Nun habe ich auch noch Occhi angefangen

Virus filigranis filigraniis, VarietÀten Strickensis, Occhianus, HÀkelitis und Klöppelitis -
spitzenmĂ€ĂŸige Infektionen aller Art werden hier behandelt

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Beitragvon utlinde » 10.04.2007, 01:20

Hallo ihr lieben Viren,

da habe ich euch schon lÀnger keine neuen Occhiwerke mehr gezeigt.
Dann fange ich mal da an, wo ich aufgehört habe. ;)

Bild
FĂŒr diesen Schirmring, den ich gefertigt habe, da die HĂŒlle des Schirmes abhanden gekommen ist, habe ich eine Lesezeichenanleitung von Teri Dusenbury abgeĂ€ndert.
Bild
FĂŒr das Lesezeichen habe ich die Löwenlesezeichenanleitung von Diana Stevens verĂ€ndert. Der kleine schwarze Panther ist aus der Katze von Martha Ess entstanden und die Spinne ist von dem Spinnenlesezeichen von Diana Stevens.
Bild
Als nĂ€chstes habe ich ein Osterei aus zwei BlĂŒteneiern von Eddica geocchelt.
Bild
Der Hase ist vonMark Myers. Ihr kennt ihn ja schon vom Wettbewerb.
Bild
Das HĂ€schen ist von Susajo. Der Rest von mir. ;)
Bild
Und zu guter Letzt die Schwertlilie von Sieglinde Grigat, mit der ich eigentlich am Wettbewerb teilnehmen wollte. Ich habe sie aber erst eine Woche spÀter fertig bekommen.

@ Teddy, Kerstin und Anguri, noch vielen Dank fĂŒr euer Lob.

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :)
utlinde
 

Beitragvon Anguri » 10.04.2007, 11:38

Hallo Utlinde!
Wie faszinierend ich all Deine Occhi-Arbeiten finde weißt Du ja schon, aber diese Schwertlilie ist ja der Oberhammer!!! Die sieht supertoll aus... vielleicht auf einem schönen schwarzen Passepartout gerahmt... ein Hingucker!!
Klasse geworden!! *schmacht*
Und die Idee fĂŒr den Schirmring finde ich praktisch... ich mag schönes, wenn es auch noch funktional ist!!! *lach
Anguri
 

Beitragvon KerstinB » 10.04.2007, 13:13

Hallo Utlinde! Deine Werke sind wieder eins schöner als das andere, aber die Schwertlilie ĂŒbertrifft alles!! Du solltest Deine Werke in einer Galerie ausstellen ( und verkaufen!)
Liebe GrĂŒsse Kerstin
KerstinB
 

Beitragvon Naseweis » 10.04.2007, 14:01

Hallo Utlinde,

deine Occiwerke sind wunderschön. Die Schwertlilie
gefÀllt mir besonders.

LG Christa
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Beitragvon frotteefee » 10.04.2007, 17:18

Hallo Utlinde,
traumhafte schöne Arbeiten hast du da wieder gefertigt.
Die Schwertlilie ist wirklich ein Traum, da hĂ€ttest du locker mit gewonnen, aber das HĂ€schen ist auch super sĂŒĂŸ.
Liebe GrĂŒĂŸe
Helga
frotteefee
 
BeitrÀge: 283
Registriert: 06.01.2005, 19:45
Wohnort: NRW

Beitragvon lotte » 10.04.2007, 18:54

Die sind ja nur schön geworden! Kompliment!
lotte
 

Beitragvon utlinde » 11.05.2007, 15:41

Hallo ihr Lieben Viren,

@ Anguri, Kerstin, Christa, Helga, Lotte, vielen, vielen Dank fĂŒr euer Lob. Warum nur schreibe ich das nicht sofort? ;) Mit viel Freude habe ich eure Kommentare nĂ€mlich gelesen, direkt nachdem ihr sie geschrieben habt. Und dann habe ich doch glatt vergessen, mich dafĂŒr zu bedanken. :oops: :oops:

Heute zeige ich euch auch gleich wieder einige neue Sachen.

Bild
Dies ist der Anfang eine Occhi-Round-Robins. Das Teil habe ich an die nĂ€chste Teilnehmerin weitergegeben, die nun eine neue Runde anfĂŒgt.

[schild=standard fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Quelle[/schild]eigener Entwurf

Bild [url=http://upload8.viruscreativus.com/294221/photo_hosting.html]Bild

[schild=standard fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Quelle[/schild] Kissy (Kirsten Schmidt) vom Handarbeitsforum [schild=standard fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Quelle[/schild] Sharon Briggs
Bild
[schild=standard fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Quelle[/schild]eigene Ideen und Anleitung
Die Herzen sind alle aus Valdani 50 und ziemlich klein. Das Kleinste zu dem ich eine Anleitung geschrieben habe ist nur 11 mm groß.

Bild
[schild=standard fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Quelle[/schild]Nina Libin
Das Collier habe ich als Geschenk gemacht.

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :)
utlinde
 

Beitragvon duggy » 11.05.2007, 18:10

U T L I N D E !

Ja, wie kannst Du nur solche tollen Sachen hier einstellen? Wer nicht infiziert wird, wird ja neidisch ohne Ende!!
Gaaanz toll, was Du da gemacht hast!Ich bin ganz von den Socken! :fro09: :fro09:
Zuletzt geÀndert von duggy am 29.05.2007, 07:22, insgesamt 1-mal geÀndert.
duggy
 

Beitragvon utlinde » 26.05.2007, 22:35

Hallo ihr lieben Viren,

neue Occhiwerke sind fertig.

Bild
Das Deckchen Erika ist von Iris Niebach aus dem Buch Occhi Fantasie.
Bild
Dieses Lesezeichen soll an KirschblĂŒten erinnern. Ich habe es selbst entworfen und eine Anleitung dazu geschrieben. Sie befindet sich auf meiner Homepage.
Bild
Und dieser Papagei stammt von Mary Parrott.

@ Duggy, vielen, vielen dank fĂŒr dein Lob. Ich empfehle selber versuchen. ;)

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :)
utlinde
 

Beitragvon KerstinB » 27.05.2007, 16:03

Ganz toll, der Papagei hat eine richtig kĂŒnstlerische Ausstrahlung.Mach weiter so!!
LG Kerstin
KerstinB
 

Beitragvon duggy » 29.05.2007, 07:26

Wow Utlinde! Da hast Du ja wieder mal schöne Sachen gewerkelt. Ich finde das Lesezeichen sehr hĂŒbsch und auch noch effektiv dazu!
Wie sagt man bei Occhi? Ge- occhit ?
duggy
 

Beitragvon utlinde » 02.06.2007, 23:47

Hallo ihr lieben Viren,

@ Kerstin, und Duggy, vielen, vielen Dank fĂŒr euer Lob.

@ Duggy, man kann geocchelt sagen oder geknotet, weil man immer Doppelknoten macht.

So, weitere Werke dĂŒrft ihr wieder bewundern. ;)
Dieses Minideckchen habe ich ein zweites Mal gearbeitet, da ich es als zweiteiliges Untersetzer-Set verschenken wollte.
Bild
[schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Quelle[/schild]Anna 5/ 2003 Entwurf von Erika Rohlfs

Und dann musste ich mich unbedingt an einer dreidimensionalen Libelle versuchen. Mein Prototyp hat noch einige Macken, aber er gefÀllt mir. ;)
Bild
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Quelle[/schild]eigene Idee und AusfĂŒhrung

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :)
utlinde
 

Beitragvon Friesen-Fee » 03.06.2007, 00:20

Moin Utlindchen!

Das sind ja wieder klasse Teile, die Du da geocchit :wink: hast!
Ich hÀtte nie nicht die Geduld dazu!

Aber ich habe jetzt mal eine Frage an die Expertin: Könnte frau auch TaschentĂŒcher damit um-occhin? Eine Freundin meiner Mama (86 Jahre jung) hat mir ein Taschentuch geschenkt, die meine Oma dieser Freundin zur Konfirmation geschenkt hat. Die Konfirmation ist also schlappe 72 Jahre her. Und meine Oma hat diesen Rand mit einem "Schiffchen" gemacht.

Mir sieht das seeeehr nach "Occhi" aus. Obwohl ich ja nur diese "Kleinst-Teile" vom Treffen bei Dir habe (das Kleeblatt und den Schmetterling - der HĂ€uptling hat sein Gastgeschenk als GlĂŒcksbringer im Portmonee) :lol:

Wenn jetzt die Akkus endlich mal wieder voll wÀren, könnte ich Dir ein Billerke schicken... :? Aber wenn Du meine ErklÀrung nicht verstanden hast, hole ich das sicher in der nÀchsten Woche mal nach!
Grötjes!
Christa
Friesen-Fee
 
BeitrÀge: 1557
Registriert: 07.01.2005, 12:53
Wohnort: Meggeltown - kurz vor der schönsten Stadt der Welt

Beitragvon utlinde » 03.06.2007, 00:26

Hallo Christa,

vielen Dank fĂŒr dein Lob.

Ja, man kann TaschentĂŒcher auch umoccheln. Ich habe dafĂŒr sogar einige Anleitungen. ;)
Wenn die Borte mit einem Schiffchen gemacht wurde, wird es schon Occhi sein.

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :)
utlinde
 

Beitragvon Friesen-Fee » 03.06.2007, 00:56

Danke Utlindchen!

Dann werde ich dieses Taschentuch mal aufbewahren bis zum nĂ€chsten Jahr - und dem HĂ€uptling ein groooßes Silberhochzeitsfest "verpassen" 8)

Er hat dann gleich ein "Einstecktuch besonderer Art" fĂŒr den zweiten Anzug in seinem Leben! :fro06:

Weißt Du auch noch, wo ich einen schicken grĂŒn-weißen Traingsanzug bekomme? Muss was mit "Werder" (Bremen) drauf stehen... :lol:
Grötjes!
Christa
Friesen-Fee
 
BeitrÀge: 1557
Registriert: 07.01.2005, 12:53
Wohnort: Meggeltown - kurz vor der schönsten Stadt der Welt

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Spitzenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast