Knit Pro Zing

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Knit Pro Zing

Beitragvon klengelchen » 22.06.2016, 22:23

Hallo Mädels,

weiß von euch eine, ob es die Knit Pro Zing auch als aufschraubbare Spitzen gibt? Bisher habe ich nur komplett gesehen, also nicht mit abschraubbarem Seil.
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon basteltiger » 22.06.2016, 22:35

Nee, anscheinend nicht, auf der KnitPro-Homepage gibt's die auch nur "fest".
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon klengelchen » 22.06.2016, 22:47

Is ja plöt. Gerade das auswechselbare Seil finde ich immer so genial, gerade beim Tücher oder Röcke stricken *gg. Dann halt net, behalte ich mein Taschengeld *gg Danke Gaby :net01:
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon Lavendel » 25.07.2016, 14:58

Hat eine von Euch auch das Nadelspiel Zing und kann mir sagen, wie die Nadeln sind? Ich hab - wie immer - verschiedene Bewertungen gelesen und bin jetzt doch verunsichert, ob ich mir die Zing Nadelspiele kaufen soll, oder doch bei den für mich bewährten nova cubics bleibe.
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon Lavendel » 25.07.2016, 19:32

Klengelchen, ich hab gerade ne Mail von jawolle bekommen. Die haben bis 31.07.2016 eine 10 % Aktion auf alle Knit pro Artikel. Dabei waren auch die Knit pro Zing Nadelspitzen aufgeführt. Schau mal hier:

http://www.jawolle.de/de/catalogsearch/ ... _lieferbar
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon Heksana » 26.07.2016, 09:23

Hallo Suse,

ich bin mit meinen zufrieden. Sie sind schön leicht, erwärmen sich schnell in der Hand und die Spitzen sind gerade richtig, um auch mal mehrere Maschen zusammenzustricken.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5727
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon Lavendel » 26.07.2016, 09:37

Hallo Heksana,
dankeschön :) ich hab sie gestern bestellt.
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon klengelchen » 26.07.2016, 10:28

Lavendel hat geschrieben:Klengelchen, ich hab gerade ne Mail von jawolle bekommen. Die haben bis 31.07.2016 eine 10 % Aktion auf alle Knit pro Artikel. Dabei waren auch die Knit pro Zing Nadelspitzen aufgeführt. Schau mal hier:

http://www.jawolle.de/de/catalogsearch/ ... _lieferbar


Danke für die Info. Mal schauen .... ;)
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon Lavendel » 26.07.2016, 11:23

Gern geschehen Klengelchen. Als ich die Mail gelesen hab, kam mir dieser Thread wieder in den Sinn
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon Goldlisel » 03.10.2017, 16:20

Hallo,

habe eine kurze Frage.

Ich habe mir das KnitPro Set Symphonie gekauft. Nun brauche ich aber kleinere Nadelstärken. 2,5 und 3mm

3mm gibt es und werden bestellt.

Gibt es auch 2,5 bzw kann man die verschiedenen Wechselseiltypen untereinender tauschen. Das heist eine andere Nadel auf das Symphonieseil setzten.

Vielen Dank
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon basteltiger » 03.10.2017, 20:10

Hallo Elisabeth,
die Seile kannst Du für alle Nadelspitzen verwenden - also sofern es von Knitpro ist. Bei LanaGrossa gibt's die übrigens auch als "Hausmarke", die passen auch (und kommen portofrei per Post).
Austauschbare Nadelspitzen gibt es allerdings erst ab NS 3 oder 3,5, je nach Material. In NS 2,5 oder dünner ist das mit dem Gewinde und Anschrauben anscheinend problematisch, gerade bei Holz.
Ich hab' mir für meine Doubleface-Topflappen eine fixe 2,5er Rundstricknadel in Messing gekauft und bin sehr zufrieden damit. Die Wolle flutscht gut über die Nadeln und die Seilverbindung.
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Knit Pro Zing

Beitragvon Goldlisel » 04.10.2017, 07:51

Danke Gaby :net01:
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern


Zurück zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast