Klengeldori *gg

Surren im Ohr? Ihr versteht nur noch NĂ€hmaschine? Nein?
Da will wohl jemand nicht wahrhaben, dass er die NĂ€heria hat...

Moderator: Heksana

Klengeldori *gg

Beitragvon klengelchen » 20.09.2017, 13:24

Hallo MĂ€dels,

ich spĂŒre zwar meine Finger nicht mehr, aber ich musste es testen.

Ich habe hier ein paar Lederreste (Softleder) in verschiedenen FĂ€rbungen. Die liegen schon seit vielen Jahren ungenutzt rum. Seit ich aber mit den TN's so viel Spaß habe, dachte ich, ich könnte mal versuchen, selbst so ein Teilchen zu nĂ€hen. Gestern habe ich angefangen bzw. schon vorgestern, denn ich habe, weil das Leder zu weich fĂŒr ein TN ist, zwei Lederplatten zusammengeklebt. Das gibt die nötige StabilitĂ€t.
Gestern habe ich dann zugeschnitten und die Nahtlinie sowie den Nahtabstand gezogen. Ja, ich habe Werkzeug *kicher. Abends saß hier in der Wohnung ein lustiges MĂ€nnlein rum mit Stirnlampe auf dem Kopf. *gg Ich hĂ€tte sonst nicht wirklich nĂ€hen können, denn das Licht war zu ungĂŒnstig zum nĂ€hen. Der Kurze hat sich gekringelt vor lachen und ich habe natĂŒrlich meine SpĂ€ĂŸchen gemacht. ZurĂŒck zum Thema. Ich habe also abends genĂ€ht und dementsprechend tun mir die Finger weh. Egal, es macht Spaß. Auf dem Foto der momentane Stand meines Klengeldori *gg - cooler Name *kicher. Nachher kommen noch die BĂ€nder und dann binde ich mal wieder ein oder zwei Hefte als Insert. Dann gehts ans nĂ€chste. Hier liegt noch genug Leder *gg.

Klick mich, ich bin ein Klengeldori-Prototyp. :mrgreen: :mrgreen:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Goldlisel » 20.09.2017, 14:36

Oh der Prototyp sieht vielversprechend aus.
GefÀllt mir schon sehr gut, wie sieht es innen aus????

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1899
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Heksana » 20.09.2017, 14:56

Schicker Prototyp. Da bin ich schon mal aufs fertige Produkt gespannt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon klengelchen » 20.09.2017, 15:01

Innen ist es schwarzes Wildleder mit (leider) dem Kleberabdruck vom Etikett. Aber ich denke, das wird mit der Zeit verblassen oder verschwinden.

KLICK

Inzwischen ist er fertig. Bild gibt es aber erst, wenn ich mich entschieden habe, ob ich die Ecken abrunde oder nicht und, wenn die beiden Hefte gebunden und dann eingelegt sind.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Schwester » 20.09.2017, 15:53

Oh, sehr fein! Das Klengeldori sieht sehr ordentlich genÀht aus, gefÀllt mir ausgesprochen gut! :net01: :net01:

Das mit der Stirnlampe hÀtte ich gerne gesehen.... :fre01: :fro01: * flitz...
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6575
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Naseweis » 20.09.2017, 18:55

Wow, Klengelchen nÀht. Wer hÀtte das gedacht :lol: Das Klengeldori ist dir sehr gut gelungen. Das Leder sieht schön weich aus. Ich bin gespannt, wie es fertig aussieht. :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Lavendel » 20.09.2017, 19:21

Das sieht toll aus. Auf das Ergebnis bin ich auch schon gespannt. Hast Du das von Hand genÀht?
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1097
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon klengelchen » 20.09.2017, 22:24

Danke ihr Lieben :net01:

Inzwischen ist es fertig, also Gummis und zwei selbstgebundene Hefte. Ob ich die Ecken abrunde, ĂŒberlege ich mir noch. Bilder gibt es aber erst morgen. Das Licht ist jetzt zu bescheiden.

Suse, klar ist das von Hand genÀht. Sieht man an der kronkeligen Innennaht. Warum die so aussieht - keine Ahnung. Ich schaue einfach nicht hin *lach.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon klengelchen » 21.09.2017, 13:54

Ihr Lieben, hier nun die versprochenen Bilder. Ich hoffe, das klappt mit dem Link, weil ich ein neues Album dafĂŒr angelegt habe. Einfach ein Bild anklicken und dann blĂ€ttern oder oder oder :D

Klick
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Lavendel » 21.09.2017, 14:46

wow ich bin begeistert, das sieht so toll aus.

Aber wo Du die knorkelige Naht hast, weiß ich nicht. Ich hab den grĂ¶ĂŸten Respekt vor Deiner HandnĂ€herei, die ist toll
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1097
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon basteltiger » 21.09.2017, 15:47

Mir gefÀllt das Klengeldori auch sehr gut; die handgenÀhte Naht gefÀllt mir sogar besser, als eine maschinengenÀhte und knorkelig ist die schonmal garnicht.

Falls der Kleberabdruck nicht verschwinden sollte und Dich stört, könntest Du ĂŒber die Stelle einfach ein kleines Zusatzfach fĂŒr kleine Zettel, Briefmarken, Tickets oder so "einbauen".
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon klengelchen » 21.09.2017, 18:38

Danke ihr Lieben. Doch, die Naht ist schon KRONKELIG, knorkelig sind BĂ€ume *kicher. (Sorry, das sind hier selbsterfundene Worte unseres Herrn SĂŒĂŸAdmin *gg). Die Stiche bilden keine Linie sondern brechen ab und an aus. Aber das ist mir Jacke wie Hose.

Tiescherle, noch stört mich das nicht mit dem Kleberabruck, zumal der auch nicht mehr klebrig ist. Ich denke mal, der wird sich irgendwann verabschieden. Wenn nicht, hatte ich auch schon ĂŒberlegt, eine Tasche drĂŒber zu setzen. Abwarten und Tee trinken :)

Ein neues StĂŒck Leder hatte ich gestern Abend noch geklebt, also zwei Lederteile aufeinander gelegt und dann geklebt. Gleich werde ich zuschneiden und dann mal schauen, ob ich heute noch nĂ€he oder dann morgen. Von den kleinen Klengeldoris werden es noch ca. 4 - 5 StĂŒck werden, denn ich habe da noch anderes schönes Leder entdeckt, dass schon jetzt eine schöne FĂ€rbung (nachgedunkelt usw.) hat. Wenn ich damit fertig bin und meine Finger das ĂŒberleben, werde ich mit Sicherheit noch zwei bis drölfzig in Regular-GrĂ¶ĂŸe (HeftgrĂ¶ĂŸe 11 x 21 cm) nĂ€hen.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Schwester » 22.09.2017, 10:02

Echt schön geworden! Die knorkelige Naht macht es aber gerade perfekt ( obwohl ich das auch nicht sehe) :wink:
So ein handgebundenes, handgenĂ€htes Klengeldori ist soooo schön fĂŒr alles! Als ProjektbĂŒchlein, als Reiseerinnerung, Sammelalbum etc......Ich mag so etwas!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6575
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon klengelchen » 22.09.2017, 12:07

Kronkelig *gg

Danke Heike. Ja, ich finde die TN's auch super praktisch, zumal man in eine HĂŒlle verschiedene Kategorien einfĂŒgen kann, weil man eben nicht nur ein Heft darin verstauen kann.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Klengeldori *gg

Beitragvon Goldlisel » 22.09.2017, 14:43

Der Klengeldori gefÀllt mir sehr gut!!

Jetzt muss nur noch fĂŒr ausreichend Strinlampenbaterien gesorgt werden :wink:

Auf deine weiteren Planer bin ich gespannt.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1899
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

NĂ€chste

ZurĂŒck zu NĂ€hvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron