Vanilla spinnt jetzt auch

Habt Ihr Euch den Filz eingefangen? Völlig verwebt? Im Kardenband verheddert?
Hier gibt's die Medizin...

Moderatoren: Waldschrat, Heksana

Re: Vanilla spinnt jetzt auch

Beitragvon Schwester » 10.01.2016, 15:50

Wahnsinn, Martina, da hast Du ja ne Menge geschafft! Ich bin auch schon mit dem Stricken von Filzpuschen angefangen, tue mich aber ein wenig schwer mit den dicken Nadeln. FĂŒr ein Paar lohnt es auch noch nicht die WaMa anzustellen.
Deine Puschen und Garne gefallen mir sehr gut!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6580
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Vanilla spinnt jetzt auch

Beitragvon klengelchen » 10.01.2016, 16:50

Du warst ja richtig fleißig. Klasse!
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Vanilla spinnt jetzt auch

Beitragvon Vanilla » 10.01.2016, 17:40

Oh danke ihr SĂŒssen. Die Puschen habe ich normal nass gefilzt. Mir gefĂ€llt strickgefilztes nicht so gut. Ich habe noch einiges mehr gesponnen und gefilzt, aber leider habe ich vergessen es zu fotografieren bevor es verschenkt wurde.
Liebe GrĂŒsse Martina
Vanilla
 
BeitrÀge: 640
Registriert: 10.07.2011, 16:03

Re: Vanilla spinnt jetzt auch

Beitragvon Naseweis » 10.01.2016, 23:33

Tolle Wolle! Die Puschen gefallen mir sehr. Die werde ich mir demnÀchst auch mal wieder machen.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Vorherige

ZurĂŒck zu Filz-, Web- und Spinnvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast