Leistungsstarke Ösen- bz. Niten-gerät

Vom simplen Textilschnupfen bis zur unbekannten Handarbeitskrankheit - fĂĽr alles, was nicht in eine der Spezialstationen passt, ist hier unser Lazarett!

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Leistungsstarke Ösen- bz. Niten-gerät

Beitragvon Luby » 24.02.2014, 18:55

Hallo,
ich habe mich gerade Frisch hier angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen :roll:
Ich bin gerade dabei einen alten Kinderfahrradhänger in einen Optimalen Hundehänger umzubauen.
Angeschnallt können meine Hunde schon fahren.
Bild
Quelle: eigenes Foto mit meinen Hunden
Bild
Quelle: eigenes Foto mit meinen Hunden
Jetzt möchte ich aber Vorne ein "Trennnetz" einbauen damit sie auch angeschnallt fahren können.
Hierzu möchte ich an den Seitenwenden über den Fenstern Ösen in dem Stoff anbringen wo ich mein Netz befestigen kann.

Hat jemand eine Idee welches Gerät ich da benutzen kann?
Es muss auch in der Mitte von größeren Flächen ohne oder mit wenig widerstand (mit der Hand ein Brett vorhalten oder so etwas) anwendbar sein.
Und nie Ă–sen/Nieten mĂĽssen stark genug sein um ein Netz zu halten gegen das im ungĂĽnstigsten Fall ein 7kg-Hund springt.
Ich freue mich auch Tips,
lg. Luby
Luby
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.02.2014, 17:54

Re: Leistungsstarke Ösen- bz. Niten-gerät

Beitragvon Heksana » 24.02.2014, 19:21

Sorry, aber mit den gängigen Hobbygeräten wirst Du da nicht weit kommen.

Such Dir eine Firma, die Segeltuch oder Planen verarbeitet und frag dort mal nach. Zeltmacher oder Sattler wären auch eine Nachfrage wert.
Liebe GrĂĽĂźe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Leistungsstarke Ösen- bz. Niten-gerät

Beitragvon Luby » 24.02.2014, 19:26

OK, vielen dank.
Luby
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.02.2014, 17:54


ZurĂĽck zu Allgemeine Handarbeitsviren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast