Pflanzen-Identifizierungs-Hilfe ....

SĂ€gezahnschmerzen? HĂ€mmern in den Ohren? GrĂŒne Daumen?
Kommt doch schon mal hier ins Sprechzimmer, der Doktor hat gleich Zeit fĂŒr Euch!

Moderatoren: klengelchen, basteltiger

Pflanzen-Identifizierungs-Hilfe ....

Beitragvon Morag » 31.05.2008, 18:37

Hei MĂ€dels,

ich hab so ein paar Pflanzen um die Terrasse rum, bei denen ich nicht weiß, was es ist :) (und ein paar, von denen ich es weiß und die irgendwie noch unauffĂ€llig beiseite geschafft werden mĂŒssen, weil ich sie nicht mag - die Azalee unter dem nichtssagenden Busch z.B. oder die Fette Henne ... Grasnelke habe ich gleich am ersten Tag weit weg geschafft *gg*)

Also, diese Beiden:
da fragen wir uns, ob es ein Rittersporn ist - der hĂ€tte allerdings wohl schon blĂŒhen mĂŒssen, ist aber nur GrĂŒn ohne irgendwelche sichtbaren AnsĂ€tze von irgendwas ...

Bild
Quelle: meine Pflanze ;)
(Klick aufs Foto = großes Bild)

und das hier? Nicht wirklich schön, steht direkt vor meiner Nase ... keine Ahnung, was das ist, sieht irgendwie nur langweilig aus :(

Bild
Quelle: meine Pflanze ;)
(Klick aufs Foto = großes Bild)

ich hĂ€tte am liebsten alles Lila drumrum - viel Lavendel, Salbei, meine mitgenommenen lila Akelei, Lupine, KĂŒchenschelle ...
Fragt sich nur, ob meine Vermieterin das so toll findet, wenn ich alle ihre Rosen etc hier rausreiße :?
Morag
 

Beitragvon mamafri » 31.05.2008, 23:28

Hallo Morag,

Nr 1 könnte Rittersporn (es gibt auch spĂ€ter blĂŒhenden)oder Eisenhut (giftig) sein.

Nr 2 Da mĂŒsste man schon ein Blatt nĂ€her sehen.
mamafri
 

Beitragvon Morag » 01.06.2008, 00:32

... haben wir auch ĂŒberlegt, ob das Eisenhut ist (Rittersporn ist ĂŒbrigens auch giftig ....) hm, mal schauen, ob da noch was blĂŒht und wenn ja, was *gg*

laut google blĂŒht Rittersporn erst im Juni/Juli, hat also doch noch Zeit :)

Den doofen Busch knipse ich morgen nochmal in Nahaufnahme ;)
Morag
 

Beitragvon Eule » 01.06.2008, 10:05

Huhu Morag!
Ich kann Dir mit den Pflanzen leider nicht weiterhelfen -ich hab den braunen Daumen :roll: - aber ich wollte mal kurz anmerken, dass ich Deine Aussicht soweit man sie auf den Bildern sieht traumhaft finde!
LG
Liebe GrĂŒĂŸe von der Eule
Eule
 
BeitrÀge: 383
Registriert: 12.01.2005, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Morag » 01.06.2008, 10:30

Eule, ich hab jetzt gleich noch mal 'ordentliche' Fotos von 'meiner' Aussicht gemacht :)

Klick

.... und hier eine Nahaufnahme von den BlÀttern:

Bild
Quelle: meine Pflanze
(Klick aufs Foto = großes Bild, Klick bei flickr auf die Lupe = ganz großes Bild ;) )
Morag
 

Beitragvon mamafri » 01.06.2008, 16:02

Schöne grĂŒne Aussicht hast du Morag.

Ich nehme an, dass das BÀumchen irgendein Wildschössling ist.

Es gibt ja ApfelbÀume und Àhnliches in der NÀhe. Die Stelle wo er wÀchst ist auch gleich neben Steinplatten, darum kann es gut sein, dass sich das GewÀchs von alleine da angesiedelt hat und nicht gepflanzt wurde.
mamafri
 

Beitragvon Eule » 01.06.2008, 22:38

Uih, Morag..das ist ja wirklich traumhaft...so wĂŒrd ich auch gern wohnen...Hier ist es auch grĂŒn, wir haben auch Terasse und Garten, aber eben auch recht nahe Nachbarn :roll:
LG
Liebe GrĂŒĂŸe von der Eule
Eule
 
BeitrÀge: 383
Registriert: 12.01.2005, 21:52
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Morag » 01.06.2008, 23:15

Nahe Nachbarn habe ich auch .... meine Vermieter halt, und nebenan ist auch gleich ....

na ja, nicht so nah wie in der alten Wohnung, hier ist noch jeweils ein StĂŒck Garten dazwischen :)
Morag
 

Beitragvon Morag » 08.06.2008, 19:20

Die Staude bekommt BlĂŒten ... Ă€hm ... schaut mal ...

was es ist, weiß ich immer noch nicht ;)

Bild
Quelle: meine Pflanze ...
Morag
 

Beitragvon utlinde » 08.06.2008, 20:36

Hallo Morag,

deine Staude sieht aus wie eine Minze wahrscheinlich Ackerminze.

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :)
utlinde
 

Beitragvon Morag » 08.06.2008, 22:27

Ă€hm, das ist die Staude von oben ... ;)

Minze hat doch keine solchen 'gefiederten' BlÀtter, und so hoch ist die doch auch nicht ....
Morag
 

Beitragvon Carmen » 08.06.2008, 22:47

Hallo,

wenns Minze wĂ€re mĂŒste es doch auch riechen oder? Hast du mal ein Blatt zerrieben?
Liebe GrĂŒĂŸe
Bild
Carmen
 
BeitrÀge: 39
Registriert: 15.01.2008, 10:40
Wohnort: Nottuln

Beitragvon utlinde » 08.06.2008, 23:10

Hallo Morag,

es ist in jedem Fall ein LippenblĂŒtler.
Wenn ich jetzt nicht irgendwo falsch abgebogen bin, ist es nach Schmeil-Fitschen ein Echtes Herzgespann auch Löwenschwanz genannt. Das ist allerdings fast eine Ferndiagnose, da ich die BlĂŒten ja nicht ganz genau sehen kann und sich im Schmeil-Fitschen auch keine Bilder befinden. ;)

Tante Edith sagt, es gibt ja Bilder im Internet. ;) Hier der Link zur Wikipediaseite.

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :-)
utlinde
 

Beitragvon Morag » 09.06.2008, 21:51

Ui, ja, google kann ja auch Bilder :)

Und das
sieht doch fast so aus wie mein Foto ... :)

Danke :D

WÀh, aber doofe Pflanze, doofe Farbe und langweilig, finde ich - ich hÀtte so gerne nen Rittersporn gehabt :(
Morag
 

Beitragvon utlinde » 09.06.2008, 22:11

Hallo Morag,

na immerhin ist es eine Zierpflanze und Heilpflanze aus BauerngÀrten. ;)
Rittersporn wÀr schon schöner. ;)

Und ich bin froh, dass ich mit dem Schmeil-Fitschen immer noch bestimmen kann. Das habe ich nÀmlich als Kind gelernt und schon seit Jahrzehnten nicht mehr gemacht.

Liebe GrĂŒĂŸe Utlinde :)
utlinde
 

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Heimwerker- und GĂ€rtnervirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast