Ich werde noch wahnsinnig ...

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? Völlig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Ich werde noch wahnsinnig ...

Beitragvon klengelchen » 21.04.2015, 21:08

Hallo Mädels,

ich springe hier vor Wut gleich im Dreieck. Wie ich mal erwähnte, habe ich zwei Spinnräder. Eins steht in der Wohnung meines Herrn Süßadmins und wandert täglich, bei schönem Wetter, mit in den Garten. Meine Ziege ist in meiner Wohnung und an der spinne ich dann abends immer. Der Antriebsriemen bringt mich zum Wahnsinn. Es ist ein ganz normaler Silikon-Riemen, wie sie eben bei Kromski üblich sind. Geht das Teil auseinander, wirds mit Feuerzeug erhitzt, zusammengefriemelt und nach dem Abkühlen wieder übers Schwungrad usw. gelegt. Funktioniert primstens. Nur in den letzten Wochen nicht mehr. Ich kann regelrecht darauf warten, dass das Teil mindestens 1 x wöchentlich reißt. Ich mag net mehr *möpper. Habt Ihr eine Idee? Was nutzt Ihr als Antriebsriemen? Immer her mit Euren Vorschlägen
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich werde noch wahnsinnig ...

Beitragvon Heksana » 21.04.2015, 21:45

Nö, nicht hüpfen :wink:

Hast Du es mal mit ungewachster Paketschnur oder ner Häkelkette aus Baumwolle probiert? Ich hab bei den Silikondingern ja die Vermutung, dass die durch die Belastung irgendwie schnell "altern" und das Zeugs dann bei Zug reißt.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Ich werde noch wahnsinnig ...

Beitragvon Ute Monika » 22.04.2015, 08:57

Ich hab zwar kein Spinnrad, aber eine Tretnähmaschine und der Antriebsriemen ist aus Leder. Würde das bei einem Spinnrad gehen?
LG
Ute
Ute Monika
 
Beiträge: 577
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: Ich werde noch wahnsinnig ...

Beitragvon Heksana » 22.04.2015, 10:35

Ne, ein Lederriemen ist normalerweise zu dick dafür und wenn das Radl zweifädig betrieben wird, ist der Riemen ja eine Acht, da gehts mit Leder nicht.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Ich werde noch wahnsinnig ...

Beitragvon Goldlisel » 22.04.2015, 11:49

Hmmmm ich weis nicht ob das was hilft,

aber wenn bei uns ein Antriebsriemen reißt nehmen wir gerne mal einen zusammengenähten Autoanschnallgurt. Also einen Gewebegurt.
(auch beim überkreuzen geeignet)

Ich weis der ist für ein Spinnrad zu groß, aber es gibt doch die Gürtel aus Baumwollgewebe.
Vieleicht hast du ja einen zum ausprobieren?

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1901
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Ich werde noch wahnsinnig ...

Beitragvon klengelchen » 23.04.2015, 16:50

Mädels ihr seid so Klasse :net01: :net01: Danke für Eure Tipps.

Hexl, ich weiß nicht .... sind die Paketschnüre nicht zu glatt, auch wenn sie ungewachst sind? Das dreht doch bestimmt ab und an durch - so im Wechsel mit mir *lach.

Holger hat gestern aus der Firma ein Stück Schrumpfschlauch mitgebracht und den dazugehörigen Heißluftdingsi gleich mit. Das hat er dann über den Riemen gezogen und eben geschrumpft. Ich hatte aber gestern abend keine Lust mehr zum Spinnen. Ich teste dann heute, ob es hält. Wir werden sehen.
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich werde noch wahnsinnig ...

Beitragvon Heksana » 23.04.2015, 17:33

:D Du meinst, Ihr dreht dann beide frei? Also die paar cm, die ich noch hier hab, die sind ziemlich rau, sind aber schon etwas älter *hust, nach neuerer Paketschnur hab ich noch nicht geguckt, die bräuchte ich ja auch nur für Morgana, die anderen haben ja auch diese Polystrippe und noch hält die.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten


Zurück zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast