HĂŒttenschuhe-Tipp fĂŒr "Besohlung" gesucht

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

HĂŒttenschuhe-Tipp fĂŒr "Besohlung" gesucht

Beitragvon basteltiger » 17.09.2017, 15:17

Hallo zusammen,
meine Tochter hat sich schon lĂ€nger HĂŒttenschuhe gewĂŒnscht, die ich inzwischen auch gestrickt habe ... allerdings gruselt es mir davor, die Ledersohlen an die "Socken" zu nĂ€hen. Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ich das am besten mache, ohne dass die Dinger krumm und schief werden ? Da wĂ€re ich echt dankbar .....
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: HĂŒttenschuhe-Tipp fĂŒr "Besohlung" gesucht

Beitragvon klengelchen » 17.09.2017, 20:12

Ich habe damals in die Sohle einen Pappen gelegt (dicke Pappe) und zwar so, dass die Socke stand, als wĂ€re ein Fuß drin. Ich denke aber, was auch gut funktionieren könnte, wĂ€re ein Hausschuh oder Schuh ĂŒber den du die Socke ziehen kannst. Dann Sockenschuh in die Sohle stellen und nĂ€hen.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16382
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: HĂŒttenschuhe-Tipp fĂŒr "Besohlung" gesucht

Beitragvon basteltiger » 17.09.2017, 21:52

Das mit dem Schuh klingt gut, das probiere ich - danke fĂŒr den Tipp !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: HĂŒttenschuhe-Tipp fĂŒr "Besohlung" gesucht

Beitragvon Kitty » 18.09.2017, 17:05

....oh, und bitte berichte!!! Ich hab hier nÀmlich auch ein paar Sohlen rumliegen und trau mich nicht anŽs NÀhen ran.
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2376
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben


ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast