Gestricktes von danischilli

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon klengelchen » 21.12.2012, 15:49

Und wenn Du die Stulpen einfach ein bisschen verlÀngerst anstatt sie ans Shirt zu "klöppeln"?
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16382
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon danischilli » 21.12.2012, 17:35

Das wird durch die Zacken etwas schwierig, das ist ja auch so schrÀg diagonal gestrickt - und die passen genau zum Shirt von heute, das wÀre kein Problem (auch nicht mit dem Waschen, denke ich )
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon Uta » 21.12.2012, 19:32

Hallo Dani,

prima, daß es Dir wieder besser geht!

Die MĂŒtzen sind superschön, die mit der "Zackenkrone" gefĂ€llt mir besonders, das ist mal was anderes. Die graue ist sehr edel. Schade, daß die schönen Stulpen nicht so passen, wie sie sollen!

Viele GrĂŒĂŸe

Uta
Uta
 
BeitrÀge: 133
Registriert: 09.12.2011, 22:37

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon danischilli » 21.12.2012, 22:16

Tja, die MĂŒtzen brauche ich nun nicht mehr und ich werde auch immer noch nicht zur MĂŒtzenfreundin (auch wenn ich mir noch eine WintermĂŒtze gestrickt habe). Diese MĂŒtzen habe ich heute in der Klinik in "meiner" Onkologie abgegeben - die Schwester wusste sofort wem sie die MĂŒtzen gibt, was mich sehr freut (es ist eine Frau Ende 20, die vor 3 Jahren einen schweren Unfall hatte und sich mĂŒhsam ins Leben zurĂŒck gekĂ€mpft hat und jetzt an Eierstockkrebs erkrankt ist, es geht ihr ziemlich schei*** - vielleicht können meine MĂŒtzen sie ein bisschen aufheitern)

Und wie gesagt, die Stulpen werde ich "festtackern" und so mein Shirt aufpeppen - und da ich ja wieder Lust habe zum stricken, können mich neue Stulpen nicht schrecken :-).
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon zahnfee » 26.12.2012, 03:27

Wenn auch nicht meine Farbe, aber trotzdem gefallen mir die Stulpen sehr gut.
zahnfee
 

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon danischilli » 12.10.2014, 17:08

Lange nichts mehr in diesem Thread geschrieben :roll:

Zwischendurch mal schnell gestrickt (da mit 8er Nadel und mit der hatnut-Wolle). Das Geburtstagsgeschenk fĂŒr den Nachbarsjungen, der sich einen Schal in grĂŒn-blau-kariert gewĂŒnscht hat :shock: ich denke, mit der Farbkombi dĂŒrfte es auch gefallen.

Bild
Quelle gerippt ohne linke Maschen gestrickt von mir aus 200g hatnut fresh

So im Nachhinein hĂ€tte der Schal ein bisschen schmaler, dafĂŒr etwas lĂ€nger sein dĂŒrfen (hier waren es 31 M in der Breite). Aber ribbeln wollte ich dann doch nicht.

Gleich werde ich noch ein bisschen an meiner Herbst-Rosina stricken und mich dann geistig, seelisch und moralisch auf meinen ersten Arbeitstag nach dem Urlaub vorbereiten - aber nur 7 Wochen, dann fahre ich ja in die Reha *freu :P
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon Naseweis » 13.10.2014, 08:25

Guten Morgen Dani,

das ist ein sehr schönes Geschenk fĂŒr deinen Nachbarsjungen. Der Schal gefĂ€llt ihm bestimmt. Schöne peppige Farben.

Wie weit bist du mit deiner Jacke?
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon Goldlisel » 13.10.2014, 14:46

Hallo Dani,

die Stulpen gefallen mir sehr gut!!!

Na ja Frau hat ja Fantasie und Geschick, da macht so ein kleines Missgeschick nichts aus.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1876
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon danischilli » 13.10.2014, 18:57

Naseweis hat geschrieben:...Wie weit bist du mit deiner Jacke?

Leider habe ich durch das Malheur im Urlaub mit der abgebrochenen Nadel keine Lust mehr gehabt, viel weiter zu stricken. Ich glaube ich bin 4 oder 5 Reihen weiter als vorm Urlaub :oops: In 2 Reihen mĂŒsste ich die Ärmel still legen (wenn ich das richtig im Kopf habe)
Aber erst noch muss ich unbedingt diesen Hello-Kitty-Farben-Schal fĂŒr die kleine Schwester des grĂŒn-blau-bunten SchalempfĂ€ngers fertig stricken - das lĂ€sst mir sonst keine Ruhe. Ich habe mich fĂŒr die kleine Maus fĂŒr einen Steckschal entschieden. Bilder gibt's dann nach der Fertigstellung (also morgen). Und ĂŒbermorgen hoffe ich auf freudige Gesichter der beiden Beschenkten :lol:

@Goldlisel - die Stulpen sind schon fast gar nicht mehr wahr :mrgreen: so lange habe ich nichts fertig gestrickt (aber gefallen tun sie mir trotzdem noch, auch wenn sie rutschen bzw. der Ärmel raus rutscht)
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon basteltiger » 14.10.2014, 21:39

Hi Dani,
also der Schal ist doch viiieeelll besser als kariert ... und meistens werden die Schals bei uns automatisch lÀnger. Das wird dem jungen Mann sicherlich gefallen.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon danischilli » 18.10.2014, 23:34

Und jetzt kommt Emilias Schal (nachdem ich drei VorgÀnger-Versionen aufgeribbelt habe, weil es mir einfach nicht gefiel):
Bild
Quelle Idee, Foto und gestrickt von danischilli
Schlaufe in 2er Rippe, dann gerippt verschlungen (verzopft kann man das ja nicht wirklich nennen) und schließlich mit Picots abgekettet, das ganze natĂŒrlich wie gewĂŒnscht in weiß-pink
Die Mama wollte keinen "normalen" Schal und auch keinen Loop, sondern etwas wo man das eine Ende durch eine Schlaufe o.Ă€. durchzieht :shock: muss sie ja wissen, mir wĂ€re das fĂŒr so ne Kleene dann doch zu gefĂ€hrlich, dass sie sich damit beim spielen oder auf dem Spielplatz strangulieren könnte.

Der Schal fĂŒr Emilias großen Bruder kam ĂŒbrigens sehr gut an, die LĂ€nge ist genau richtig - meine BefĂŒrchtungen waren ganz umsonst.

Jetzt kann ich dann beruhigt an meiner Jacke weiter stricken (nachdem ich mir heute doch metallene Nadelspitzen geleistet habe - ich bin ein wenig Àngstlich, dass mir nochmal die Holzteile in der Reihe abbrechen :evil: )
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon Schwester » 19.10.2014, 21:29

Der Schal fĂŒr Emilia ist sehr schön geworden! Die Gefahr der Strangulation ist hier wirklich höher, gerade bei einer kleinen Dame auf Entdeckungstour.... Es ist schon immer schwierig auf alles zu achten, ĂŒberall sind Kordeln und Zipper... aber auch mit einem normalen Schal könnte es theoretisch passieren ;(
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6522
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon danischilli » 19.10.2014, 22:23

Schwester hat geschrieben:Der Schal fĂŒr Emilia ist sehr schön geworden! Die Gefahr der Strangulation ist hier wirklich höher, gerade bei einer kleinen Dame auf Entdeckungstour.... Es ist schon immer schwierig auf alles zu achten, ĂŒberall sind Kordeln und Zipper... aber auch mit einem normalen Schal könnte es theoretisch passieren ;(

Mal sehen was kommt... auf den ersten Blick gefĂ€llt es sehr gut, mal sehen wie es in der Anwendung dann kommt. Ich habe bei der Übergabe nochmal auf meine BefĂŒrchtung hingewiesen und angeboten, gerne noch was anderes zu stricken (Wolle ist noch ĂŒbrig).
Aber wie man es macht...Loop könnte auch gefÀhrlich sein, manche Kitas wollen aber nur Loops, weil herunter hÀngende Schalenden Stolperfallen sein könnten oder sich die Kids damit verheddern könnten, andere Kitas wollen keine geschlossenen Schals - es kann demnach nur falsch sein :shock: Die Diskussion kann man endlos drehen und wenden :wink:
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon Naseweis » 21.10.2014, 18:49

Dani, das ist ein wirklich schöner MÀdchenschal geworden!! Emilia gefÀllt er bestimmt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Gestricktes von danischilli

Beitragvon danischilli » 31.07.2016, 20:52

Juppiduppiduhuhu... ich habe es endlich mal wieder geschafft... Im Urlaub habe ich ein Tuch angefangen. Ich stricke zwar seeeeehr langsam, aber es wird. Daher will ich Euch gerne mal ein Foto vom Zwischenstand zeigen :-) auch wenn es nicht sehr vorteilhaft handyfiert ist :lol: Also ungefÀhr die HÀlfte der EndlÀnge habe ich, so langsam werden die Reihen auch deutlich lÀÀÀÀnger :wink:

Bild
Quelle Naiada von Martina Behm Wolle von Buttinette Woll-Butt Alisa in lila, Foto und Gestricksel von danischilli

Ohje, ich hoffe, ich habe an alles gedacht wegen Quellen und so... hab ich soooo lange nicht mehr gemacht :oops:
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast