MĂŒtzenzeit

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Goldlisel » 27.07.2015, 15:55

Hallo,

MĂŒtzen brauchen wir zwar bei diesen Temperaturen nicht, aber Frau sorgt vor.


Bild

Quelle: Goldlisel Muster aus Lisl Fanderls BĂ€uerlichem Stricken

Leider ist der Puppenkopf ein bischen zu klein, dadurch kommt die Form nicht so schön rĂŒber wie beim Kind.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1877
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Naseweis » 28.07.2015, 08:09

Hallo Elisabeth,

da hast du aber eine tolle MĂŒtze gestrickt. Ist sie fĂŒr deinen kleinen Sohn? Ich stell ihn mir grad in der Lederhose und dem schicken Hemd vor. Dazu passt die MĂŒtze ja super gut. Eine fesche Kombination. :gut01:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Schwester » 28.07.2015, 14:42

Christa, da muß ich Dir Recht geben! Das gĂ€be wirklich ein fesches kleines Kerlchen ab :lol:
Das hast Du wieder sĂŒĂŸ umgesetzt, Elisabeth!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6525
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Goldlisel » 29.07.2015, 06:45

Vielen Dank fĂŒr Euer Lob!

Liebe Christa, du hast recht, die MĂŒtze gehört unseren JĂŒngsten. Nur wird er sie nicht zu Lederhosen tragen.
Wenn er die MĂŒtze trĂ€gt ist es zu kalt fĂŒr die Kurze.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1877
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Friesen-Fee » 30.07.2015, 19:40

Also da wĂŒrd ich mich glatt hinsetzen und eine lange "Krachlederne" nĂ€hen, Liselchen!

Oder ein Paar "WadlwÀrmer" dazu stricken.

Ich find, die MĂŒtze passt so gar nicht zu Jeans. Da muss schon was "bayuwarisches" dazu! Alles andere wĂŒrde Deine tolle Leistung vööölich abwerten!

Ich Norddeutsche weiß natĂŒrlich nicht, ob es fĂŒr Euch ĂŒberhaupt "lang BĂŒxen" gibt, aber irgendwas, was auch "untenrum" zu dieser tollen HutmĂŒtze passt, mĂŒsste Dir doch einfallen, oder?

Ganz bĂŒsenners mooi hest Du dat mookt! Ik bĂŒn bannig stolt up Di!
Rosielein
Grötjes!
Christa
Friesen-Fee
 
BeitrÀge: 1557
Registriert: 07.01.2005, 12:53
Wohnort: Meggeltown - kurz vor der schönsten Stadt der Welt

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon basteltiger » 30.07.2015, 21:00

Hach, Elisabeth, wart's mal ab, wie schnell die paar Wochen rum sind und die MĂŒtzenzeit wieder beginnt ..... wobei: bei so einer tollen MĂŒtze kann sich durchaus auf den WInter freuen !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Goldlisel » 31.07.2015, 08:30

Hallo,

das freut mich, das Euch die MĂŒtze gefĂ€llt.

Liebe Christa, es gibt natĂŒrlich kurze und lange Lederhosen. Doch eigentlich ist die Lederhose eine Arbeitskleidung, die weltweit getragen wurde.
Der Bayuware hĂŒllt und hĂŒllte sich nicht nur in TierhĂ€uten sondern trĂ€gt auch Festtagskleidung aus erlesenen Stoffen.
Auserdem sind wir Isarwinkler auch Modevorreiter. In diesem Trachteninformationszentrum kann man alte Kleidung begutachten. Darunter befinden sich auch Hosen aus dem 19 Jhd. die der Jeans schon sehr sehr Àhnlich sind.

Man muß nur wissen Was man Wann und Wo trĂ€gt :wink:

Liebe GrĂŒĂŸe
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1877
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Naseweis » 01.08.2015, 10:04

Elisabeth hat geschrieben:

Liebe Christa, du hast recht, die MĂŒtze gehört unseren JĂŒngsten. Nur wird er sie nicht zu Lederhosen tragen.
Wenn er die MĂŒtze trĂ€gt ist es zu kalt fĂŒr die Kurze.

Da hast du recht, liebe Elisabeth. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass du ein passendes Höschen hast :lol:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Goldlisel » 03.09.2015, 14:03

Hallo,

nochmals eine MĂŒtze.

Bild
Quelle: diverse Bilder im Internet ohne Anleitung nachgestrickt

Jetzt kann der Winter kommen.
Mal sehen ob wir wirklich mitte Oktober bis MĂ€rz Schnee bekommen, so wie es div. Wetterpropheten voraussagen.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1877
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Heksana » 03.09.2015, 20:10

Cool, die Augen sind ja klasse.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5690
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Schwester » 03.09.2015, 21:12

Supercoole MĂŒtze! Bitte aber noch nicht sofort Winter, der Herbst kann doch auch ganz schön sein. :?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6525
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Naseweis » 04.09.2015, 10:13

Du hast ja schon schön vorgesorgt. Coole MĂŒtze!
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Lavendel » 30.10.2016, 13:35

Endlich hab ich auch die MĂŒtze nach Basteltigers Rezept fertig. FĂŒr meine kleinen Dickkopf war das gar nicht so einfach. Schließlich hat es dann aber mit 90 Anfangsmaschen und zweimaligem Ribbeln, weil die Kopfhöhe nicht erreicht war, doch noch geklappt.

Bild
Quelle: Basteltigers BommelmĂŒtze

Aber es ist wie immer, kaum ist die erste MĂŒtze fertig, hat er dann gleich die nĂ€chste in Auftrag gegeben, diesmal in Brauntönen
Zuletzt geÀndert von Lavendel am 30.10.2016, 21:30, insgesamt 1-mal geÀndert.
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1078
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon klengelchen » 30.10.2016, 15:00

So kommst Du nicht aus der Übung *lach, also zackig die Maschen angeschlagen und loslegen. Die erste MĂŒtze sieht supi aus ;)

Und was fehlt unter dem Bild?!!
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16383
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: MĂŒtzenzeit

Beitragvon Naseweis » 30.10.2016, 16:53

Supi, liebe Suse. Die MĂŒtze sieht sehr gut aus und sitzt prima. Auf ein neues. :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6612
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste