Hochwasserhilfe

Vom simplen Textilschnupfen bis zur unbekannten Handarbeitskrankheit - fĂŒr alles, was nicht in eine der Spezialstationen passt, ist hier unser Lazarett!

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Hochwasserhilfe

Beitragvon klengelchen » 09.06.2013, 21:02

Hallo Ihr Lieben,

einige von Euch haben es sicherlich schon gelesen. Birgit Freyer - die WollLust - hat wieder eine Hilfsaktion/Spendenaktion fĂŒr die Hochwasseropfer ins Leben gerufen.

Ihr habt ja sicherlich auch die Bilder von der Hochwasserkatastrophe gesehen oder seid gar selber betroffen. Ich möchte mit Eurer Hilfe helfen und habe mich zu einer Spendenaktion entschieden.

Der komplette Erlös aus dem Verkauf der Anleitung von der Stola Indira wird gespendet.
- zu 50 % an das DRK, um den Opfern zu helfen
- zu 50 % an den WWF, um Auen zu erhalten und damit diesen Katastrophen vorzubeugen.

Denkt bitte nicht darĂŒber nach, ob Ihr sie schon habt oder jemals stricken wollt. Denkt einfach darĂŒber nach, ob es fĂŒr Euch ein geeigneter Beitrag sein kann - mit 6,90 Euro bzw. 9.00 USD.

Hier sind die Links:
- http://www.die-wolllust.de/shop/product ... ndira.html
- http://www.ravelry.com/patterns/library ... ole-indira

Gute Nacht und liebe GrĂŒĂŸe, Birgit Freyer


Auch Kuschel-Wolle hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen, die ich hier gerne teilen möchte.

Ihr alle seht die Bilder im Fernsehen: das Hochwasser hat einen großen Teil von Deutschland erreicht.
Viele Menschen wurden evakuiert, sie brauchen unsere Hilfe.
Andere haben ihr ganzes Heim oder GeschÀft verloren, auch sie brauchen unsere Hilfe.
Manch einer rĂ€umt schon auf, auch er braucht unsere Hilfe. SOFORT. Das Wasser erobert immer grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen.

FĂŒr alle Bestellungen von handgefĂ€rbter Wolle in der Zeit vom 9.6. - 16.6. werden nicht 10 Cent, nicht 20 Cent sondern 20% vom Warenwert an die Hochwassserhilfe gespendet.

Bitte helft mit einer Bestellung von handgefÀrbter Wolle. Bis zu 2 StrÀnge können in einem Brief versendet werden. Auch eine kleine Bestellung hilft.
Und fleißig teilen und weitersagen!!!

Den Shop findet Ihr unter http://www.kuschel-wolle.de



HelferInnen

Kitty
Heksana
Schimmerschuppe
Michel
Zilly
Ursula
Vanilla
Bedra
Naseweis
Christa_Xara
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Anni » 09.06.2013, 22:15

Danke Klengelchen!!! im Namen aller Betroffenen,

ich werde an die Stadt Colditz http://www.colditz.de/ mit ihren vielen Ortsteilen an der Mulde spenden.
Ich bin ĂŒber jede Bestellung sehr sehr dankbar.
Viele GrĂŒĂŸe, Anni
Benutzeravatar
Anni
 
BeitrÀge: 44
Registriert: 02.11.2011, 19:05

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Kitty » 10.06.2013, 14:31

Liebe Anni,

da fĂ€llt das Bestellen nicht schwer. Ich habe soeben in deinem Online-Shop "zugeschlagen" und freue mich, dass ich mit meiner Wollsucht auch noch was Gutes tun kann! FĂŒr deine Aktion meinen allerhöchsten Respekt, ich finde das ganz, ganz toll! :net01: (und meine Freundinnen kriegen zu Weihnachten alle Socken aus Kuschel-Wolle.... :wink: )
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2438
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Anni » 10.06.2013, 15:01

Danke. liebe Kitty,
ich habe es eben verpackt und es geht auch dann noch raus, ist aber sicher schon zu spĂ€t fĂŒr die Post... aber man weiß ja nie :P
Ganz herzliches Danke))))
Nur wer das live gesehen hat, kann genau verstehen, warum die Hilfe so wichtig ist, viele haben gar nichts mehr, und 2 MitschĂŒler meiner Tochter sind ebenfalls vom Muldehochwasser betroffen. Diese beiden Familien haben schon letzte Woche Hilfe von uns erhalten, aber nur ein Tropfen auf dem....
Und es gibt so viele....
Viele GrĂŒĂŸe, Anni
Benutzeravatar
Anni
 
BeitrÀge: 44
Registriert: 02.11.2011, 19:05

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Kitty » 10.06.2013, 15:36

Man steht sprachlos vor dieser Katastrophe und kann nur dankbar sein, wenn man selber nicht betroffen ist.

Eine gute Freundin von mir war, ich glaub 1999, vom Pfingsthochwasser hier in Augsburg betroffen. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie wir tagelang die Wohnung gerÀumt haben, versucht haben zu retten, was noch zu retten ist, aber es war so viel zerstört, vor allem auch persönliche Erinnerungen. Das bringt einem halt auch keiner mehr wieder.

Du warst ja turboschnell, Anni, vielen Dank! Ich freu mich auf das PĂ€ckchen!
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2438
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon klengelchen » 10.06.2013, 15:50

Cool ... ich habe gerade GeflĂŒgelhautentzĂŒndung *lach

MĂ€dels, mir kommt da gerade eine Idee.

Wie wĂ€re es, wenn wir einen Sockenwolle-Hochwasserhilfe-KAL starten? Also mit der Sockenwolle, die wir bei Kuschel-Wolle kaufen meine ich. Jaaaaaaa ich habe auch gekauft *outing *lach Es mĂŒssen ja keine Socken gestrickt werden, wer das nicht mag (ICH), sondern es kann aus der Wolle gestrickt werden, was jeder halt mag.

Na, wie siehts aus?

Unter allen Teilnehmern/Spendern verlose ich dann eine kleine Überraschung. :mrgreen:

Diejenigen, die sich hier melden - wie jetzt z. Bsp. Kitty, setze ich im ersten Thread in eine Liste *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon schimmerschuppe » 10.06.2013, 16:45

Hallo, die treulose Tomate meldet sich auch mal ... Irgendwie ist mir mit ravelry und FB unsere geliebte Virenhochburg verloren gegangen (in den vergangenen Monaten habe ich auch große Sorgen gehabt: reguliert sich grad wieder).

Sehr gerne haben mein Mann und ich gespendet: zum ersten bei der Wolllust - eine Anleitung mehr auf der Tapetenrolle -, dann bei einer anderen Designerin eine Anleitung erstanden - und heute Mittag bei Kuschelwolle zwei StrĂ€nge SoWo erstanden ... ich ĂŒberlege noch, ob es Socken oder doch was anderes werden soll(en): deshalb auch 2 StrĂ€nge ;-)
schimmerschuppe
 

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Michel » 10.06.2013, 16:50

habs auch getan, gestern schon.

Aber ich glaube, ich guck nachher nochmal.

Und beim Hochwasserstricken mach ich auch gerne mit
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon ZILLY » 10.06.2013, 19:57

Auch wir haben gespendet .
Bis ICH was zusammengestrickt habe.....OHJEEEE
ZILLY
 

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon klengelchen » 10.06.2013, 20:41

Klasse, da waren es schon 5 *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Heksana » 10.06.2013, 21:13

Ne, 6, Du hast Dich selber vergessen :D
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5728
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Ursula » 10.06.2013, 21:19

Ich bin auch dabei, sowohl mit der Anleitung als auch mit wunderschöner tĂŒrkisblaugrĂŒner Sockenwolle, jetzt brauch ich nuir noch Zeit. :roll:
die filzverrĂŒckte Ursula ;)
Ursula
 
BeitrÀge: 917
Registriert: 31.01.2007, 08:07

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon klengelchen » 10.06.2013, 21:28

Heksana hat geschrieben:Ne, 6, Du hast Dich selber vergessen :D



Hexl, mein Sonnchen *gg, ich lose mich doch nicht selbst aus. :net01: :net01:

Ursula, super. ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon Heksana » 10.06.2013, 21:59

Ach so, ich dachte Du meinst die Helferinnen. Zeit fĂŒrs Bett glaub ich, Hirn ist schon vorgegangen :lol:
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5728
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Hochwasserhilfe

Beitragvon klengelchen » 10.06.2013, 22:02

Heksana hat geschrieben:Ach so, ich dachte Du meinst die Helferinnen. Zeit fĂŒrs Bett glaub ich, Hirn ist schon vorgegangen :lol:


Na die Helferinnen, die bei Kuschel-Wolle bestellen oder schon haben, sind damit doch gemeint und rutschen damit automatisch in die Liste. Nur muss ich halt hier wissen, wer da alles bestellt bzw. bestellt hat. Von den aufgelisteten weiß ich es *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Allgemeine Handarbeitsviren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast