letzter Workshop - Deckchen

Virus filigranis filigraniis, VarietÀten Strickensis, Occhianus, HÀkelitis und Klöppelitis -
spitzenmĂ€ĂŸige Infektionen aller Art werden hier behandelt

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Beitragvon sockentante » 16.04.2006, 17:47

Hallo,
Eure Deckchen sind wunderschön und ich will meines heute auch noch stricken.
Mit Bildern von Glöckchen und Lesezeichen ist bei mir im Moment nichts.
Hab sie zwar gemacht, aber kann sie nicht bearbeiten. Mein Bildbearbeitungsprogramm hat sich irgendwie verabschiedet. Bis mein Schwiegersohn Zeit hat, kann es zwei Wochen dauern. Es geht aber nichts verloren.
Liebe GrĂŒĂŸe
Anni
Benutzeravatar
sockentante
 
BeitrÀge: 294
Registriert: 13.01.2005, 06:23
Wohnort: Wien

Beitragvon Dorothea » 16.04.2006, 18:26

Hallihallo,
Ostersonntag verregnet - Deckchen fertig!!
Bild folgt, wenn es gespannt und getrocknet ist. :wink:

Aber nun werde ich erst mal was mit richtigen Nadeln zum Anfassen stricken. Socken oder so!!??

Macht ja Spass das Gefussel, aber ob ich mir das immer antun muß, glaube ich nicht!
Nich böse sein, liebe Kunststrickerinnen.!! :net01:

Liebe GrĂŒĂŸe
Dorothea :fro10:
Dorothea
 
BeitrÀge: 622
Registriert: 19.12.2005, 19:11

Beitragvon Semmelchen » 16.04.2006, 19:46

Hallo zusammen

hier kommt mein Deckchen
Bild


ich glaub das mit dem Spannen muss ich noch etwas ĂŒben :oops:
grĂŒĂŸle rita
Mein Link
Gott hat seine Engel ausgesandt, damit sie dich schĂŒtzen wohin du auch gehst
Psalm 91,11
Benutzeravatar
Semmelchen
 
BeitrÀge: 1133
Registriert: 25.12.2005, 13:50
Wohnort: Meck.Pomm.

Beitragvon Kitty2 » 16.04.2006, 20:12

Hallo Rita,

ist doch klasse geworden. Und das mit dem Spannen kommt ganz schnell. Ich sprech da aus eigener Erfahrung. :mrgreen:
Liebe GrĂŒĂŸe, Irmgard
Kitty2
 
BeitrÀge: 1459
Registriert: 22.01.2005, 18:07
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Kitty2 » 16.04.2006, 20:36

Hallo,

also auf meinem Deckchen liegt ein Fluch.
Erst hat ja Katerchen in der 27. Reihe versucht zu stricken und nun hab ich Deppel in der 27. Reihe versehentlich eine Nadel rausgezogen. Tag, Herr Ribbel. :evil:
Liebe GrĂŒĂŸe, Irmgard
Kitty2
 
BeitrÀge: 1459
Registriert: 22.01.2005, 18:07
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Semmelchen » 16.04.2006, 20:39

hallo Irmgard,

danke fĂŒr dein Lob

boah wat fĂŒr ein schitt-- ich weiß was das heißt aber ich habe das nur einmal machen mĂŒssen

komm nicht aufgeben du schaffst das :wink:
grĂŒĂŸle rita
Mein Link
Gott hat seine Engel ausgesandt, damit sie dich schĂŒtzen wohin du auch gehst
Psalm 91,11
Benutzeravatar
Semmelchen
 
BeitrÀge: 1133
Registriert: 25.12.2005, 13:50
Wohnort: Meck.Pomm.

Beitragvon Kitty2 » 16.04.2006, 20:53

Weißte was Rita, ich lass einfache Reihe 27 aus und dann sollte es doch klappen. :wink: :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe, Irmgard
Kitty2
 
BeitrÀge: 1459
Registriert: 22.01.2005, 18:07
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon HĂ€uptling » 16.04.2006, 20:56

Bild

Grooood Kumplement, Wichtekes!!

Heel mooi hebben Ji datt moakt!

Bei Rosie liegt der Fluch wohl auf den Stricknadeln: Erst waren die Kitty-Socken eine Qual und dann kam auf den gleichen Nadeln eine Kunstrickdecke.

Und ich "ribbel" mir nen Wolf :lol:

Ich kann zwar seit heute Nacht Bilder einstellen, aber: Wo nix iss, kann ich nix knippseln 8)

Grötjes!
Frerich
HĂ€uptling
 
BeitrÀge: 135
Registriert: 09.11.2005, 23:02
Wohnort: Bei Rosie

Beitragvon Sylke » 16.04.2006, 21:11

Hallo Rita!
Dein Deckchen sieht ja gut aus.
Liebe GrĂŒsse Sylke
Benutzeravatar
Sylke
 
BeitrÀge: 190
Registriert: 01.01.2006, 14:31
Wohnort: leipzig

Beitragvon wybatra » 17.04.2006, 10:42

Guten Morgen Rita

Wunderschön ist es geworden dein Kunststrick-Werk.

Zum spannen hier ein Tipp : ziehe das Deckchen in die LÀnge das heisst locker ziehen nicht zu straff, und dann halte es auf einen Meter, das gibt ungefÀhr den Durchmesser, dann mit dem Zirkel diesen Kreis ziehen. Und machst eine 4 er Einteilung machen = so +
Nun kann es ja sein, dass das Deckchen grösser oder kleiner wird, darum ziehst du auf deiner Schablone mehrere Kreise im Abstand von ca. 1/2 cm
nach innen und aussen, so musst du nicht jedesmal wieder neu anfangen, sondern nur nach innen oder aussen ziehen. Habe hier ein Muster damit du siehst was ich meine, passt aber nicht auf dein Deckchen.
Hoffe du kannst damit was anfangen.
Es liebs GrĂŒessli
AnitaBild
wybatra
 

Beitragvon Evarose » 17.04.2006, 11:00

So mein Deckchen ist auch fertig und auch trocken - habe aber eben beim Lesen und anschauen euerer Bilder gesehen das mein Rand irgendwie falsch ist!!!!!!!!!! Ich habe nach jeder abgehÀkelten Masche 5 Luftmaschen gemacht und dann wieder eine abgehÀkelt. War das falsch mein Rand sieht ja ganz be...scheiden aus gegen euere.
Liebe GrĂŒĂŸe Eva
Bild
Liebe GrĂŒĂŸe schickt
Eva
Evarose
 
BeitrÀge: 126
Registriert: 04.01.2006, 20:14
Wohnort: Hessen

Beitragvon klengelchen » 17.04.2006, 11:04

Ich habe nach jeder abgehÀkelten Masche 5 Luftmaschen gemacht und dann wieder eine abgehÀkelt. War das falsch


Hallo Eva,

eigentlich wars in der Anleitung anders angegeben *gg.... Der Bogen ĂŒber der Strickschrift zeigt an, dass immer 2 Maschen abgehĂ€kelt werden und die Zahl ĂŒber dem Bogen zeigt die Luftmaschen an, in dem Fall 4.

Hier noch mal der Text aus der Anleitung:

Nun bis Reihe 31 nach Musterschrift weiterarbeiten und nun, wie auch schon beim Glöckchen beschrieben, die Maschen abhĂ€keln. DafĂŒr immer 2 Maschen auf die HĂ€kelnadel heben und mit einer festen Masche abhĂ€keln, 4 Luftmaschen arbeiten und die nĂ€chsten beiden Maschen zu der einen Luftmasche auf die HĂ€kelnadel heben und abhĂ€keln. Die Runde mit einer festen Masche beenden.


Aber dein Deckchen sieht trotzdem supi aus. ;)

Rita, dein Deckchen im ĂŒbrigen auch - klasse gemacht. ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Biggi » 17.04.2006, 11:06

Hallo,

eure Deckchen sehen Super aus. Gefallen mir alle.

LG Biggi
Biggi
 
BeitrÀge: 1101
Registriert: 05.01.2005, 14:53
Wohnort: uf dr alb

Beitragvon Evarose » 17.04.2006, 11:08

Ich sach`s ja immer wieder : Man sollte schon lesen wenn man eine Anleitung hat und nicht einfach losstrickseln und denken man hat sich alles behalten beim ersten mal ĂŒberfliegen!!!!
Werde es bestimmt noch mal probieren, nur heute werde ich nicht dazu kommen da ich noch ein geschlossenes Nadelkissen und ein Paar Topflappen machen muß - die morgen nachmittag verschenkt werden wollen.
Liebe GrĂŒĂŸe Eva
Liebe GrĂŒĂŸe schickt
Eva
Evarose
 
BeitrÀge: 126
Registriert: 04.01.2006, 20:14
Wohnort: Hessen

Beitragvon wybatra » 17.04.2006, 11:12

Hallo Evarose
Ich finde so abgehÀkelt bekommt dein wunderschönes Deckchen eine spezielle Note. Man darf sich ruhig von den andern unterscheiden.
Lg. Anita
wybatra
 

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Spitzenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast