Der Dschungel

SĂ€gezahnschmerzen? HĂ€mmern in den Ohren? GrĂŒne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit fĂŒr Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Re: Der Dschungel

Beitragvon Naseweis » 23.05.2016, 22:23

Ist das schön!! Natur pur. Hört man außer den PiepmĂ€tzchen und Lika auch noch, wie du dein Spinnrad bearbeitest? :wink: *lach* du gibst ja ganz schön Gas, liebe Heike. :lol:
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 23.05.2016, 22:36

Naseweis hat geschrieben:Ist das schön!! Natur pur. Hört man außer den PiepmĂ€tzchen und Lika auch noch, wie du dein Spinnrad bearbeitest? :wink: *lach* du gibst ja ganz schön Gas, liebe Heike. :lol:


*lach Nein, Christa. Ich bin Kamera-Frau. Das Klopfen/Trommeln ist die kaputte Dachrinne des Nachbarhauses. Nachts ist das so nervend. An unserem Haus ist sie auch kaputt. Aber unseren Vermieter interessiert das nicht wirklich. :roll:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon Naseweis » 24.05.2016, 10:15

:oops:

Gerade hab ich auch das kleine Amselchen entdeckt. Gestern konnte ich es einfach nicht finden.wieniedlich Das mit den Dachrinnen wird euch ja besonders in der Nacht stören.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der Dschungel

Beitragvon Goldlisel » 24.05.2016, 10:35

Oh ja, sind die niedlich.

Was macht den euer Graf?
Hat er sie noch nicht entdeckt????

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
BeitrÀge: 1923
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 24.05.2016, 11:47

Christa, ich wollte nicht noch nĂ€her ran gehen und den Zoom hatte ich schon in voller GrĂ¶ĂŸe. Die Tarnung des Kleinen ist also perfekt.

Elisabeth, der Graf ist kein FreigĂ€nger. Geht hier leider nicht, wegen der stark befahrenen Straße. Da hĂ€tte ich viel zu viel Angst um ihn.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon Lavendel » 24.05.2016, 14:37

Ich hab ihn dann endlich auch entdeckt, ich weiß gar nicht, wie oft ich mir das Video angeschaut habe.

Alle Achtung Klengelchen, was Ihr mit Eurem Garten gemacht habt, ist wirklich toll
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 24.05.2016, 17:14

Holger hat den kleinen Piepser heute wieder im Garten entdeckt:

Bild
Quele: Foto Soyli


Bild
Quelle: Foto Soyli
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 10.09.2016, 19:43

Zwei spielende Fellnasen waren heute der Meinung, dass es Zeit wird, die Äpfel zu ernten. Lieb, wie die beiden waren, haben sie erst mal nur einen "gepflĂŒckt", damit wir probieren konnten, ob sie schon reif sind. *lach
Die erste "Ernte" von unserem SĂ€ulenapfelbaum, den wir vor zwei Jahren gekauft haben. Eigentlich sieht er noch aus, wie ein Ast mit Zweigchen. Dass diese die Last der doch recht großen verbliebenen 3 von ursprĂŒnglich 5 Äpfeln tragen konnten, wundert mich dann doch sehr. Einer von den verbliebenen 3 Äpfeln hat sich dann auch irgendwie ins Zeitloch verzogen, also waren es nur noch zwei. Jetzt, Dank Heli (die Aussi-HĂŒndin eines Bekannten) und Basko, ist nur noch 1 Apfel am Baum, der in den nĂ€chsten Tagen auch geerntet wird. Er soll noch ein wenig die Sonne genießen können. Die Äpfel sind sehr lecker. Nicht zu sĂŒĂŸ, nicht zu sauer. Eine gute Mischung von beidem. Ich vermute aber, wenn das Wetter bestĂ€ndiger und nicht so nass und kĂŒhl wie in diesem Sommer gewesen wĂ€re, dann wĂ€ren sie richtig sĂŒĂŸ. Anfangs dachte ich auch, dass das Fruchtfleisch vielleicht zu mehlig sein könnte. Überhaupt nicht. Einfach nur lecker. So, wie ein Apfel schmecken muss.

Bild
Quelle: klengelchen
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon Heksana » 10.09.2016, 21:30

Cool, rote Äpfel, sehen lecker aus. Was ist das fĂŒr eine Sorte?
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5728
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 11.09.2016, 01:21

Das ist der BayaÂź Marisa.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Der Dschungel

Beitragvon Heksana » 11.09.2016, 06:55

Danke.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5728
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Der Dschungel

Beitragvon basteltiger » 11.09.2016, 12:45

ui, klasse. Dieses rote Fruchtfleisch ist schon ein Hingucker - und wenn's auch noch schmeckt um so besser.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7625
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Der Dschungel

Beitragvon Lavendel » 11.09.2016, 13:52

Hallo Klengelchen, ich bin begeistert von Deinen Äpfeln, die sehn so appetitlich aus. Ich hab gleich mal die Sorte gegoogelt und meinen versucht davon zu ĂŒberzeugen, dass wir einen neuen Apfelbaum brauchen :D
Liebe GrĂŒĂŸe Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
BeitrÀge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Der Dschungel

Beitragvon Naseweis » 11.09.2016, 21:53

Da mag man doch sofort rein beißen, so lecker sieht der Apfel aus. Toll das rote Fruchtfleisch.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Der Dschungel

Beitragvon klengelchen » 11.09.2016, 22:41

Danke MĂ€dels. Wenn ich dann den letzten vernasche *gg, werde ich an Euch denken. Sogar die Schale der Kerne ist rot *gg. Die BlĂŒten im FrĂŒhjahr haben auch ein wunderschönes Rot. Ich schaue gleich mal, ob ich das Foto noch im Handy habe.
Wie gesagt, wir nutzen SĂ€ulenbĂ€ume, da wir den Platz fĂŒr Obstgehölz gar nicht haben. So haben wir zwei ApfelsĂ€ulen, eine Birne, eine Pflaume und eine Kirsche. Ich glaube, das wars. Ja und Holgers "normalen" Apfelbaum. Klettererdbeeren haben wir auch noch zwei, da naschen wir immer noch die leckeren FrĂŒchte direkt von der Pflanze.

Edit: Hier noch das Bild von der ApfelblĂŒte

Bild
Quelle: klengelchen
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16453
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heimwerker- und GĂ€rtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron