Tomaten ^^

SĂ€gezahnschmerzen? HĂ€mmern in den Ohren? GrĂŒne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit fĂŒr Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Re: Tomaten ^^

Beitragvon Naseweis » 19.04.2012, 19:55

Hallo Klengelchen,

Es ist nichts Besonderes. Aber die Tomaten sind geschĂŒtzt. Vorne vor haben wir eine Fließrolle angebracht. ( Fließ aus dem Baumarkt einfach aufgerollt) Die wird bei schlechtem Wetter runtergelassen. Schon im Mai waren unsere Tomaten in dem Tomatenunterstand, natĂŒrlich immer bei heruntergelassenem Fließ.
Leider werden wir unseren Schrebergarten abgeben. Wir suchen Nachfolger. Es wird uns zuviel. Zum GlĂŒck haben wir ja unser kleines GĂ€rtchen am Haus.
Nun aber zum Foto. Heike, leider find ich im Moment meine einzelnen Fotos nicht. Ich kann dir leider nur den kleinen Film anbieten. Ich hoffe, dass du erkennst, wie unser Tomatenunterstand aussieht. Schau mal:

Unser Schrebergarten
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Tomaten ^^

Beitragvon klengelchen » 19.04.2012, 20:13

Danke fĂŒr die Bilder und Beschreibung, Christa. Ich hatte Euren "Tomaten-Überbau" noch richtig in Erinnerung, als Du uns damals die Bilder von Eurem schönen Garten zeigtest. (Ja, ich habe ein GedĂ€chtnis, wie ein Elefant. Jedenfalls in den meisten Dingen. *gg) Die Idee mit der "Jalousie" ist Klasse. Mal schauen, was Holger meint. Er ist ja der ausfĂŒhrende Arm. *lach

Schade, dass Ihr Euren Garten nicht mehr bewirtschaften könnt. Es ist ein kleines, grĂŒnes, buntes Paradies. Ich drĂŒcke Euch die Daumen fĂŒr gute Nachfolger.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Tomaten ^^

Beitragvon Schwester » 19.04.2012, 20:46

Ich mußte auch grad mal gucken: Das ist ja ein toller Garten, dem man ansieht das er mit viel Liebe (und natĂŒrlich auch Arbeit und Schweiß) so schön gestaltet worden ist! Schade das Ihr ihn abgeben mĂŒĂŸt. Derjenige, der ihn bekommt kann sich seehr glĂŒcklich schĂ€tzen!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Tomaten ^^

Beitragvon Naseweis » 20.04.2012, 22:10

Ich dank euch
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Tomaten ^^

Beitragvon ZILLY » 02.05.2013, 10:04

Tomatenpflanzen " Harzfeuer" habe ich gestern gepflanzt, An der Sonnenmauer der Werkstatt.
Diese Sorte ist mittelgroß und sehr fruchtiggehaltvoll.
Ich esse keine rohen Tomaten, aber Göga mag sie sehr,
Dann habe ich drei Ampeln mit HĂ€ngetomaten gesĂ€t ( Direktsaat ) sie sind unter dem Terrassendach windgeschĂŒtzt warm und wachsen dort immer sehr gut,

I
ZILLY
 

Re: Tomaten ^^

Beitragvon Naseweis » 02.05.2013, 22:46

Zilly, da hast du recht.

diese Sorte kann ich auch empfehlen. Die hatten wir auch öfter in unserem ehemahligen Schrebergarten. Sehr schmackhaft.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Tomaten ^^

Beitragvon basteltiger » 27.03.2017, 16:17

Huhu, ich kram den Tomaten-Fred mal wieder aus :mrgreen: , weil ich gerade meine Tomaten ausgesĂ€t habe und nun noch etliche Samenkörnlein ĂŒbrig habe.
Hat jemand von Euch Interesse an

- Orange Fleischtomate "Ananas"
- Green Zebra
- Schwarze Krim
- Schwarze Pflaume

FĂŒr's Freiland kann man jetzt noch aussĂ€en, wer mag, dem schicke ich gerne ein TĂŒtchen Samenkörner
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7625
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Tomaten ^^

Beitragvon klengelchen » 27.03.2017, 18:27

Oh Gaby, wenn es keine UmstĂ€nde macht, wĂŒrde ich gerne von jedem etwas nehmen. Wir wollten mal das Angebot von Aldi in Anspruch nehmen, aber leider waren die wohl vormittags schon alle vergriffen.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Tomaten ^^

Beitragvon basteltiger » 27.03.2017, 21:23

Nö. Macht keine UmstĂ€nde, sonst hĂ€tte ich ja nicht hier gefragt :wink: :mrgreen: . Ich schick' die nĂ€chsten Tage gleich die SamentĂŒte los, damit das Zeug in die Erde kommt. Jetzt kriegt man ja so langsam wieder Lust auf's GĂ€rtnern.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7625
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Tomaten ^^

Beitragvon klengelchen » 27.03.2017, 22:02

Super. Dankeschön :net01:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Tomaten ^^

Beitragvon klengelchen » 30.03.2017, 15:01

Liebes Tiescherle,

ich habe gerade deine Post aus dem Briefkasten gefischt. Herzlichen Dank, auch fĂŒr die tolle Karte. :net01:

Kann man die Tomaten Freiland setzen oder mĂŒssen die ins GewĂ€chshaus/Tomatenzelt?
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Tomaten ^^

Beitragvon basteltiger » 30.03.2017, 15:10

Bitteschön :mrgreen:
Ich zieh' die TomatenpflĂ€nzchen auf der Fensterbank vor. Nach dem Pikieren stelle ich sie schon auf die Terrasse und nur noch in kalten NĂ€chten ins Haus. Mitte Mai, wenn die Eisheiligen rum sind, ins Freiland. GewĂ€chshaus oder Zelt hab ich nicht, aber vermutlich fĂŒhlen sie sich da auch wohl, muss aber nicht sein.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7625
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Tomaten ^^

Beitragvon klengelchen » 30.03.2017, 15:35

Vorziehen usw. ist alles klar. Mir gehts halt nur darum, ob denen das Freiland (natĂŒrlich mit Schutz vor Feuchtigkeit von oben), was ausmacht. Oder lĂ€sst Du auch Regen zu, also gar kein Schutz? Wir hatten unsere Tomaten bisher immer im Tomatenzelt. Vergangenes Jahr haben wir mal keine gehabt. Dieses Jahr wĂŒrde ich halt gerne mal Freiland probieren, allerdings, aufgrund unseres lehmigen Bodens, in großen PlfanzkĂŒbeln.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Tomaten ^^

Beitragvon basteltiger » 30.03.2017, 17:01

Bei uns stehen die Tomaten im Regen (so es denn regnen sollte). BlÀtter bissle ausbrechen, damit die Tomaten luftig wieder trocknen können, das hat bisher immer gut gereicht.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7625
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Tomaten ^^

Beitragvon klengelchen » 30.03.2017, 20:51

Was es bei euch zu wenig regnet, regnet es hier zu oft. Wir werden es aber trotzdem versuchen und eine Plane an einem Holzgestell ĂŒber den Tomaten anbringen. Also Regenschutz von oben. Sollte es quer regnen, Pech *lach.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heimwerker- und GĂ€rtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron