Der Dschungel

SĂ€gezahnschmerzen? HĂ€mmern in den Ohren? GrĂŒne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit fĂŒr Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Re: Der Dschungel

Beitragvon basteltiger » 13.07.2014, 20:10

Huhu Holger,
klasse Freiluftwohnzimmer hast Du da gezimmert !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Der Dschungel

Beitragvon Heksana » 13.07.2014, 20:21

Klasse Freilufthöhle. Dann mal ran ans Schnickeldi verteilen und hoffentlich einen schöneren Sommer als bisher, damit Ihr es richtig genießen könnt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5727
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 18.07.2014, 22:32

Hallo MĂ€dels,

darf ich die neueste Bewohnerin des Dschungels vorstellen?

Bild
Quelle: klengelchen/soyli

Heute beim Wochenendeinkauf entdeckt. Gartenhibiskus. Wunderschöne farbige BlĂŒten, doch das Blau-Lila hat mir am besten gefallen. Die musste mit, das ging gar nicht anders. Leider gibt das Schlauphone-Foto, das Holger geschossen hat, die schöne Farbe gar nicht wieder.
Umgepflanzt wird sie aber erst, wenn die BlĂŒten, die jetzt angesetzt haben, verblĂŒht sind.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon Naseweis » 19.07.2014, 14:48

Hallo Heike,

der Gartenhibiskus ist eine wunderschöne Pflanze, die euren Garten schmĂŒcken wird. So viel ich mich da auskenne, kann die Pflanze sehr gut schon jetzt ausgepflanzt werden. Vorsichtig umtopfen, damit keine Erde verloren geht, und dann in ein mit guter Erde vorbereitetes Loch setzen. Gut wĂ€ssern. Erst dĂŒngen, wenn die Wurzeln " Fuß gefasst haben. Viel Erfolg!
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 19.07.2014, 15:59

Ja Christa, ich weiß. Ich weiß aber auch vom Zimmerhibiskus, dass der gern die BlĂŒtenknospen abwirft, wenn man ihn umtopft oder versetzt. Also will ich eben so lange warten, bis die leicht geöffneten BlĂŒten, die jetzt schon an der Pflanze sitzen, erst richtig blĂŒhen. Dann wird er in ein Loch gebuddelt *lach :net01:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon Naseweis » 20.07.2014, 09:09

Viel Erfolg Heike!
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der Dschungel

Beitragvon soyli » 03.10.2014, 11:14

Hallo,
mal wieder was neues aus dem "Dschungel". Was erfreuliches*g*
Haben heute das erstemal Äpfel geerntet von unserem Baum. Lecker sag ich... Jam Jam, leider reicht es nicht das Klengelchen einen Apfelkuchen davon backen kann*gg :twisted:
Denke jetz muss der Baum auch wieder in Form geschnitten werden.

Seht selbst:

Bild
Quelle: Eigenes Foto, von eigenen Äpfeln aus dem Garten

lG
Soyli
soyli
Systemadministrator
 
BeitrÀge: 1801
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Remscheid

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 03.10.2014, 11:27

9 saftig, sĂŒĂŸe Bio-Äpfel. Die sind wirklich lecker und knackig frisch. NĂ€chstes Jahr werden es vielleicht schon 10 Äpfel sein, die Soylis BĂ€umchen uns schenkt *gg.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon Naseweis » 03.10.2014, 12:53

Hmmm, da möchte ich glatt rein beißen. FĂŒr leckere Apfelpfannkuchen reicht's doch sicher, oder?
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der Dschungel

Beitragvon Schwester » 03.10.2014, 18:31

Mmh legga, so Àhnlich sah es bei uns auch aus.... :D
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Der Dschungel

Beitragvon Vanilla » 05.10.2014, 08:11

Hm, lecker. Die Äpfel aus dem eigenen Garten schmecken einfach am besten. Aber was anderes, die Schale ist ja mal der Hammer.
Liebe GrĂŒsse Martina
Vanilla
 
BeitrÀge: 640
Registriert: 10.07.2011, 16:03

Re: Der Dschungel

Beitragvon basteltiger » 05.10.2014, 17:32

Stimmt, die eigenen Äpfel, frisch vom Baum schmecken einfach am besten ... wartet mal noch ein paar JĂ€hrchen ab, dann reicht's bestimmt fĂŒr mehrere Apfelkuchen :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 05.10.2014, 20:47

Vanilla hat geschrieben:Hm, lecker. Die Äpfel aus dem eigenen Garten schmecken einfach am besten. Aber was anderes, die Schale ist ja mal der Hammer.


Ja, die Obstschale ist geil, oder? Auch mit der "ausgebrochenen" Stelle. Die haben wir im letzten DÀnemark-Urlaub im Bork Wikingerhafen gekauft. Ich mache demnÀchst mal selbst ein Foto davon. Bei Holgers Aufnahme sieht man das gar nicht so richtig *möpper ;)
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 23.05.2016, 16:57

Gestern in unserem Dschungel ..... wunderschön zu beobachten ....

KLICK
Quelle: klengelchen

Das Gewackel bitte ich zu entschuldigen :) Die Stimme im Hintergrund ist Lika. Wir hatten einen schönen gemeinsamen Nachmittag, trotz blödem Regen und Grau in Grau.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 23.05.2016, 17:25

Ja, der kleine Piepmatz hat sich gut vor uns und vor dem Regen versteckt. Seinen Papa hört man rufen und er antwortet. Wir wissen nicht, wie viele Jungamseln jetzt am Hang rumwirbeln. SchÀtzungsweise max. 3 und der kleine Fipps hat sich zu uns in den Garten aufgemacht.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heimwerker- und GĂ€rtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast