Duffers - gefilzte Puschen

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? Völlig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Re: Duffers - gefilzte Puschen

Beitragvon basteltiger » 13.04.2013, 14:59

NatĂĽrlich geht das auch mit selbstgesponnener Wolle. Die Fasern dĂĽrfen eben nur nicht superwash-ausgerĂĽstet sein und es gibt auch Schafsrassen, deren "Haare" nicht so gut filzen.
Auf alle Fälle sollte man dann aber eine Maschenprobe bzw. Filzprobe machen.
Viele Garne, die aus überwiegend Schurwolle bestehen und den Pflegehinweis "Handwäsche" haben, filzen in der Maschine auch.
Liebe GrĂĽĂźe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Vorherige

ZurĂĽck zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast