Meine Occhi-Arbeiten

Virus filigranis filigraniis, VarietÀten Strickensis, Occhianus, HÀkelitis und Klöppelitis -
spitzenmĂ€ĂŸige Infektionen aller Art werden hier behandelt

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Beitragvon Bastelhilde » 31.03.2008, 17:58

Hallo
Da hast Du wieder schöne Deckchen gemacht.
Werde es auch mal wieder machen.Das Garn hab ich schon.Hilfe meine möchte gern Liste wird immer lÀnger.Habe es bei VHS gelernt vor vielen Jahren.
Viele GrĂŒĂŸe
Hilde
Bastelhilde
 
BeitrÀge: 71
Registriert: 08.02.2008, 19:00
Wohnort: Bodensee

Beitragvon Joscha » 17.04.2008, 11:09

Hallo, :D

erst mal Danke fĂŒr eure Kommentare und Lob.

Ich habe wieder neues geknotet.
Bild
Das Deckchen ist aus dem Buch "Tatting Fantasia" von Iris Niebach.
Es ist das Muster Margerite ISBN 88-901422-0-0

Bild
Ein kleines Deckchen geknĂŒpft mit 20er Flora-Garn.
Das Muster ist aus dem BĂŒchlein"Occhi-Patchwork" von
Adelheid Dangela. Es ist das Muster Blomberg Dieses Buch hat keine ISBN-Nr. Ich habe dieses Buch direkt von Adelheid Dangela gekauft.

Bild
Hier habe ich mir Ohr-Ringe geknotet.
Das Muster ist aus dem neuen Buch "Just for fun Occhi-Schmuck"
von Iris Niebach. Dieses Buch hat auch keine ISBN-Nr. Ich habe das Buch vor Erscheinen von Iris Niebach gekauft. First edition - Erste Ausgabe 2008
Ich habe mit 30er Garn geknotet.

LG
Johanna
Zuletzt geÀndert von Joscha am 16.02.2009, 10:09, insgesamt 1-mal geÀndert.
Joscha
 

Meine Occhi-Arbeiten

Beitragvon Joscha » 01.11.2008, 11:18

Hallo Viren,

ich habe wieder was neues geknotet. Ich habe einen Engel und einen Stern mit dem Schiffchen gearbeitet.

Bild gelöscht wegen unvollstÀndiger Quellenangabe
~ Morag ~

Die Quelle gehört nicht in irgendeinen Beitrag unten, sondern direkt unter das Bild ...


Bild
Quelle: sabelgunst.de, Elke Rohlfs

Ich habe das Muster in Schiffchen-Occhi gearbeitet.

LG
Johanna
Zuletzt geÀndert von Joscha am 06.11.2008, 11:33, insgesamt 1-mal geÀndert.
Joscha
 

Beitragvon kruemel » 01.11.2008, 18:33

Hallo Johanna,

sehr schön sind Deine neuen Arbeiten geworden.
Liebe GrĂŒĂŸe
Carmen
kruemel
 
BeitrÀge: 378
Registriert: 13.01.2006, 16:10
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Naseweis » 01.11.2008, 18:43

Hallo Johanna,

deine Arbeiten sehen sehr fein und edel aus.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Beitragvon sabine57 » 01.11.2008, 18:46

Als ich das erste Mal diese Occi-Arbeiten hier im Forum gesehen habe, hatte ich mir vorgenommen, das auch mal zu probieren, ist nicht's draus geworden. Aber bewundern tu ich sie imer noch.

Hast Du ganz toll gemacht!


LG Sabine
sabine57
 

Beitragvon Morag » 02.11.2008, 15:59

Hallo Johanna,

magst du bitte die Quelle des ersten Bildes korrigieren - 1. ist ein Schreibfehler drin, man kommt nicht auf die Seite, und 2. muss der Link direkt zur Anleitung fĂŒhren ....
Morag
 

meine Occhi-Arbeiten

Beitragvon Joscha » 03.11.2008, 07:28

Hallo Viren,

danke fĂŒr euer Lob. Probiert doch mal selbst Occhi. Es ist nicht so
schwer, wie es aussieht. Nur mut.

@ Morag, danke fĂŒr den Hinweis, entschuldige, es ist ein Schreibfehler.
Hier die neue Adressse des Sterns. http://www.be-stitched.com/pattern0706snowflake.asp

LG
Johanna
Joscha
 

Beitragvon handmasche » 24.11.2008, 11:08

Hallo,
Deine Occhi Werke sind sehr schön. Ich habe selbst erst vor einem Monat das Occhi gelernt. Es macht Spass, doch leider bin ich dadurch zu selten hier.

Sehr schön!
handmasche
 

Beitragvon Joscha » 26.11.2008, 14:51

Hallo,

ich habe weihnachtliches gearbeitet

Bild
Quelle: Weihnachtskugel, eigene Idee

Bilder gelöscht wegen unvollstÀndiger Quellenangaben
~ Morag ~
Bitte denkt daran, immer die ISBN mir dazuzuschreiben, wenn Ihr etwas aus einem Buch zeigt ....
und 'Muster von xyz' reicht nicht wirklich, dazu mĂŒsste dann entweder ein Link oder ein Buch, Heft, oder oder ....



LG
Johanna
Joscha
 

Beitragvon Joscha » 11.02.2009, 08:18

Hallo,

ich habe mir mit Occhi Ostereier verziehrt.

Bild
Quelle: Das Muster ist meine eigene Idee. Hier habe ich Perlen mit eingearbeitet.

Bild

Quelle: Die Muster habe ich aus dem Mitteilungsheft des deutschen Occhi-Ringes
Die Öse VIII FrĂŒhjahr 2000

LG
Joscha
 

Beitragvon sabine57 » 11.02.2009, 09:47

Diese filigranen Arbeiten finde ich wunderschön und gerade zum Verzieren von Eiern und Weihnachtsbaumkugeln wunderbar geeignet!
Ich selbst habe mich dait noch nicht beschĂ€ftkt....bewundere sie immer nur bei Anderen.....Deine AusfĂŒhrung, Ganz toll!!!
sabine57
 

Beitragvon Joscha » 11.02.2009, 17:03

Hallo,

mein neues Deckchen ist fertig geworden. Ich habe ein Lochrand-Deckchen
mit einer Occhi-Spitze gearbeitet. Innen habe ich ein Hardanger-Motiv
gestickt.


Bild gelöscht - bitte denkt an die korrekte Quellenangabe - und dass diese UNTER das Bild gehört ....
~ Morag ~
Alles meine eigene Idee.
Dieses Deckchen ist alles meine eigene Idee. Das Muster der Occhi-Spitze ergibt sich aus Ringen und Bögen.
Das Hardanger-Muster ergibt sich aus den typischen Hardanger-Stichen

LG

JOhanna
Zuletzt geÀndert von Joscha am 16.02.2009, 10:03, insgesamt 2-mal geÀndert.
Joscha
 

Beitragvon sabine57 » 11.02.2009, 17:16

...auch das ist wunderschön!

BehÀltst Du das selbst, oder findet das als Geschenk seine Verwendung?
sabine57
 

Beitragvon Gabbawitch » 13.02.2009, 11:18

Hallo Joscha,

die Dinge die man noch sehen konnte sind wirklich schön geworden. Ich hab vorher von der Technik echt noch ncihts gehört und denke ich schau mir auch lieber an, was du weiterhin so zauberst. Ich glaub mir fehlt die geduld fĂŒr so filigrane arbeiten :)
Gabbawitch
 
BeitrÀge: 67
Registriert: 03.09.2007, 12:17
Wohnort: Siegburg

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Spitzenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast