Engeln Blatt 42 Deckchen A, Wer kann helfen?

Virus filigranis filigraniis, VarietÀten Strickensis, Occhianus, HÀkelitis und Klöppelitis -
spitzenmĂ€ĂŸige Infektionen aller Art werden hier behandelt

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Engeln Blatt 42 Deckchen A, Wer kann helfen?

Beitragvon Destriero » 19.09.2006, 11:55

Hallo Ihr lieben Vieren,

auf der Nadel und Faden habe ich mir die Vorlage Engeln 42 gekauft und das Deckchen A angefangen zu stricken. Bis zur 45. Runde ist es kein Problem. Aber dann :rat02: Werden dann 13 Maschen auf die vorhergehende Nadel abgestrickt und wird dann nur mit einer Nadel weitergearbeitet, also die Hinreihe Muster und die RĂŒckreihe links? Werden dann die Nadeln nacheinander gestrickt? Was mich irritiert ist, das da 1. Nadel steht.

Riesengroßes :rat06: Da steht weiter nichts dabei. Vielleicht hat ja jemand von Euch schon dieses Deckchen gestrickt und weiß hier weiter.

Liebe GrĂŒĂŸe ELisabeth und vielen Dank schon jetzt.
Destriero
 
BeitrÀge: 250
Registriert: 07.01.2006, 19:52
Wohnort: Langenhagen

Beitragvon mamafri » 19.09.2006, 13:00

Hallo Elisabeth,

solltest du hier keine Hilfe finden, dann frag mal beim Teddyforum nach. Dort gibt es Engelnexperten.

http://www.teddys-handarbeiten.de/
mamafri
 

Beitragvon sockentante » 19.09.2006, 13:03

Hallo Elisabeth!
hab mir mal den Bogen geholt und angeschaut. Also ich verstehe das so, daß Du in der 46. Runde (rechte Maschen) ĂŒber den Rundenanfang hinaus noch 13 rechte Maschen stricken mußt. Dann wird das Deckchen ja in Reihen weitergestrickt fĂŒr die 4 Spitzen und Du beginnst mit einer abgehobenen Masche, strickst dann die Maschen, die fĂŒr Nadel 1 angegeben sind und wendest dann die Arbeit und strickst die Reihe links zurĂŒck. Die restlichen Maschen auf der Rundnadel werden ruhen gelassen, bis die erste Spitze fertig ist, dann fĂ€ngst Du wieder mit den nĂ€chsten Maschen von der Rundnadel die zweite Spitze an und strickst diese ebenfalls in hin- und hergehenden Reihen usw. Sobald Du die vierte Spitze beginnst, sollten alle Maschen der Rundnadel verbraucht sein.
Hoffe, das war einigermaßen verstĂ€ndlich, weil im ErklĂ€ren bin ich nicht gerade ein As. Wenns nicht klappt, dann muß Heike ran, die Dir sicher gerne weiterhilft.
Liebe GrĂŒĂŸe
Anni
Benutzeravatar
sockentante
 
BeitrÀge: 294
Registriert: 13.01.2005, 06:23
Wohnort: Wien

Beitragvon Destriero » 20.09.2006, 15:44

Hallo mamafri,

danke fĂŒr Deinen Tipp.

Hallo sockentante,

Deine ErklĂ€rung ist sehr gut. Jetzt weiß ich weiter, Wenn ich so weit gekommen bin, erstatte ich Euch Bericht. Danke erstmal.

Liebe GrĂŒĂŸe Elisabeth
Destriero
 
BeitrÀge: 250
Registriert: 07.01.2006, 19:52
Wohnort: Langenhagen

Beitragvon sockentante » 21.09.2006, 10:01

Hallo Elisabeth,
schön, daß ich Dir helfen konnte. Freu mich schon auf den Bericht (mit Foto :D )
Liebe GrĂŒĂŸe
Anni
Benutzeravatar
sockentante
 
BeitrÀge: 294
Registriert: 13.01.2005, 06:23
Wohnort: Wien

Beitragvon Destriero » 21.09.2006, 14:15

Hallo Anni,

es hat geklappt, die erste Spitze ist fertig. Das ging ganz gut. Wenn es fertig ist stelle ich das Foto ein.

Danke nochmal fĂŒr den Tip.

Liebe GrĂŒĂŸe Elisabeth
Destriero
 
BeitrÀge: 250
Registriert: 07.01.2006, 19:52
Wohnort: Langenhagen


ZurĂŒck zu Spitzenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast