Tomaten und Erdbeeren auf den Balkon

SĂ€gezahnschmerzen? HĂ€mmern in den Ohren? GrĂŒne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit fĂŒr Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Tomaten und Erdbeeren auf den Balkon

Beitragvon Connys-Strickstube » 24.04.2009, 22:20

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Tomaten und Erdbeeren auf den Balkon?

Wann kann man die Pflanzen raussetzen und welche Sorte soll ich kaufen?
Ich habe keine Ahnung, möchte aber beides haben..... :roll:
Ach ja vielleicht sollte ich noch sagen SĂŒdbalkon, den ganzen Tag Sonne.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Viele GrĂŒĂŸe Connys-Strickstube
Connys-Strickstube
 
BeitrÀge: 30
Registriert: 22.07.2007, 11:21

Beitragvon danischilli » 24.04.2009, 23:17

Hallo,
ich hatte mal Tomaten im großen Topf, das waren Cocktailtomaten, das hat super funktioniert. Dieses Jahr habe ich wieder welche, die stehen schon draußen, geschĂŒtzt und bekommen den ganzen Tag Sonne. Ich hoffe auf leckere TomĂ€tchen. Im Blumenkasten kommen schon ganz klitzekleine SalatpflĂ€nzchen - Schnitt- und PflĂŒcksalat, das wird auch immer, und das wo ich absolut keinen grĂŒnen Daumen habe.
Erdbeeren hatte ich noch nie, dazu kann ich also nix sagen.

Viel Spaß wenn Du Dich zum Anbau entschließt.
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Beitragvon lotte » 25.04.2009, 10:05

Hallo
Hab zwar meine im Garten, aber bei Erdbeeren sein noch gesagt, dass man sie eigetnlich im Herbst einpflanzt...Ich hab meine auch so diese Zeit letztes JAhr gepflanzt und hab mich gewudnert, dass an fast 20 Pflanzen nur etwa 4 Erdbeeren waren... dann zum winter hab ich gegooglet wegen ĂŒberwintern und das dann gelesen... jetzt sitzen meine PflĂ€nzen voll mit BlĂŒten. Wenn da auch soviele Erdbeeren dran kommen freu ich mich shcon jetzt...

Tomaten hab ich nicht. Unser Balkon ist NOrdseite und im Garten wĂ€ren sie nicht geschĂŒtzt...

Im GĂ€ste-WC (ja nciht gerade appettitlich) hab ich mir eine Paprika selber gezogen, die sitzt nun auch voller BlĂŒten und ihc bin mal gespannt, ob da was rankommt...
lotte
 

Beitragvon Tamy » 25.04.2009, 17:28

Hallo Conny,

fĂŒr einen Balkon kann ich dir HĂ€ngeerdbeeren empfehlen, wichtig dabei nur immer schön gießen, da HĂ€ngepflanzen schneller austrocknen.
Tamy
 

Beitragvon Naseweis » 25.04.2009, 17:38

Hallo Conny,

es gibt sie auch in Ampeln. Sieht schön aus, wenn sie dann ranken und blĂŒhen. Noch schöner, wenn dann die FrĂŒchte ansetzen und reif werden. Es wird aber eher was zum Naschen. Aber das reicht doch.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Beitragvon Connys-Strickstube » 25.04.2009, 18:51

Erst mal vielen Dank, fĂŒr Eure Antworten.

Die Erdbeeren werden am Dienstag geliefert, ich habe mich fĂŒr Klettererdbeeren entschieden (sollen 1,50m hoch werden) mal sehen ob das so klappt :?

Ja und die Tomaten da weis ich eben noch nicht, ob ich da auch so eine oder 2 nehme die klettern, oder so kleine Datteltomaten die schmecken auch gut. oder eine so eine so..... na Ihr merkt schon ich habe keine Ahnung und weis auch nicht was ich will :roll:
Viele GrĂŒĂŸe Connys-Strickstube
Connys-Strickstube
 
BeitrÀge: 30
Registriert: 22.07.2007, 11:21

Beitragvon basteltiger » 25.04.2009, 21:17

Huhu,

fĂŒr die Tomaten noch ein Tipp, den ich mal bekommen habe: die Tomaten haben gerne "warme FĂŒĂŸe" - die WĂ€rme soll angeblich in schwarzen Töpfen besonders gut aufgenommen und gespeichert werden. Ich benutze daher fĂŒr die "Balkon-KĂŒbelpflanzung" gerne Blumeneimer, die man im Supermarkt oft umme mitnehmen darf ... Loch nicht vergessen, damit das Wasser ablaufen kann.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7574
Registriert: 12.01.2005, 14:27


ZurĂŒck zu Heimwerker- und GĂ€rtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast