Rundbogen aus Materalien, die unser Schrebergarten hergab

Sägezahnschmerzen? Hämmern in den Ohren? Grüne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit fĂĽr Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Re: Rundbogen aus Materalien, die unser Schrebergarten herga

Beitragvon Naseweis » 13.09.2012, 06:36

Danke fĂĽr euer Lob, ihr Lieben. :net01: :D :oops:

@ Heike, Klengelchen schade, dass deine "Gaby" schon sehr abgeblüht ist. Wenn sich bei meinen Blüten braune Stellen zeigen, zupfe ich sie raus, oder nehme mir nur noch den schönen Teil der Blüte. Für eine größere Blüte binde ich mir dann zwei Teile zusammen und gebe sie in den Kranz. Für einen kleineren Kranz kann man ja die kleineren Blüten gut gebrauchen. Ich habe in meinen Kranz übrigens noch Salbei und Pfefferminzblüten eingebunden.
Wen es interessiert: mein Rundbogen hängt noch immer an der Wand und sieht noch wunderschön aus. Er ist der Sonne nicht ausgesetzt , hat daher noch seine schöne Farbe :wink:
Liebe GrĂĽĂźe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Vorherige

Zurück zu Heimwerker- und Gärtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast