KAL "In-the-pink"

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

KAL "In-the-pink"

Beitragvon basteltiger » 09.06.2011, 11:48

Guten Morgen,

da sich einige MĂ€dels fĂŒr einen "In-the-Pink"-KAL interessieren, mache ich hier mal einen neuen Thread auf, in dem wir uns ausschließlich diesem tollen TĂŒchlein widmen können.

Mitstricker sind natĂŒrlich jederzeit willkommen; die Anleitung gibt es kostenlos bei ravelry.
Dort sind auch Fotos, auf denen gut ersichtlich ist, wie das Tuch aufgebaut ist.

Eine komplette Übersetzung der englischen Anleitung wird es hier nicht geben, aber bei Fragen und Problemen wird hier geholfen ! Ich kann Euch nur Mut machen: traut Euch ... gemeinsam schaffen wir das :wink:

Was braucht ihr sonst noch ?
natĂŒrlich Wolle: mit 200 g Sockenwolle kommt Ihr gut hin - wer anderes Garn verwenden will, sollte mal bei den ravelry-Projekten stöbern, da ist meistens auch der Verbrauch angegeben und die Fotos sind auch sehenswert.
Stricknadel in passender StĂ€rke: da zuerst die drei "Wirbel" gestrickt werden und die Maschen dann zusammengefĂŒgt werden, wĂ€ren die schraubbaren Nadelseile optimal. Man kann aber die Maschen auch auf HilfsfĂ€den oder anderen Rundstricknadeln stilllegen.

So, und nun freue ich mich auf viele Mitstrickerinnen und natĂŒrlich Fotos von den ausgesuchten Wollbobbels und den "ZwischenstĂ€nden" ....
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon Ringelblume » 09.06.2011, 12:40

Oooooh, da tÀt ich eigentlich auch gerne mitmachen... aber die liebe zeit :?
Ringelblume
 

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon nessie » 09.06.2011, 14:18

Fein,
ein Foto von der Wolle gibt es bei mir nicht vorher, da ich von der Kone naturfarbene Merino verstricke.
Angeschlagen hab ich gestern abend mit 4,5er Nadeln. Und bin in Reihe 27 stehengeblieben.
Heut abend gehts weiter.
nessie
 

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon Kitty » 09.06.2011, 16:26

Oh oh, Gaby, da bringst du mich jetzt ins Schwitzen... ich find den soooo toll, aber soll ich mich trauen, ich hab grad die Anleitung ausgedruckt (bzw. bin dabei) und mich schrecken diese 11 Seiten schon ab....

Außerdem bin ich mit dem Garn noch sehr unschlĂŒssig, aber irgendwas "buntes" wĂŒrde mir, glaube ich, besser gefallen als einfarbig. Ich gehe nochmal in mich...
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2367
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon Halbpatent » 09.06.2011, 17:20

Ich wĂŒrd auch gern mitmachen, Gaby, geh jetzt aber erstmal fĂŒr 2 Wochen in den Urlaub. Dort werd ich (hoffentlich) ein T-Shirt fertigstricken können und das ĂŒbrig gebliebene Lace-Garn vom Sofia-Schal (den ich noch fotografieren muss).

Ich kann doch den Kal auch machen, wenn ich wieder da bin, oder? Weil, so ganz allein trau ich mich zwar schon zu stricken, hab aber einen Horror vor dem ZusammenfĂŒgen :shock: .
Viele liebe GrĂŒĂŸe
Rosi
Benutzeravatar
Halbpatent
 
BeitrÀge: 302
Registriert: 02.12.2010, 19:13
Wohnort: SĂŒddeutschland

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon bommi » 09.06.2011, 19:55

# Kreisch #,es geht schon los?

Ich kann erst nÀchste Woche Wolle besorgen gehen. :oops:

Aber dann......

Herzlichen Dank,fĂŒr die Eröffung dieses KAl's

Liebe GrĂŒĂŸe Christine
Starte jeden Tag mit einem LĂ€cheln!
bommi
 
BeitrÀge: 52
Registriert: 13.05.2007, 21:14
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon basteltiger » 09.06.2011, 20:18

neeee ... nur keine Hektik !
Lasst Euch ruhig Zeit beim Aussuchen der Wolle und natĂŒrlich könnt Ihr hier jederzeit einsteigen.
Der KAL ist ja eigentlich zur UnterstĂŒtzung gedacht, fĂŒr diejenigen, die sich alleine nicht dran wagen oder irgendwo auf den 11 Seiten mal ein Problemchen haben.
(psssssttt: natĂŒrlich auch, weil wir so gerne schöne TĂŒcherbildchen anschauen)

Und lasst Euch von den 11 Seiten nicht abschrecken - da ist wirklich jede Masche notiert. Ganz ehrlich wÀre eine Strickschrift in Rund viel anspruchsvoller.
Mit dem mittleren Wirbel habt Ihr schon zwei Seiten geschafft und den strickt Ihr nach ein paar Runden auswendig, wetten !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon Mirko » 09.06.2011, 20:39

Das ist echt toll wĂŒrde das ja auch gerne machen aber ich glaube das ĂŒbersteigt meine fĂ€higkeiten. :(
Mirko
 

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon bommi » 09.06.2011, 21:07

Na,schau'n wir mal. :wink:

Ich hoffe diesesmal klappt es besser wie beim erstenmal.

WĂŒnsch euch allen ein schönes Pfingsten

Liebe GrĂŒĂŸe Christine
Starte jeden Tag mit einem LĂ€cheln!
bommi
 
BeitrÀge: 52
Registriert: 13.05.2007, 21:14
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon Schwester » 10.06.2011, 19:34

Also, habe heute einen superschönen Tagesausflug nach Nordenham und Fedderwardersiel gemacht!
Die Sonne verwöhnte uns an unserem 23. Hochzeitstag soo sehr, das war richtig Balsam fĂŒr die Seele!
Entsprechend gut gelaunt bin ich dann doch mal kurz ins WollgeschĂ€ft gehĂŒpft und habe mir dort die neue Lace Merino Print von Lana Grossa gegönnt. 2x 400 m auf 50 g und ein schöner Farbverlauf!
Fotos gibt es aber erst etwas spÀter wenn der 1. Kreisel gewachsen ist.
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon basteltiger » 10.06.2011, 19:43

Huhu Heike,
auf ein Anstrickbildchen bin ich in diesem Fall sehr gespannt ... die Wolle hatte ich letzte Woche im WollgeschĂ€ft in der großen Stadt in der Hand . Aber beim Gedanken an mein Wollkörbchen musste ich doch etwas diszipliniert bleiben. Naja, ich hab' ja auch bald Hochzeitstag :mrgreen:
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon Ute Monika » 10.06.2011, 20:21

Kann man das Tuch auch aus Sockenwolle stricken?
LG
Ute
Ute Monika
 
BeitrÀge: 532
Registriert: 12.12.2007, 08:09

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon basteltiger » 11.06.2011, 08:44

Hallo Ute Monika,

Ute Monika hat geschrieben:Kann man das Tuch auch aus Sockenwolle stricken?


ja, das geht prima. Allerdings solltest Du da schon mit 200 g kalkulieren.
Wenn Du bei ravelry angemeldet bist, kannst Du Dir ja mal die Projekte ansehen - da sind unglaubliche viele Wollvarianten vertreten.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon schimmerschuppe » 11.06.2011, 09:21

Ach Gaby, du fĂŒhrst mich in Versuchung ... Ich hab mir das mal abgespeichert und ganz gewiss werde ich das Teil auch stricken, aber eben nicht jetzt. Ich weiß ja noch gar nicht, welche Farbe ich dafĂŒr haben will.

Wie du ...ich hab ja bald Geburtstag (18.07.) ... da bin ich zwar in Urlaub, kann jedoch nachlesen, wie es euch so mit dem KAL gegangen ist .

200g SoWo bedeuten dann also 2 x Zauberball "normal" ... oder 1 1/2 Ball "Lace" ...
Oder 1 1/2 Strang Filigran Lace ... richtig so ??
Zuletzt geÀndert von schimmerschuppe am 11.06.2011, 13:08, insgesamt 1-mal geÀndert.
schimmerschuppe
 

Re: KAL "In-the-pink"

Beitragvon nessie » 11.06.2011, 11:52

So nun hab ich gestern abend Reihe 50 geschafft.
Nun muss ich mich wohl mal an die Übersetzung von dem Text machen, damit ich weiter komme.
Vielleicht schaff ich das wenn der kleine schlÀft; Jetzt geh ich Essen kochen und schnell ne Torte machen
fĂŒr heut abend, meine Tante feiert ihren 60. Geb.
Falls ich nicht weiter komme schrei ich morgen um Hilfe.
nessie
 

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste