Mein Wollvorrat.....

Vom simplen Textilschnupfen bis zur unbekannten Handarbeitskrankheit - fĂŒr alles, was nicht in eine der Spezialstationen passt, ist hier unser Lazarett!

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Mein Wollvorrat.....

Beitragvon Schwester » 29.09.2014, 14:48

...ist doch seeehr groß! :roll:
Ich habe mir letzte Woche die Sammelboxen vom Discounter gegönnt (viele Boxen!), habe mich dann aber doch sehr erschrocken, das kaum noch eine, nach dem sortieren, ĂŒbrig geblieben ist.

Ich habe ca.: - 650g MĂŒtzengarn (Boshi, Schachenmayr Boston, etc.)
-3463g Sockenwolle (etwa 300g auch kleinere Mengen fĂŒr Kinder-Socken)
-500g Strickfilz-Wolle
-1650g Baumwollgarne (auch geribbeltes)
-1650g verschiede Garne
-1238g besondere Garne (teurere und Designer-Garne)
_____
= 9151g !!!

Dazu kommen noch diverse selbstgesponnene Garne, die ich nicht gewogen habe................

Jetzt heißt es fĂŒr mich erstmal Stash-Abbau! Bei der Sockenwolle sollte mir das leicht gelingen, werde bei den Monats-Socken doch fleißig mitnadeln.

Wie sieht es denn bei Euch aus, seid Ihr auch erschrocken wenn Ihr mal alles auf einem Blick habt (so schwarz auf weiß) ?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6582
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon klengelchen » 29.09.2014, 15:04

Ehrliche Antwort? *lach

Ich weigere mich, das alles zu wiegen. Klar habe ich VorrĂ€te, die sich mehr und mehr nur noch aus selbst gesponnener Wolle zeigen. Trotzdem ist es doch so, dass man meist nie DIE Wolle hat, die man fĂŒr ein gewĂŒnschtes Projekt braucht, oder? Von daher .... ich habe KEINE VorrĂ€te *lach
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon danischilli » 29.09.2014, 15:11

Huhu!
Ich mache es so wie Klengelchen ;-) Ich habe gar keine VorrĂ€te, weil außer fĂŒr Socken oder TĂŒcher habe ich nie genĂŒgend gleiche Bobbelchen.
Mein Göga wĂŒrde da was anderes sagen, aber da wir uns einig sind, dass jeder ein bisschen VerrĂŒcktheit braucht, dĂŒrfen Wolle & Co. im Keller wohnen bleiben.
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon Schwester » 29.09.2014, 16:16

:lol: Auch gut, so kann frau es auch sehen. Dann ist das ja garnicht so schlimm!
Bei mir sind es vorwiegend auch nur kleine Mengen, nix fĂŒr grĂ¶ĂŸere Projekte. Da muß ich auch immer noch speziell ordern.
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6582
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon Heksana » 29.09.2014, 17:17

Bisschen wenig Vorrat, oder? Damit kommst Du aber echt nicht weit :lol:

Und nein, ich wiege meinen Stashauch nicht, ich hab locker alleine an Lace-Garnen mindestens 2 kg hier, von der Sockenwolle von diversen HandfÀrberinnen und normaler Sockenwolle fang ich lieber gar nicht erst an. :oops:
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon Kitty » 29.09.2014, 18:00

Hihi... da sind wir doch alle gleich...

Aber ich denk mir immer: Ich kann eigentlich noch gar nicht sooooo viel Wolle haben, denn wann immer der beste aller MÀnner und ich an einem WollgeschÀft vorbeikommen, sagt er: "Willst du mal reinschauen, vielleicht findest du ja was?"

Und wenn der Mann das sagt, dann KANN mein Vorrat noch gar nicht so groß sein! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2407
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon Vanilla » 29.09.2014, 18:12

Puh, also ich glaub mein Wollvorrat dĂŒrfte sich auch in dieser GrĂ¶ĂŸenordnung befinden. Aber es gibt einfach zu viel schöne Wolle. :oops:
Liebe GrĂŒsse Martina
Vanilla
 
BeitrÀge: 640
Registriert: 10.07.2011, 16:03

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon Naseweis » 29.09.2014, 19:05

Ich seh das auch so wie Klengelchen. Überwiegend hab ich selbstgesponnene Wolle. FĂŒr unser Jackenprojekt hatte ich diese Menge nicht vorrĂ€tig. Da ich zur Zeit ja immer noch nicht spinnen kann, war ich mal wieder nach langer Zeit im WollgeschĂ€ft. Na, und habe auch zugeschlagen. Ist schon verfĂŒhrerrisch :lol:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon basteltiger » 29.09.2014, 21:09

oh meine GĂŒte ... meine SchĂ€tze wiegen ? Geht nicht .... ich bin da ein Eichhörnchen und habe hier und da was gebunkert. Unmöglich das alles zu einem gemeinsamen Wiegetermin wiederzufinden :mrgreen:
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7576
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon schnĂŒbbelcken » 30.09.2014, 07:35

Oh je, das alles soll ich wiegen?
Ich habe Angst, dass ich dich toppen könnte! :wink:
Ich habe schon alleine 4250 g FÀrbewolle vorrÀtig.
Plus 3650 g Ravelry-Stash (Wollmeise, Dye for yarn usw.)
Plus ca. 4000 g Konen aus der Wollfabrik, eher etwas mehr, befĂŒrchte ich...
Ach ja, und dann noch eine große Kiste KnĂ€uel Baumwollmischungen, mĂŒssten auch so 3500 g sein, die hĂ€tte ich fast vergessen.
Und die Reste habe ich mal geflissentlich ĂŒbersehen...

Ich wusste es, ich toppe dich... macht 15.400 g :shock: :rat09:
Lass das bloß meinen Mann nicht hören, wir ziehen im November in unser Haus...
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂŒbbelcken
 
BeitrÀge: 1138
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon LuSyl » 30.09.2014, 08:20

Na ja, so viel ist das ja nicht. LĂ€ngere Zeit habe ich ja nur Lace-Teile gestrickt, da war das mit dem Vorrat ĂŒberschaubar, denn mit 100 g kommt man da ja weit, aber seit ich wieder viele Oberteile stricke ist das rasant angewachsen, weil ich immer mind. 500 g von einer Sorte kaufe. Wiegen werde ich das allerdings nicht, so genau möchte ich das gar nicht wissen. (aber so 20 kg dĂŒrften das schon sein)
LG

Sylvia
LuSyl
 
BeitrÀge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Mein Wollvorrat.....

Beitragvon Schwester » 30.09.2014, 10:28

Wow, das sind ja ganz beachtliche Mengen! Da fĂŒhle ich mich aber gleich viel besser. :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6582
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"


ZurĂŒck zu Allgemeine Handarbeitsviren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast