Ich will es auch lernen

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? Völlig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon klengelchen » 15.06.2016, 11:06

Na Suse, wie lÀufts an der spinnerten Front?

Ölen solltest Du alle beweglichen Teile, also nicht nur am Pedal.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Lavendel » 15.06.2016, 12:44

Ich hatte die letzten Tage kaum Zeit, bin daher also nicht zum Spinnen gekommen. Geölt habe ich aber schon
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1098
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Lavendel » 01.07.2016, 19:53

Heute Nacht in einer stillen Stunden hab ich mich an die Handspindel gewagt. Leider musste ich sie etwas umbauen Michel, die Wolle hat sich stÀndig in den Steuerrad-Griffen festgekrallt. Ich hab kurzerhand den Haken von oben nach unten versetzt.

Zu meinem eigenen Erstaunen hat das richtig gut geklappt.

Bild
Quelle: eigene Idee
Zuletzt geÀndert von Lavendel am 01.07.2016, 20:51, insgesamt 1-mal geÀndert.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1098
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon klengelchen » 01.07.2016, 19:55

Ui, super. Geht doch!!! Und dabei ist es egal, ob du mit Kopf- oder Fußspindel arbeitest. Welche wolle hat sich im Rad verheddert? Die Fasern (ungesponnen) oder der versponnene Faden (was ich mir nicht erklĂ€ren könnte)?

Edit: Suse, bitte die Quelle unters Foto!!

Noch ein Edit: Die Spindel gefÀllt mir auch. Michel, wo gibt es die??????? *lach
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Lavendel » 01.07.2016, 20:05

Eigentlich war es ne Kopfspindel. Auf der kurzen Seite ĂŒber dem Steuerrad saß der Haken. Und schon der Leitfaden hat sich beim Drehen stĂ€ndig mit den Griffen vom Steuerrad verheddert.

Aber nachdem ich den Haken umgesetzt habe, und das Steuerrad als Fußwurtel benutze, klappt es einwandfrei
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1098
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon klengelchen » 01.07.2016, 20:11

*gg Was verstehst Du unter Leitfaden?
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Lavendel » 01.07.2016, 20:21

Oh je heißt das nicht so? Ich meine den Faden aus Industriewolle der als lange Schlaufe an der Spindel festgemacht wird und durch den man den Anfang des zu spinnenden Fadens legt.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1098
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon basteltiger » 01.07.2016, 20:38

Hallo Suse,
also erstmal: das FĂ€dchen sieht doch prima aus, da hat sich der kleine Spindel-Umbau gelohnt.

Wie der "Leitfaden" genau oder richtig bezeichnet weiß ich auch nicht, ich wĂŒrde ihn Anspinnfaden nennen :rat06: . Aber wieso der sich mit den "Steuergriffen" verheddert, ist mir ein RĂ€tsel. Eigentlich hĂ€tte ich erwartet, dass die eine Ă€hnliche Funktion wie die Kerben an runden Spindelwirteln haben und dafĂŒr sorgen, dass der Faden nicht an der Wirtelkante "entlangrutscht".
Liegt vermutlich daran, dass ich eingefleischter Kopfspindelspinnerin bin :mrgreen: und Du eben mit einer Tiefenwirtelspindel besser klarkommst. Hauptsache, am Ende ist ein brauchbarer Faden auf der SPindel :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Michel » 01.07.2016, 20:49

Zitat von Klengelchen:

Noch ein Edit: Die Spindel gefÀllt mir auch. Michel, wo gibt es die??????? *lach[/quote]

Die kann man leider nicht kaufen. In meinem Atellier in Aachen hat eine Bekannte die spindel selbst gebaut. Und weil ich ja nu aus dem hohen Norden komme hat sie mir das Steuerrad draufgemacht.
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon klengelchen » 01.07.2016, 20:54

Cool. Danke fĂŒr die Info Michel. :)

Zum Thema Faden. Leitfaden, Anspinnfaden, Hilfsfaden .... ist doch egal. Ich konnte mir nur unter Leitfaden nicht wirklich was vorstellen *lach Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass sich das verheddert, weil der Faden doch durch den Haken lÀuft und daran baumelt letztendlich die Spindel. Egal, ein FÀdchen/Faden entsteht und das ist das, was dabei rauskommen soll. :)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Lavendel » 01.07.2016, 21:20

[quote="klengelchen"
Edit: Suse, bitte die Quelle unters Foto!![/quote]

Sorry Klengelchen, habs erledigt.

Ich weiß es nicht, auf jeden Fall hat die Spindel stĂ€ndig "ausgeschlagen" und sich der Anfangsfaden immer verheddert. Vielleicht war ich auch wieder zu ungeduldig. Andersrum lĂ€uft sie wie am SchnĂŒrchen. So werde ich es morgen auch weiter machen.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1098
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon basteltiger » 01.07.2016, 21:30

Pina hat geschrieben:Ich habe die angesponnene Spindel von Klengelchen aufgedruselt und ein KnÀuli draus gemacht.
Ich habe neu angefangen und keinen Leitfaden genommen und das hat trotzdem irschewie geklappt. Bild
Ich zeige euch morgem mal meine "Schwangeren WĂŒrmer". -
Spinnen ist echt cool! :mrgreen:


*grins* .... siehste, ich hab' doch gesagt, die Dinger beißen nicht.
Heb' dir die schwangeren WĂŒrmer gut auf, die kriegst Du spĂ€ter nieeeee wieder so hin.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Naseweis » 01.07.2016, 22:33

Hallo Suse,

dein Spinnfaden sieht doch schon recht gut aus. Ist egal wie, Hauptsache es klappt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Lavendel » 01.07.2016, 22:48

Danke Christa, ich war selbst ĂŒberrascht wie gut das ging. Aber ich hab auch lange mit Klengelchens Watte-EssstĂ€bchen-Video geĂŒbt
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1098
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Ich will es auch lernen

Beitragvon Schwester » 02.07.2016, 00:05

Schade Suse, ich seh garnix mehr...
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6577
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste