Umrechnen f├╝r Filzwolle

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? V├Âllig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Umrechnen f├╝r Filzwolle

Beitragvon Lavendel » 27.08.2016, 10:58

Hallo Ihr Lieben,
ich hab mir vorhin Filzwolle zum Filzen in der Waschmaschine gekauft. Ich m├Âchte damit kleine S├Âckchen f├╝r unsere Stuhlbeine stricken. Nun wei├č ich nicht, wie viele Maschen ich anschlagen muss, damit sie nach dem Filz-Waschen noch passen. Gibt es da eine Faustregel? K├Ânnt Ihr mir helfen?
Liebe Gr├╝├če Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beitr├Ąge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Umrechnen f├╝r Filzwolle

Beitragvon klengelchen » 27.08.2016, 11:59

Ich denke, Du wirst um eine Filzprobe nicht herum kommen. Auch wenn es deklarierte Filzwolle ist, so filzt sie nicht unbedingt nach "Vorschrift". Stricke eine Probe und errechne dir anhand dieser, wie viele Maschen du ben├Âtigst. Damit bist du auf der sichereren Seite. :)
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Umrechnen f├╝r Filzwolle

Beitragvon Lavendel » 27.08.2016, 12:11

Danke Klengelchen, aber versteh ich Dich richtig, erstmal ein Teil stricken und filzen und so herantasten, bis es passt?

Ich hab noch ein bisschen gest├Âbert und bin auf diese "Anleitung" gesto├čen

https://www.crazypatterns.net/de/blog/9 ... nleitungen.

Meinst Ihr das ist etwas richtiges bzw. kann man mit dieser Rechenmethode arbeiten?
Liebe Gr├╝├če Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beitr├Ąge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Umrechnen f├╝r Filzwolle

Beitragvon klengelchen » 27.08.2016, 13:19

Ehrliche Antwort? *gg Ich bin ein Haudegen an der Nadel. Ich hasse MaPros usw. Ich stricke und entweder es passt, oder es wird halt passend gemacht *gg.

Was ich meine ist eine ganz normale Strickprobe, von mir aus 15 M anschlagen und einfach mal 10 Reihen stricken. Das dann abmessen. Anschlie├čend filzen und wieder Ma├č nehmen. Fertig. Anhand der Ma├če und der Maschen- und Reihenzahl, die Du eben genommen hast, kannst Du Dir dann ausrechnen, wie viele Maschen Du f├╝r die Stuhlsocken anschlagen m├╝sstest oder eben h├Ąkeln m├╝sstest.
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Umrechnen f├╝r Filzwolle

Beitragvon Lavendel » 27.08.2016, 13:22

Ach Klengelchen Du bist ein Schatz :net01:
GAnz lieben Dank f├╝r Deine immer schnelle Hilfe auch wenn es mit Sicherheit nervt :lie01:
Liebe Gr├╝├če Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beitr├Ąge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Umrechnen f├╝r Filzwolle

Beitragvon klengelchen » 27.08.2016, 14:26

Mich nervt einzig und allein die Hitze. Da ich selbst nix handarbeite, hier nur ab und an mal die Handspindel in die Hand nehme, kommt mir sowas gerade mehr als recht *lach
liebe Gr├╝├če

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beitr├Ąge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Umrechnen f├╝r Filzwolle

Beitragvon Lavendel » 27.08.2016, 15:41

Oh Klengelchen, da bist Du nicht alleine mit der Hitze. Mein Mann lacht nur noch, wenn ich ausrufe "Oh Gott ist das hei├č".
Liebe Gr├╝├če Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beitr├Ąge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21


Zur├╝ck zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 G├Ąste