KAL: Comodo - wer hat Lust?

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Kitty » 15.11.2017, 22:16

Als Kritik hab ich das in keinster Weise verstanden!!! Ich find's ja selber lustig, hab -zig hübsche MaMas hier liegen und was mach ich? Restefäden knoten.... :D

Und dass du die gleichen hast ist doch klasse. Wenn wir uns irgendwann mal zum Stricken treffen müssen wir aufpassen, dass wir sie nicht verwechseln! :net01:
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2376
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Naseweis » 16.11.2017, 00:18

Wie schön, Gaby. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Jacke.. Da kann ich deine Tochter sehr gut verstehen, verstehen, dass sie sich auf Weihnachten freut.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Schwester » 17.11.2017, 11:03

Wow, wieder soo schnell fertig :shock: !
Deine Tochter wird sich bestimmt sehr freuen! Adoptierst Du mich? :wink:
Ich habe immer noch nicht wieder mit dem Pullover angefangen, habe grad nicht die nötige Ruhe dazu.... :roll:
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon klengelchen » 17.11.2017, 22:35

Ich freue mich auch auf Weihnachten. Wann hast du meine Jacke fertig, Tiescherle? *lach

Die ist wirklich sehr hübsch geworden. Ach Mädels, ich würde auch so gerne ... angefangen habe ich ja .... :cry:
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16382
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Schwester » 18.11.2017, 21:21

Ach Menno, nicht stricken können ist schon doof! Kann dich voll verstehen :net01:
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon basteltiger » 19.11.2017, 14:38

klengelchen hat geschrieben:Ich freue mich auch auf Weihnachten. Wann hast du meine Jacke fertig, Tiescherle? *lach

Die ist wirklich sehr hübsch geworden. Ach Mädels, ich würde auch so gerne ... angefangen habe ich ja .... :cry:


och, am Stricken würd's nicht liegen ... wann kannst Du zum Anprobieren kommen ?

Nee, ich kann mir vorstellen, wie es mir gehen würde, wenn ich nicht mehr stricken könnte/dürfte. Das ist echt doof.
Aber bevor du frieren musst, Schal, Mütze, Tuch, Socken ..... steh' ich gern zur Verfügung :mrgreen:
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon klengelchen » 19.11.2017, 15:48

Das ist lieb :net01:

Aber noch gebe ich nicht auf. Ich habe mir jetzt mal diese neuen Sockennadeln bestellt. Testen muss ich die ja schon. Also wirds wohl demnächst mal versuchsweise an Socken gehen. Die kann ich auch schnell wegpacken und liegen lassen. Angestrickte Socken sind das bei mir gewohnt. *lach
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16382
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Kitty » 19.11.2017, 17:04

Klengelchen, das ist echt schade, ich hab´s dir ja schon gesagt. Ich hätte da echt ein Problem. Kreativsein hin oder her, aber mir würde, egal was ich sonst so machen würde, einfach die Wolle fehlen. Ich bin da schon eine kleine Haptikerin und mag das Kuschelige sehr gerne.

Gaby, du bist ja schon fertig, an dich hab ich mal eine Frage... laut Anleitung erfolgt ja irgendwann mal die Abtrennung der Ärmel, und zwar dann, wenn der Abstand zwischen zwei MaMas eine bestimmte Länge hat. Wie messe ich denn das nun genau? Wenn ich das Gestrick vor mich hinlege, dann habe ich ja immer so eine mittlere bis stärkere Rundung. Muss ich zum Messen die Stricknadel gradeziehen und dann an dem geraden Seil entlangmessen (also quasi "Maßband liegt auf Seil"), oder lasse ich das Strickzeug so gebogen liegen und messe dann von links nach rechts, trenne also beim Messen quasi ein Kreissegment ab und das Band ist die Segmentlinie? *Kopfkratz* - ich hoffe, ich habe meine Frage wenigstens einigermaßen verständlich rübergebracht, ist so in der Theorie gar nicht so einfach...
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2376
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon basteltiger » 20.11.2017, 09:32

Kitty hat geschrieben: ....
Gaby, du bist ja schon fertig, an dich hab ich mal eine Frage... laut Anleitung erfolgt ja irgendwann mal die Abtrennung der Ärmel, und zwar dann, wenn der Abstand zwischen zwei MaMas eine bestimmte Länge hat. Wie messe ich denn das nun genau? Wenn ich das Gestrick vor mich hinlege, dann habe ich ja immer so eine mittlere bis stärkere Rundung. Muss ich zum Messen die Stricknadel gradeziehen und dann an dem geraden Seil entlangmessen (also quasi "Maßband liegt auf Seil"), oder lasse ich das Strickzeug so gebogen liegen und messe dann von links nach rechts, trenne also beim Messen quasi ein Kreissegment ab und das Band ist die Segmentlinie? *Kopfkratz* - ich hoffe, ich habe meine Frage wenigstens einigermaßen verständlich rübergebracht, ist so in der Theorie gar nicht so einfach...


Hallo Kitty,
laut Anleitung misst Du Deinen Brustumfang und multiplizierst diesen Wert mit 0,55 - das ergibt dann die Breite des Rückenteils bzw. den Abstand zwischen den Rückenteil-Markierern bei dem die Ärmel stillgelegt werden.
Ich wollte ja heimlich stricken und hab' deshalb an einem passenden Pulli gemessen; das Seil dann schon gerade ziehen.
Am besten und sichersten ist aber eine kleine Anprobe: einfach mal die Ärmelmaschen sowie Rücken- und Vorderteil auf eine seperate Seile oder Rundnadel "auslagern" (die sollten allerdings lang genug sein) und "reinschlüpfen" . So merkst Du am besten, ob der Ärmel irgendwo zwickt. Ich hoffe, meine Antwort ist jetzt auch einigermaßen verständlich :mrgreen: :wink:
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Kitty » 21.11.2017, 16:36

Liebe Gaby,

Vielen Dank. Auf die Idee das Teil einfach mal anzuprobieren hätte ich nun wirklich auch kommen können. Ein bisschen muss ich noch stricken, bis ich bei der Abtrennung bin.
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2376
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Schwester » 28.11.2017, 23:36

So, jetzt ist der Knoten in meinem Hirn geplatzt und ich konnte die ersten Runden an meinem Hexagon-Pullover stricken:

Bild
Quelle:Nicolor, Kaufanleitung

Das schöne ist jetzt das ich ab morgen Nachtschicht habe und da wohl ein wenig zum Stricken komme. :wink: Wollen mal sehen......
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon basteltiger » 29.11.2017, 11:04

Prima, wenn die ersten Runden mal passen und die Marker richtig sitzen, läuft das .....
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Naseweis » 29.11.2017, 15:04

Super, Heike! Ich hoffe sehr, das es nun klappt. Aber, das wird es bestimmt. Daumen sind gedrückt.
Meine Jacke macht auch Fortschritte. Den Ersten Ärmel bekomme ich heute oder Morgen fertig. Dann noch den 2. Ärmel und die Verblendung ( bei der weiß ich noch nicht genau, wie ich sie stricke ) Ich hoffe, dass am Ende alles gut aussieht, und gut sitzt. [size=50]Sie wird nicht für mich, und soll eine Überraschung werden[/size] :wink:
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Schwester » 29.11.2017, 17:20

basteltiger hat geschrieben:Prima, wenn die ersten Runden mal passen und die Marker richtig sitzen, läuft das .....



Ich hoffe auch so..... :roll: :wink:
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: KAL: Comodo - wer hat Lust?

Beitragvon Naseweis » 08.12.2017, 18:57

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch doch mal zeigen, wie weit ich mit meiner Jacke bin. Ich hab mal alles grob zusammen gesteckt. So kann ich besser sehen, wie die Ärmel sitzen. Die möchte ich heute fertig bekommen. Dann noch die Verblendung. Wobei ich da noch nicht genau weiß, wie ich die stricke. Also, so sieht sie nun aus. Schaut mal:
Bild
Quelle: Maße habe ich aus dem Filati Heft classici Ausgabe 4, Seite 9, Nr.9 genommen.
Alles andere ist meine eigene Idee.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

VorherigeNächste

Zurück zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast