Meine Stricksachen

Ihr habt das Nadelklappern und die Wollsucht?
Wenn es sich da mal nicht um eine unheilbare Form der Strickeritis handelt...

Moderatoren: Waldschrat, klengelchen

Re: Meine Stricksachen

Beitragvon Heksana » 06.09.2017, 06:55

Sehr schick. Und auch wenns Herbst wird, vielleicht kannst Du ihn mit einem d√ľnnen Langarmshirt drunter auch im Herbst ausf√ľhren?
Liebe Gr√ľ√üe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5647
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Meine Stricksachen

Beitragvon basteltiger » 06.09.2017, 11:18

Sehr chic, liebe Christa !
Tolles Muster und soo sauber gestrickt, klasse ! Vielleicht gibt's ja noch ein paar sp√§tsommerliche Tage, an denen Du das Sahnest√ľckchen ausf√ľhren kannst. Ansonsten w√ľrd' ich Heksana zustimmen und mal ein leichtes Shirt drunterziehen.
Liebe Gr√ľ√üe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7489
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Meine Stricksachen

Beitragvon Schwester » 06.09.2017, 13:25

Ein schönes und leichtes Pullöverchen das bestimmt auch noch an dem einen oder anderen wärmeren Hebsttag getragen werden kann. Christa, es gefällt mir sehr gut! :D
Liebe Gr√ľ√üe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6416
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine Stricksachen

Beitragvon Naseweis » 08.09.2017, 08:08

Vielen lieben Dank f√ľr eure Kommentare.

auf dem unteren Bild ist unter dem Pulli schon ein kurz√§rmliges, wei√ües Shirt. So kann ich es noch gut tragen. Auch ein wei√ües Lang Arm Shirt w√ľrde gehen und auch gut aussehen. Danke f√ľr eure Tipps, liebe M√§dels. :net01:
Liebe Gr√ľ√üe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6543
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Vorherige

Zur√ľck zu Strickvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste