Ich bin ganz schön geschafft----

Sägezahnschmerzen? Hämmern in den Ohren? Grüne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit für Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon Naseweis » 14.03.2011, 19:31

aber auch zufrieden und froh. :D

Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein paar Stunden im Freien geschafft. Heute Morgen war ich mit Göga auf dem Friedhof. Wir haben die Gruft meiner Eltern etwas aufgefrischt. Ich hab einen Tuff Hornveilchen eingepflanzt. Weg mit dem Winter. Vielleicht locke ich damit den Frühling.

Ja und ab mittags hab ich zuhause die Terrasse und das Gärtchen bearbeitet. Ich hab so richtig Spaß. Es sieht wirklich schon nach Frühling aus. Krokusse und Narzissen blühen schon so schön. Die Primelchen vom Vorjahr fangen auch schon so langsam an. Na ja, 3 Pflanzen Primelm, die schon so schön auf sind und Tymian hab ich dazu gekauft. Wenn das Wetter Morgen schön ist, setz ich mal, wenn ihr mögt, ein Foto ein.

Demnächst geht es im Schrebergarten los.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon nell » 14.03.2011, 19:40

Na da warst du ja richtig fleißig.
Wir haben ja eigentlich immer draußen zu tun auch im Winter, aber als ich neulich schon mal mit dem "Frühjahrsputz" angefangen habe,
und das bei so richtig schönem Sonnenwetter, hat mich das nicht ein bißchen gestört. Eher die Vorfreude, dass es bald wieder los geht.
Wir haben hier schon alle aufkommendes Zwingersyndrom *g Es wird wirklich Zeit, es war so früh schon und so lange kalt und grau.
Ich habe am Samstag auch meine ersten Schneeglöckchen entdeckt und die Krokusse trauen sich auch schon raus.
Restliches Laub haben wir auch schon weggeharkt, es sieht also schon wieder ein bißchen "aufgeräumt" aus.
Allerdings kann meine Tochter keine Tannen-,Kiefer- und Fichtenzapfen mehr sehen. DIE durfte sie nämlich alle aufsammeln :twisted:
Damit läßt sich schließlich gut heizen. Tja und wer es warm haben will....muss was tun.
Ich finde es ist immer ein tolles Gefühl wenn man draußen gewirtschaftet hat und dann nur noch umfallen möchte. Das tut richtig gut
und ist am nächsten Tag wieder vergessen. Man möcht es sich ja auch schön und gemütlich machen.
Na dann, weiterhin viel Spaß beim Harken, buddeln und schneiden.
Bülder sind natürlich immer gern gesehen. :)
Bild
Benutzeravatar
nell
 
Beiträge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon danischilli » 14.03.2011, 23:07

Da ward Ihr ja beide richtig fleißig. Wir haben noch nix gemacht im Garten, aber es steht ein bisschen was an. Vor allem müssen wohl die Rosen noch zurückgeschnitten werden und der Teich wird wohl entsorgt, d.h. an diese Stelle müsste dann auch was Anderes hin - mal sehen. Und ich muss zugeben, dass ich absolut unlustig bin, wenn es um Gartenarbeit geht (nur stumpfsinniges Unkraut rupfen mag ich gerne machen).
Bevor es im Garten los geht, dürfen wir erst noch die Geburtstagsfeier von Tochterkind überleben ;-)
Viele kreative Grüße von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon basteltiger » 15.03.2011, 08:38

Moin,
ja, so langsam geht es draußen wieder los: wir haben in unserem Mini-Garten auch schon so einiges zurückgeschnitten und aufgeräumt. Jetzt spießen die Frühlingsblüher: Krokusse,Tulpen und Osterglocken.
Im "Nutzgarten", der nicht am Haus liegt, war mein Mann gestern aktiv und hat einen Teil mit pflegeleichtem Rasen eingesät. Wir haben dort immer mit den Schwiegereltern Gemüse, Beeren etc. angebaut - mehr als wir selbst verbrauchen konnten :mrgreen: und vieles wurde auch geklaut, weil das Grundstück an einem Radweg liegt. Nun machen wir uns das ein bissle einfacher.
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7572
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon Naseweis » 15.03.2011, 20:21

Guten Abend,

so, ich hab ein paar Bilder gemacht, sogar mit Sonne.Ja, ich arbeite auch gerne im Garten. Wenn ich nach getaner Arbeit auch ganz schön groggi und geschafft bin, macht mir die Gartenarbeit doch viel Freude. Besonders, wenn man sieht, wie schön alles angegangen ist, und blüht. Ostern ist in diesem Jahr ja ziehmlich spät. ich glaube dass dann bei uns die typische Osterblüher schon verblüht sind. Aber es verstecken sich ja noch etliche winterharte Pflanzen, die auch noch blühen wollen :wink:
Schaut mal. Ihr müßt das Bildchen anklicken, um noch mehr zu sehen, und auch vergrößert.

Bild
Quelle: eigene Idee Fotos aus unserem Garten am Haus

Bildchen bitte anklicken, dauert einen Augenblick
Zuletzt geändert von Naseweis am 30.04.2013, 11:06, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon klengelchen » 15.03.2011, 22:06

Hallo Christa,

das sieht so Klasse aus, alle Bilder!!! Ein schöner Garten und ja, ich kann mir vorstellen, dass Dir das Spaß macht. ;) Die Wasserpumpe, funktioniert die oder ist das nur Zierde?
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16412
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon nell » 15.03.2011, 22:52

Bei dir ist wirklich schon Frühling.
Hier sieht es leider moch nicht so schön aus, aber das kommt hoffendlich auch bald.
Bild
Benutzeravatar
nell
 
Beiträge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon Naseweis » 15.03.2011, 23:00

Danke Heike, ja, die Pumpe funktioniert. Wenn es richtig heiß ist, spritzen wir aber mit einem Schlauch, über ein kleines Wasserwerk, das im Gartenhäusche installiert ist, mit dem Grundwasser.
Diese Aufnahmen vom Garten sind von zuhause. Nächste Woche geht es in den Schrebergarten.
Wenn dort mal wieder Ordnung ist, und ihr mögt, zeige ich euch auch gerne ein paar Bilder.
Dort haben wir einen Nutz und Ziergarten. Pflanzkartoffeln und Steckzwiebeln haben wir schon gekauft. Dieser Tage besorgen wir Salat-, Kohlrabi- Spitzkohl -Weißkohl- und Wirsingpflanzen. Das gibt ein großes Mischbeet. Dieses decken wir mit Fies ab. So haben wir schon ganz früh unseren ersten Salat.

Tante Edith meint, dass das Ganze doch vielleicht in den Gärtner Thread sollte. Liebe Heike, was meinst du. Wenn ja, bist du bitte so lieb und biemst alles rüber?
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon danischilli » 15.03.2011, 23:15

Ui, liebe Christa, das Kätzchen ist ja schon weit. Unseres hat vielleicht grade mal 10 Knöspchen. Von den Frühlingsblühern kommt gerade mal das Grün raus, Fette Henne und Tränendes Herz sind 5 cm hoch. Das darf also noch ein bisschen mehr werden.
Aber Dein Garten ist ja echt schon ein Frühlingstraum.
Viele kreative Grüße von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon nell » 15.03.2011, 23:19

Ich liebe Kohl, habe auch immer mal wieder welchen im Gewächsthaus.
Aber die bösen Schmetterlingsraupen haben meist mehr davon als ich. Da hilft auch Brennessel nix :cry: zäh die Viecher.
Und jaaaaaaaaaaa will mehr Bilder sehen :)

Das sind meine ersten Frühlingsboten unter der Korkenzieherlhasel
Bild
Benutzeravatar
nell
 
Beiträge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon Naseweis » 15.03.2011, 23:23

Danke fürs Verschieben, Heike.

Der Garten ist ein wenig geschützt. Vielleicht liegt es daran, dass die Blüten schon so auf sind.
Ich freu mich das euch unser Gärtchen gefällt. :D
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon Naseweis » 15.03.2011, 23:39

Hallo Nell,

das muß ja noch richtig kalt bei euch sein.Aber über die alleersten Blüher freut man sich doch ganz doll, oder? Leider sind die Schneeglöckchen bei uns schon verblühlt. Wir haben kein Gewächshaus. Deshalb kommen die Pflanzen unter Flies. Dann haben wir Glück, keine Raupen. Wir setzen von jeder Kohlpflanze nur 3 Stück. 1. reicht uns das und 2. können die Pflanzen dann so lange unterm Flies bleiben. Auch die Schnecken können so nicht an den Salat. Übrigens düngen wir viel mit Brennesselbrühe. :wink:
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon nell » 16.03.2011, 08:47

Japp es ist hier noch ar...kalt, aktuell 0,2°C Unser Teich hat noch immer eine 10cm dicke Eisschicht.
Am Wochenende gings, da war es schön warm, aber nachts sinken die Temperaturen doch noch dolle.

Mein Mann freut sich auch schon wieder aufs Brennesselsammeln*g Hab letztes Jahr etwa 100l Jauche angesetzt.
Wir düngen auch fast alles damit, oder nutzen es eben als natürliches Schädlingsbekämpfungsmittel.
Allerdings schneinen die Raupen mit Gasmaske geboren zu sein. :evil: Die stört gar nix, nicht mal die Tomaten um den Kohl.
Bild
Benutzeravatar
nell
 
Beiträge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon Schwester » 16.03.2011, 12:13

Schön, Christa!
Bei Dir ist ja wirklich schon Frühling! Da bekommt man Lust auch endlich in den Garten zu gehen... ich schieb's schon eine Weile vor mir her. :wink:
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6569
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Ich bin ganz schön geschafft----

Beitragvon Naseweis » 16.03.2011, 23:25

Danke Heike,

leider ist heute schon wieder recht kühles Wetter. Den ganzen Tag kein bischen Sonne.
Selbst die Krokusse haben ihre Blüten wieder geschlossen.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Nächste

Zurück zu Heimwerker- und Gärtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast