Decke aus der Mitte heraus stricken

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Decke aus der Mitte heraus stricken

Beitragvon Lavendel » 27.08.2017, 09:18

Hallo Ihr Lieben,
ich bin auf der Suche nach einer einfachen Anleitung zu einer Decke, die aus der Mitte heraus gestrickt wird.
Ich habe alles abgesucht, bin aber leider nicht fĂŒndig geworden. Hat eine von Euch vielleicht einen Link oder eine einfache Anleitung zu einer solchen Decke?
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1078
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Decke aus der Mitte heraus stricken

Beitragvon basteltiger » 27.08.2017, 13:22

Hallo Suse,
die Ten-Stitch-Decke wird von innen gestrickt. hier ist eine ganz schlichte Quadratische.
Und die OpArt finde ich auch klasse
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Decke aus der Mitte heraus stricken

Beitragvon Lavendel » 27.08.2017, 18:19

Vielen Dank Gaby, die beiden letzten Decken werde ich mal probieren. Die 10 Stiche Decke ist glaube ich wegen der Knubbelreihe auf der einen Seite nicht so geeignet. Aber ich hab gerade noch eine 10 Stiche Decke tunesisch gehÀkelt gesehen, die ich wohl probieren werden
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1078
Registriert: 17.05.2016, 14:21


ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste