jahr etwas geĂ€ndert. Wolle und Zubehör sind jetzt auch wieder mehr im Angebot, bei uns zumindest. Knöpfe und Perlereien sind auch mit dabei gewesen.
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6582
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon Eva » 01.11.2014, 09:52

Gute Anschaffung, kann Frau immer haben, ja muss Frau sogar immer haben, viel Spaß damit :D
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Re: Handmade - hab' mir was gegönnt....

Beitragvon EasyMasche » 15.01.2015, 15:07

Den Wollabwickler finde ich total genial, ein sehr schönes Teil aus Holz, wirklich aus einem sehr schönem Material.
Ich werde mir den zum Geburtstag schenken lassen, gleich mal notieren ;-)


Liebe GrĂŒĂŸe
,EasyMasche
EasyMasche
 


ZurĂŒck zu Allgemeine Handarbeitsviren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast