Deckchen v. www.kunststrik.dk

Virus filigranis filigraniis, VarietÀten Strickensis, Occhianus, HÀkelitis und Klöppelitis -
spitzenmĂ€ĂŸige Infektionen aller Art werden hier behandelt

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Deckchen v. www.kunststrik.dk

Beitragvon klengelchen » 06.05.2006, 11:58

Hallo Ihr Lieben,

damit ihr schön in Übung bleibt, habe ich gestern das nĂ€chste Deckchen nach der dĂ€nischen Anleitung von www.kunststrik.dk in die Anleitungen gesetzt.

Es hat einen Durchmesser von ca. 15 - 20 cm, lÀsst sich also schnell stricken und das Muster ist auch ganz einfach.

Viel Spaß beim Nacharbeiten und natĂŒrlich wĂŒrden wir uns wieder ĂŒber Fotos freuen.

Das nÀchste Deckchen dieser Seite ist schon in Arbeit ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Eva » 06.05.2006, 12:25

nein, nein, nein, ich gugg da net rein, Ich will des net lesen und hören Bild

Boah, bin ich froh, dass ich gegen diese Krankheit noch immun bin. Puh, noch mal GlĂŒck gehabt. *schweißabwisch* :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Beitragvon Rita » 06.05.2006, 16:06

Hallo,

oh, das sieht aber auch schick aus.

@ Eva, wer weiß wie lange Du noch widerstehen kannst und Du zu den Nadeln greifst.
Ich wollte auch nie und habe doch. *lach*
Habe mir sogar Nadeln in 1,5 StÀrke geholt.

LG
Rita
Liebe GrĂŒĂŸe
Rita
--------------------------------------------------------------------------------------
Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.
Rita
 
BeitrÀge: 79
Registriert: 06.01.2005, 15:19
Wohnort: sĂŒdlich von Hildesheim

Beitragvon Kitty2 » 06.05.2006, 19:09

Hallo Rita,

ich habe sogar Nadeln in 1,25. Aber die muss ich immer suchen, weil die so dĂŒnn sind.
Liebe GrĂŒĂŸe, Irmgard
Kitty2
 
BeitrÀge: 1459
Registriert: 22.01.2005, 18:07
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon klengelchen » 06.05.2006, 22:22

Hallo Ihr Lieben,

meine dĂŒnnsten Nadeln sind 0,8.

Öhm, ganz nebenbei. Ich habe euch die nĂ€chste Übersetzung in die Anleitungen gebastelt. ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Semmelchen » 07.05.2006, 00:20

:shock: soooo dĂŒnn boah da hĂ€tt ich die ganze zeit angst das sie krachen :rat10:

jjjjjjjjjjaaaaaaaaaaaa Heike ich habe schon gesehen das du wieder mega fleißig warst. sieht echt toll aus


sag mal wo ist die Anleitung fĂŒr noch ein paar Arme zu finden :rat09: habe sie nirgens gefunden :wink:
grĂŒĂŸle rita
Mein Link
Gott hat seine Engel ausgesandt, damit sie dich schĂŒtzen wohin du auch gehst
Psalm 91,11
Benutzeravatar
Semmelchen
 
BeitrÀge: 1133
Registriert: 25.12.2005, 13:50
Wohnort: Meck.Pomm.

Beitragvon Dorothea » 07.05.2006, 08:53

Hallihallo Heike,
damit hast Du genau meien Geschack getroffen.Ich mag solche Schleudersterne bzw.Spiralen. Ob ich die hinbekomme, das weis der Himmel. Aber ich werde es versuchen.
Das Birch ist nÀmlich fertig!!!!!! :lol:
Nun noch spannen und dann Foto zu Dir.
Und dann ran an die Nadeln. Ich habe nÀmlich die bestellten 1,5er bekommen.( 0,8 ist aber wirklich sehr irre,damit zustricken!!!)

Danke,danke fĂŒr die Anleitung! :wink:

Liebe SonntagsgrĂŒĂŸe
Dorothea :fro10:
Dorothea
 
BeitrÀge: 622
Registriert: 19.12.2005, 19:11

Beitragvon mylady » 07.05.2006, 10:57

Danke fĂŒr die Anleitungen und fĂŒrs Übersetzen.... schöne Deckchen sind das ;)
mylady
 

Beitragvon Sylke » 07.05.2006, 11:02

Hallo!
Sage auch Danke fĂŒr die Anleitung.
Die Deckchen sehen ja toll aus.
Liebe GrĂŒsse Sylke
Benutzeravatar
Sylke
 
BeitrÀge: 190
Registriert: 01.01.2006, 14:31
Wohnort: leipzig

Beitragvon HauskĂ€tzchen » 07.05.2006, 11:17

Hallo,

ich möchte mich auch fĂŒr die Anleitung bedanken.

:fro10:
Liebe GrĂŒĂŸe


Christa G.
HauskÀtzchen
 
BeitrÀge: 60
Registriert: 17.11.2005, 20:22
Wohnort: NĂŒrnberg

Beitragvon Kitty2 » 07.05.2006, 14:09

Hallo,

auch ich bedanke mich fĂŒr die tollen Anleitungen. Aber Nadeln in 0,8 finde ich schon irgendwie p......rima. :mrgreen:
Liebe GrĂŒĂŸe, Irmgard
Kitty2
 
BeitrÀge: 1459
Registriert: 22.01.2005, 18:07
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Gertraude » 07.05.2006, 14:43

Hallo Heike,

ich sage "Dankeschön" im Doppelpack.
Habe doch mit den sehr kleinen Deckchen nicht viel am Hut, wollte aber gern mit von Partie sein. Habe mich sehr gefreut, daß Du den Link zur DĂ€nischen Seite reingeschrieben hast, so hatte ich die Möglichkeit mir ein grĂ¶ĂŸeres auszusuchen u. durch Vergleich zu Deiner Strickschrift die dĂ€nischen Anleitungen lesen gelernt.

"Fanoedugen" ist auf der Nadel. Ein tolles Deckchen und leicht zu stricken.

Ich wĂŒnsche Allen Viren einen schönen Sonntag Nachmittag mit lieben GrĂŒĂŸen
Gertraude
Gertraude
 

Beitragvon teddy » 07.05.2006, 17:58

Hallo Heike

auch ich danke ganz herzlich fĂŒr die Anleitung.Werde es mir ausdrucken und bei Gelegenheit nach stricken.

Lg.Teddy
teddy
 
BeitrÀge: 52
Registriert: 07.01.2006, 12:47
Wohnort: Schweiz

Beitragvon sockentante » 07.05.2006, 19:01

Hallo Heike,
danke fĂŒr die Anleitungen und auch danke an abc. Die Deckchen sind wieder sehr schön und so mal fĂŒr zwischendurch als kleines Mitbringsel ganz toll.
Werde demnĂ€chst wieder eines stricken. Hoffe ja, daß jetzt bald der Sommer kommt, dann mag ich die warme Wolle nicht so.
Liebe GrĂŒĂŸe
Anni
Benutzeravatar
sockentante
 
BeitrÀge: 294
Registriert: 13.01.2005, 06:23
Wohnort: Wien

Beitragvon klengelchen » 07.05.2006, 19:56

Hallo MĂ€dels,

mal schauen, wie ich am kommenden Wochenende dazu komme, dann setze ich mich an die nĂ€chste Übersetzung. Die Modelle sind ja wirklich alle sehr leicht nachzuarbeiten und, wie Anni schon sagt, es sind nette kleine Geschenke.

Beim Stricken der "Spirale" ist mir aufgefallen, dass man dieses Deckchen beliebig vergrĂ¶ĂŸern könnte. Also, wer mag kann aus dem kleinen Deckchen eine richtig schöne große runde Decke arbeiten. ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Spitzenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast