Workshop Kunststricken

Virus filigranis filigraniis, VarietÀten Strickensis, Occhianus, HÀkelitis und Klöppelitis -
spitzenmĂ€ĂŸige Infektionen aller Art werden hier behandelt

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Beitragvon klengelchen » 30.03.2006, 15:28

Es muss fĂŒr maximal NadelstĂ€rke 2 zu stricken sein. Du kannst dir auch gern dĂŒnneres holen.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon klengelchen » 30.03.2006, 15:36

Mir fÀllt aber gerade was ein.

Es wollen ja nicht alle das Glöckchen stricken, sondern einige auch das Lesezeichen.

Strickliesel gehört zur Lesezeichenfraktion *gg.

Ich kann euch, wenn ihr das wollt, den Workshop fĂŒrs Glöckchen fertig machen fĂŒrs Wochenende. Denn ihr habt das Teilchen ja umfunktioniert zu Osterschmuck *gg.

Was ihr dann allerdings zum Spannen braucht ist ein Plastikei oder sowas in der Art und SprĂŒhstĂ€rke.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon urselinchen2005 » 30.03.2006, 15:51

Hmmm, SprĂŒhstĂ€rke, kann man das auch irgendwie umgehen? Ich hasse das Zeug. Ich glaub da gibts auch so Pulver, aber dann muss ich ja alles nassmachen wel das Pulver muss ja aufgelöst werden... ach menno, ich will mir keine Dose holen.

Garn, hm, ich hab so viel FilethÀkelgarn hier, das geht doch sicher auch?? Banderolen sind keine mehr dran, deshalb weiss ich nicht mit der NS.
urselinchen2005
 

Beitragvon klengelchen » 30.03.2006, 15:59

Ich denke, fĂŒr das Glöckchen geht auch Haarspray *gg, habe ich auch schon gemacht.

Hm...FilethÀkelgarn ist doch auch bissi stÀrker, oder?
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Pippilotta » 30.03.2006, 16:01

Hallo ihr Lieben!

Entschuldigt, dass ich mich als (derzeit noch) Nichtkunststrickerin hier einmische. Ich las eben bei den neuesten BeitrĂ€gen nur den Beitrag wegen der SprĂŒhstĂ€rke und Frage nach Alternative.

Ich selber stĂ€rke nie etwas. Aber ich weiß von meiner Großmutter, dass sie mit ganz simpler KartoffelstĂ€rke die guten Damasttischdecken steif bekommen hat. Ich glaube, auflösen, einmal darin spĂŒlen und trocknen lassen. Solche StĂ€rke hat doch fast jeder zum Kochen im Haus, ansonsten kostet so ein Pack bummelig 50 Cent. FĂŒr einen Versuch allemal wert.

Vielleicht ist der Tipp ja hilfreich fĂŒr die Kunststricker/innen-Fraktion :-)

Ich werde es ganz sicher ausprobieren, wenn ich meine derzeitigen UFOs und dringend zu strickenden Projekte fertig habe und wenn ich eine Möglichkeit gefunden habe, von anderer Leute Zeitkonto etwas auf meins zu ĂŒbertragen. *ggg*

Liebe GrĂŒĂŸe aus Kiel
Petra

Boah, Edith hat mit mir geschimpft. Habe doch wirklich nur Kunststricker geschrieben .....
Pippilotta
 

Beitragvon klengelchen » 30.03.2006, 16:04

KartoffelstÀrke geht auch, allerdings bin ich entweder zu doof dazu, oder sie hat wirklich den Nachteil, dass sie auf farbigem Garn gerne Flecken hinterlÀsst.

Zuckerwasser geht im ĂŒbrigen auch *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Kitty2 » 30.03.2006, 16:16

Hallo,

also ich hab letztens auch SprĂŒhstĂ€rke in einer Pumpflasche, also in so einem SprĂŒher, keine Dose, bekommen.
Liebe GrĂŒĂŸe, Irmgard
Kitty2
 
BeitrÀge: 1459
Registriert: 22.01.2005, 18:07
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon abc » 30.03.2006, 16:20

Ohhhh jaaaaaa Klengelchen ich möchte auch ein Glöckchen stricken am Wochenende :D

Ich stricke ĂŒbrigens auch mit Filetgarn. Alles Reste von meiner Mama oder KnĂ€ule wo keine StĂ€rke drauf stand. Da probiere ich halt aus welches Garn und welche NadelstĂ€rke gut klappt.
Am Anfang geht glaub ich nicht so ganz dĂŒnnes besser weil das nicht so schnell wegflutscht. Auch wenns dann nicht ganz so filigran ist. Wenns fertig ist kann man ja noch ein zweites in dĂŒnner machen ;-)
abc
 

Beitragvon meermaid » 30.03.2006, 16:31

Ich bin auch fĂŒr das Glöckchen fĂŒrs WE :D
meermaid
 

Beitragvon Kitty2 » 30.03.2006, 16:39

SoÂŽn Glöckchen ist super fĂŒrÂŽs Wochenende.
Liebe GrĂŒĂŸe, Irmgard
Kitty2
 
BeitrÀge: 1459
Registriert: 22.01.2005, 18:07
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon Biggi » 30.03.2006, 18:27

Hallo,

wie jetzt schon dieses WE.
Boah muß morgen, Samstag und Sonntag arbeiten. Heul.
Und So ein Garn hab ich auch noch nicht.

LG Biggi
Biggi
 
BeitrÀge: 1101
Registriert: 05.01.2005, 14:53
Wohnort: uf dr alb

Beitragvon klengelchen » 30.03.2006, 18:31

Biggi, du kannst das ja auch spÀter stricken. Ihr bekommt von mir eine pdf-Datei und dann könnt ihr loslegen. Wenn es Fragen gibt, dann klÀren wir die hier im Forum und jö.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Biggi » 30.03.2006, 18:36

Hallo,
gut dann fang ich ein paar Tage spÀter an. Dann kann ich nÀmlich am Montag morgen mir Garn holen. Dumme Frage. Wird das mit dem Nadelspiel gestrickt, das Glöckchen????


LG Biggi
Biggi
 
BeitrÀge: 1101
Registriert: 05.01.2005, 14:53
Wohnort: uf dr alb

Beitragvon klengelchen » 30.03.2006, 18:37

Mit 4! Nadeln *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16377
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Biggi » 30.03.2006, 18:41

Aha, ein Spiel mit einer abgebrochenen Nadel.*lach*

LG Biggi
Biggi
 
BeitrÀge: 1101
Registriert: 05.01.2005, 14:53
Wohnort: uf dr alb

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Spitzenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast