Es ist nie zu frĂŒh

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Es ist nie zu frĂŒh

Beitragvon Michel » 13.08.2014, 13:55

Nur noch ca. drei Monate und es ist der 1. Dezember.

Da muß man doch langsam mal mit einem Weihnachtskalender anfangen, oder?

Heute ist mir in der -Bahn der richtige Gedanke gekommen:

die Sockenwollkiste lĂ€uft ĂŒber und die Restekiste ist auch ziehmlich voll.
Letzten Winter gefielen mir im Forum ja die Kalender mit den kleinen Socken so gut, nur ich war viel zu spÀt dran. Eigentlich wie immer.....!!!
Aber das kennt ihr ja auch, arbeiten und Haushalt und Familie, da ist die Zeit knapp. Und da strick ich dann lieber andere Sachen.
Pierre ( mein Sohn ) will auch noch Socken haben und von Simone ( Schwiegerkind ) kam auch noch ein "ich hab auch gar keine mehr".
Als RenĂ© ( Enkel ) noch Baby war haben alle fĂŒr ihn Socken mitgebracht. Heute nicht mehr........RESTEKISTE.

Na, und dann kam die ZĂŒndung: Ich stricke einen Sockenkalender mit Socken die die Kinder spĂ€ter auch tragen können.

Reste- und Sockenwollkiste wird leerer, WĂŒnsche nach Socken wird erfĂŒllt und ich mache meinen Sockenkalender dieses Jahr und zwar frĂŒh genug.

FĂŒr den Nikolaustag werden es "Christmassocks", also rot grĂŒn und fĂŒr den 24. habe ich mir gedacht gibt es Riesensocken, da paßt ordentlich was rein. Da kommt dann ein Zettel dazu, dass sie diese Socken in der Maschiene waschen mĂŒssen und dann Filzschuhe fĂŒr zu Hause haben.

Und nartĂŒrlich muß ich auch fĂŒr jeden ein Paar mit Elchen stricken.

An manchen Tagen soll es aber nicht ein ganzes Paar geben, sondern nur einen Einzelnen, den passenden Socken gibt es dann an einem anderen Tag.

Habt ihr vielleicht auch Lust dieses Jahr einen "Tragesockenadventkalender" zu stricken????????

WĂ€re doch schön wenn ich nicht ganz allein mit der Herrausforderung kĂ€mpfen mĂŒĂŸ und wenn man ein oder zwei ( oder ganz viele ) Mitstreiter hat geht auch die Ausdauer nicht so schnell flöten.
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Es ist nie zu frĂŒh

Beitragvon Heksana » 13.08.2014, 20:51

Hallo Michel,

ich glaub, Du bist in der falschen Kategorie gelandet, ich verschieb Dich mal mit Deiner Idee ins Strickforum rĂŒber :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5690
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Es ist nie zu frĂŒh

Beitragvon Michel » 13.08.2014, 21:37

Danke Heksana..vielleicht sollte ich es doch lieber mit Brille machen
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Es ist nie zu frĂŒh

Beitragvon Heksana » 13.08.2014, 21:46

Och, "das" sollte auch ohne Brille gehen Bild, nur beim Lesen/Schreiben wirds dann ohne Brille etwas schwieriger.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5690
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten


ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot] und 2 GĂ€ste

cron