Durstkugel ...

SĂ€gezahnschmerzen? HĂ€mmern in den Ohren? GrĂŒne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit fĂŒr Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Durstkugel ...

Beitragvon Morag » 08.10.2006, 13:19

Hei Ihr,

vielleicht könnt Ihr mir helfen ...
Ich suche Durstkugeln:)
Ich hab zwar welche, aber die sind soooo unpraktisch ... zum BefĂŒllen mĂŒssen die immer aus der Erde gezogen werden, aber ich weiß, dass es auch welche mit Korken gibt, die auch einfacher zu befĂŒllen sind ... nur wo? :)
Morag
 

Beitragvon Sindy1605 » 08.10.2006, 19:39

Hallo Morag,

ich hab die hier.
Die sind gĂŒnstig und sehr schön, wie ich finde. Man kann sie auch leichter befĂŒllen. Du ziehst da also nicht alles wieder aus der Erde, sondern kannst die Glaskugeln abnehmen und seperat befĂŒllen. Das Wasser sickert ganz langsam und gleichmĂ€ĂŸig durch den Terrakotta-Teil.
Sindy1605
 

Beitragvon Morag » 08.10.2006, 19:52

Danke, fĂŒr den Link, aber nee ;)

Die gefallen mir ĂŒberhaupt nicht, die hab ich auch schon gefunden ...
Morag
 

Beitragvon HĂ€uptling » 08.10.2006, 21:06

Moin Morag!

Ich muss mal die Rosie fragen, was da so genau abgeht... aber als wir noch in Urlaub fahren konnten, wurden Baumwoll-FĂ€den gesammelt. Die hingen in einen Eimer und haben das Wasser aus dem Eimer an die Blumen abgegeben. Du meinst das doch sicher so, oder hab ich da was falsch verstanden?

Das ist ja nu nix "fĂŒr immer" (dafĂŒr haben wir eine Gießkanne) :lol: aber daraus lĂ€sst sich doch etwas basteln, oder? Vielleicht GlĂ€ser beservietteln? Oder die Korken wĂ€ssern und auf dem Korken etwas Gefimotes?

Die Sache ist ausbaufĂ€hig! Wenn Rosie nicht gerade ihren ersten Minisocken mit 12 Maschen auf der Nadel hĂ€tte, wĂŒrdest Du bestimmt noch mehr Ideen bekommen...

Grötjes!
Frerich
HĂ€uptling
 
BeitrÀge: 135
Registriert: 09.11.2005, 23:02
Wohnort: Bei Rosie

Beitragvon Heksana » 08.10.2006, 21:33

Hi Morag,

gib beim Google mal "Gießblumen" ein.
Die Dinger sehen goil aus, scheint es aber leider nur in Ö zu geben, es sei denn, Du hast einen GlasblĂ€ser an der Hand?
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Beitragvon Morag » 08.10.2006, 22:15

Ich will aber ne Kugel und keine Blume *stampf* ... die kenn ich auch - die gibts aber auch hier ;)
(ich sag nur "ebay" ...)

Frerich, wenn du auf den Link in meinem "Erst-Posting" klickst, siehst du eine Durstkugel ;)
Morag
 

Hallo Morag

Beitragvon rumbuff » 12.11.2006, 17:52

Also dir aus Deinem Erstposting kenne ich, die haben wir an der Grenze in der Tschechei gekauft, das StĂŒck fĂŒr ca 2Euro vor einem Jahr.

Meine Töchter haben aber hier im Glasmuseum schonmal eine Kugel geblasen (selber) und haben den GlasblĂ€ser gebeten das StĂŒck "Blasrohr" nicht abzuschneiden, daher habe ich nun eine Durchsichtige zum in die Erde stecken *grins*

Wenn Du magst kann ich bei dem Glasmuseum mal nachfragen ob sie Dir auch eine machen wĂŒrden , evtl mit Korken zum nachfĂŒllen. Und was sie kosten wĂŒrde.


lG bine
rumbuff
 

Beitragvon Morag » 13.11.2006, 00:43

Hm, ich glaub, so ne Durstkugel könnte ich mir gar nicht leisten ...

ich weiß ja, wie teuer die Kugeln aus den Glasmanufakturen sind :(

Aber danke fĂŒr das Angebot ;)
Morag
 

Durstkugeln sind nicht teuer

Beitragvon Pflanzenhexe » 30.08.2008, 11:47

:roll: Einfach mal bei Ebay schauen!
Da gibt es Durstkugeln und BewÀsserungskugeln inzwischen in allen
Variationen und die Preise sind zum Teil nicht mal teuer.
Pflanzenhexe
 

Re: Durstkugeln sind nicht teuer

Beitragvon klengelchen » 30.08.2008, 13:24

:roll: :roll: :roll:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Eva » 30.08.2008, 16:11

Hallo Morag, meine Kugeln habe ich immer hier gekauft, wenn ich in Urlaub war, die sind super toll

Durstkugel

unter Dekorartikeln gehen und dann BewÀsserungskugel, dort findetst du schöne Modelle
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Beitragvon Perisnom » 30.08.2008, 16:14

Liebeleins,
habt Ihr schon mal geschaut, wann Morag ihre Frage gestellt hatte?
Und Euch nicht gewundert, daß Klengelchen nur :roll: :roll: :roll: gesagt hat? :wink:
Viele GrĂŒĂŸe aus Bayern
von Marion

Bild
Benutzeravatar
Perisnom
 
BeitrÀge: 1394
Registriert: 15.05.2007, 15:15
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Eva » 30.08.2008, 16:48

jaja, tschuldige, aber ich habe schon wieder geschlafen und hab net aufs Datum geguggelt :oops:
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Beitragvon klengelchen » 30.08.2008, 17:34

Huhu Eva und Marion *wink ;),

ihr habt ja Beide Recht. Eva, Du musst Dich nicht entschuldigen, weil Du jetzt einen Link gesetzt hast, der viell. anderen auch noch hilft, die auf der Suche sind. Marion, auch Du hast Recht. Das Thema liegt ja schon zwei Jahre zurĂŒck.

Was mich aber hier nervt, ist: 1 Beitrag, der :roll: - Smilie sowieso und kein Hallo usw.
Ausserdem kennt ihr Morag. Sie ist die Letzte, die nicht erstmal ĂŒber google sucht, bei ebay schaut usw. *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Eva » 30.08.2008, 17:41

ohje, ich muss ja richtig tief gepennt haben, richtig, da ist ein Posting, dessen Besitzer gleich tolle Tips gibt und sich selber net mal vorstellt. Einfach reinkommen und sagen, gugge mal bei ebay oder googlen. Tolle RatschlÀge.

Tja, manche Leute haben den Anstand einfach nicht gelernt, oder sind mit dem RasenmĂ€her durchs Kinderzimmer gedĂŒst.

@Morag, sag mal, hast du zwischenzeitlich diese Durstkugeln gefunden?
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Heimwerker- und GĂ€rtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast