GĂŒnstige Wolle? Bezugsquellen?

Vom simplen Textilschnupfen bis zur unbekannten Handarbeitskrankheit - fĂŒr alles, was nicht in eine der Spezialstationen passt, ist hier unser Lazarett!

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Beitragvon Morag » 07.12.2008, 21:29

ylloreah hat geschrieben:Sockenwolle gibt es dort auch mit einer LL von 320m/100g.


Ach ja, diese komische 'Olympia', wo ein KnĂ€uel nicht fĂŒr ein Paar Socken reicht .... ^.^

In die Wollfabrik kommt man vom Berliner Tor aus mit dem Bus (154) - ich finde den Weg nur blöd, die Busverbindung ist mega-schlecht :(

mit irgendnem Bus kann man auch bis zur Amsinckstraße fahren und dann noch ein StĂŒck zu Fuß gehen
Morag
 

Beitragvon Beyenburgerin » 07.12.2008, 21:49

Sehr gĂŒnstige Konenwolle, auch Sockenwolle, gibt es bei Garnexpert. Die 1200-g-Konen Sockenwolle ist etwas trocken und muss nach dem Stricken besser mit Pflegeshampoo behandelt werden. Danach ist sie ok. Die Preise dort sind fast unschlagbar.
Beyenburgerin
 

Beitragvon Ajourmuster » 17.09.2009, 22:14

HWF
Ab U-Steinstraße einen der Busse bis Billhorner BrĂŒckenstraße.
Die UnterfĂŒhrung nach links, wieder rauf und dann im Prinzip immer gerade aus. Ist ein kleiner Fußweg zum Wendehammer des Brandhofer Deiches, parallel zur Straße.
Sind wirklich nur 5 Minuten.

Achtung bei der RĂŒckfahrt:
wegen der StraßenfĂŒhrung gibt es keine Haltestelle der meisten Busse in die andere Richtung.
Wenn nicht gerade der Bus zum Berliner Tor kommt
einfach eine Station weiter fahren und dort die Straßenseite wechseln zum ZurĂŒckfahren.

Hier zum Angucken:

Hier

FĂŒr dickere Wolle fĂŒr Socken im Online-shop der HWF mal im Mamashop gucken.
Die Wolle gibtÂŽs auch im Laden.

Ich muß die Fahrt dahin möglichst meiden :D :D :D

Andrea
Ajourmuster
 
BeitrÀge: 79
Registriert: 17.09.2009, 00:52
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Victoria » 18.09.2009, 13:07

Hallo,

ich komme ja aus Bayern, hab aber kĂŒrzlich eine Freundin in HH besucht und war auch bei der HWF. Traumhaft - sag ich Euch! Wenn ich Platz im Koffer gehabt hĂ€tte, dann hĂ€tte ich noch viiiiel mehr gekauft.
Also, ein Besuch lohnt sich allemal.

Victoria
Victoria
 
BeitrÀge: 56
Registriert: 20.05.2006, 16:34
Wohnort: Schwaben

Beitragvon manja » 21.10.2009, 11:47

hallo ich kaufe meine wolle immer in billiglÀden wie Pfenigpfeifer. Da kosten 400 gr. 4,99 euro.
da bekommt man einen schönen pulli bis grĂ¶ĂŸe 40.
es ist 100 % poliester also sehr pflegeleicht. es gibt auch andere wolle.
vieleicht habt ihr auch solche billiglĂ€den. schaut doch da mal nach ob man da gĂŒnstige wolle bekommt.
liebe grĂŒĂŸe manja
manja
 

Beitragvon nell » 21.10.2009, 15:49

Japp haben wir hier auch, aber ich kaufe dort eher gĂŒnstige Sowo 50g/1.99€
Das ist meistens HotSocks und ok fĂŒr den Preis.
Reines Polyschaf mag ich ja nicht so gerne, ich hĂŒlle mich ungern in PlastiktĂŒten.
Bild
Benutzeravatar
nell
 
BeitrÀge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Beitragvon Kitty » 21.10.2009, 16:19

Hallo zusammen,

ich mag so Polywolle auch nicht, wie du schreibst, ich wickle mich nicht gerne in Plastik, brrrr.... Außerdem ist diese Billigwolle qualitativ meist doch sehr problematisch, da ist mir dann die Arbeit eindeutig zu schade. An einem grĂ¶ĂŸeren Teil sitzt man ja doch eine ganze Zeitlang.
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2438
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Beitragvon manja » 21.10.2009, 18:26

Da habt Ihr ja recht.
Ich mag wieder die Wolle. sie ist angenehm und behÀlt die Form. Jeder das was ihm am besten gefÀllt.
lg Manja
manja
 

Beitragvon Quietsch » 22.10.2009, 07:54

Ich hab gestern bei MĂ€cGeiz 100g SoWo fĂŒr 2,50€ gekauft, die mĂŒsste von GrĂŒndl sein, glaube ich...
100% Poly-Wolle nehm ich nur noch fĂŒr Spielzeug :wink:
Quietsch
 

Re: GĂŒnstige Wolle? Bezugsquellen?

Beitragvon Morag » 24.11.2009, 20:29

... ich hab hier grad noch was aufgetan ....

http://www.igh-wollversand.de/

z.B. Merino-Poly-Gemisch fĂŒr 1,50/100g und so *gg*

Berichten kann ich noch nix, ich hab da heute grad mal bestellt ...
Morag
 

Re: GĂŒnstige Wolle? Bezugsquellen?

Beitragvon Jules » 28.11.2009, 04:13

Hier ist noch ein Shop, der zum Jahresende schließt und daher recht gute Preise hat, zB 100% Merino 1,05 € / 50g oder 25 % Angora, 75 % Merino 1,12 € / 50g. Es ist zwar schon vieles ausverkauft, aber vielleicht findet ihr ja trotzdem noch ein schickes SchnĂ€ppchen: Wolle-Halle (Startseite)
Viele GrĂŒĂŸe
Jules
Benutzeravatar
Jules
 
BeitrÀge: 129
Registriert: 10.02.2009, 10:49
Wohnort: NRW

Re: GĂŒnstige Wolle? Bezugsquellen?

Beitragvon Morag » 28.11.2009, 12:52

Moin,

meine Wolle (die von oben *gg*) kam gestern an .... schön ist die ;)
Morag
 

Re: GĂŒnstige Wolle? Bezugsquellen?

Beitragvon Ajourmuster » 03.02.2010, 20:26

Hallo zusammen,

am 8.08.09 gibts wieder Wolle bei Aldi Nord

Andrea
Ajourmuster
 
BeitrÀge: 79
Registriert: 17.09.2009, 00:52
Wohnort: Hamburg

Re: GĂŒnstige Wolle? Bezugsquellen?

Beitragvon klengelchen » 03.02.2010, 20:29

Ajourmuster hat geschrieben:Hallo zusammen,

am 8.08.09 gibts wieder Wolle bei Aldi Nord

Andrea



*gg Dann haben wir die jetzt aber verpasst *gg.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: GĂŒnstige Wolle? Bezugsquellen?

Beitragvon Schwester » 03.02.2010, 23:29

Hallo,
hab das Prospekt auch grad gesehen. Ich glaube der 08.Febr.2010 ist gemeint :wink:
Aldi-Nord hat dann wieder verschiedene Stricksortimente im Angebot: Reine Wolle, Woll-Gemisch auch mit Merino plus Nadeln. 5.99 Talers soll das kosten
Aber morgen gibt es erstmal PC's....hoffe ich krieg noch einen ab :froeh13:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Allgemeine Handarbeitsviren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste