Kunstvolle SpinnrÀder

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? Völlig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Kunstvolle SpinnrÀder

Beitragvon klengelchen » 01.02.2014, 15:04

Hallo MĂ€dels,

ich bin verliebt! Schaut mal HIER

Ok, die Liebe wird einseitig bleiben, wegen der Preise. Wenn ich das richtig gelesen habe, kostet das Basismodell schon knapp 1000 Dollar, aber .... ich bin verliebt. Schon allein das Betrachten dieser Kunstwerke ist ein Genuss.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Kunstvolle SpinnrÀder

Beitragvon basteltiger » 01.02.2014, 16:43

wow, was Du immer findest ....
Wirklich eine Augenweide, diese SpinnrÀder.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Kunstvolle SpinnrÀder

Beitragvon Schwester » 01.02.2014, 23:21

Traumhaft schöne RÀder! Das wÀre schon toll wenn man sich so etwas leisten könnte! Vielleicht sogar nach eigenen Ideen und Vorgaben hergestellt...
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6580
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Kunstvolle SpinnrÀder

Beitragvon anjulele » 03.02.2014, 00:16

Über Schönheit lĂ€sst sich streiten. Und ist nur ein Kritikpunkt. Den Direktantrieb des Rades kenne ich vom Streuner und vom Hitchhiker. Beides RĂ€der, die ich nicht besonders empfehlenswert finde. Beide RĂ€der sind nicht annĂ€hernd so extravagant, wie die Olympic Wheels. Aber ich spinne lieber mit einem gut funktionierenden Rad, auch wenn es etwas langweilig daher kommt. :wink:
anjulele
 
BeitrÀge: 58
Registriert: 12.07.2012, 13:18
Wohnort: Stormarn


ZurĂŒck zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste