... zum Thema "Avatare"

Erste-Hilfe-Raum fĂŒr creativirale Infektionen ...
Fragen und Tips rund ums Forum und seine Funktionen

Moderator: klengelchen

Beitragvon Sindy1605 » 28.02.2007, 22:45

Hallo ihr Lieben,

ich muss sagen, jetzt hat der Abmahnwahn doch auch mal nette Nebenwirkungen. :wink:
Mir ist aufgefallen, dass immer mehr Userinnen ein Foto eingestellt haben. Ich persönlich find das richtig schön wenn man beim Schreiben und Lesen in ein nettes Gesicht (oder Auge *gg) blickt und weiß wer hinter der Nachricht steht.
Klengelchen, bitte lass dich nicht so fertig machen! Du und die anderen Admins, ihr macht eure Sache toll! Glaub mir, wir wissen was wir an euch haben! Lass dich bitte nicht von einzelnen herunterziehen. :net01:
Sindy1605
 

Beitragvon Marlerin » 01.03.2007, 00:06

Rosie-Posie hat geschrieben:Moin!

Öhöm... also, ehrlich gesagt: Ich find das gar nicht so schlecht mit den persönlichen Bildern! Ist doch irgendwie spannend zu sehen, welches Gesicht sich hinter dem Nick "versteckt".

Allerdings geht es mir auch ein bisserle so wie Suse. Watt sind denn das fĂŒr Mitmenschen, die nix anderes zu tun haben, als Foren wegen solcher "Nickeligkeiten" zu durchforsten?
Unsere Betreiber haben wohl aber eher "Frust", wenn sie sich immer und immer wieder mit Viren auseinandersetzen mĂŒssen, die einfach nicht verstehen wollen, dass solche Gesetze eingehalten werden mĂŒssen...


Huhu... ich stimme Dir da auch voll und ganz zu!!!

Somit hab ich nÀmlich gestern schon gesehen, wie Naseweis aussieht und sie doch glatt weg sofort erkannt beim treffen *zwinker*

Aber gut das dieser Fred da ist... ich hab mal wieder die Quelle bei meinen eingestellten Fotos vergessen *grummel* mal schnell rĂŒberflizt und das Ă€ndert ;-)

Liebe GrĂŒĂŸe Heike
Marlerin
 

Bitte haltet mich nicht fĂŒr pingelig, aber

Beitragvon mamabĂ€r68 » 01.03.2007, 08:53

Hallo,
ich hatte aus gutem Grund meinen Avatar geÀndert und mein Foto (eine gelbe Tasse) durch den Aussagesatz: "Dies ist eine gelbe Tasse" ersetzt. Keines der Worte unterliegt dem Copyright, sondern sie sind alle im Duden gelistet, Tasse ist kein Eigenname, sondern ein ganz normales Nomen.
Der Satz selbst ist auch völlig neutral, keine wertende Aussage wurde getroffen.
Ich verfolge beruflich bedingt die ganze Copyrightdiskussion aufmerksam, aber in diesem Fall habe ich das GefĂŒhl, dass der vorrauseilende Gehorsam etwas zu schnell und zu weit gelaufen ist.
Da mir die vielfĂ€ltigen Mißbrauchsmöglichkeiten von Fotos im Internet bekannt sind, werde ich weder ein Teilfoto geschweige denn ein Foto meines Gesichts einstellen.
Bitte seid nicht sauer, ich finde Eure Arbeit und die MĂŒhe, die Ihr euch macht toll und ich bin was Copyrightverletzungen angeht auf Eurer Seite, aber ich finde es sollte nicht dazu fĂŒhren, sich freiwillig jeder Freiheit zu berauben.
Ich wĂŒrde mich freuen, wenn Ihr meinen Avatar wieder einstellt, falls das nicht gewĂŒnscht ist, werde ich halt einfach als unpersönlicher Name im Forum weiterleben.

Liebe GrĂŒĂŸe
Monika
mamabÀr68
 

Beitragvon klengelchen » 01.03.2007, 09:14

Hallo Monika,

ich kann Dich ja verstehen. Aber wo fĂ€ngt man an und wo hört man auf? Um Endlosdiskussionen aus dem Weg zu gehen, haben wir uns fĂŒr eine klare Linie entschieden. Entweder ein Foto von sich oder Teilausschnitte eines Fotos auf dem die eigene Person abgebildet ist oder eben gar kein Avatar. ;)

Danke fĂŒr Dein und Euer VerstĂ€ndnis.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon alpenfee » 01.03.2007, 09:49

Hallo Monika,
ich fÀnde es schön, wenn hier nicht wieder alles zerredet und herumdiskutiert wird.
Es gibt einerseits den rechtlichen Hintergrund und das ist auch fĂŒr uns der Beweggrund gewesen, andererseits die Handhabbarkeit und da ist es so fĂŒr uns am Einfachsten, nicht weil wir ĂŒberaus faul sind, sondern eben lieber kreativ sein wollen als uns Gedanken darĂŒber zu machen, ob der Avatar nun noch geht oder nicht.
Klar, bei dir wĂ€re das nun vielleicht eine relativ leichte Entscheidung, aber dann kommt der nĂ€chste her und macht noch dies oder jenes und schon mĂŒssen wir GrĂŒbeln.

Wenn dir diese Argumentation zuwider ist, dann sieh das doch einfach so an, wie wenn du Freunde besuchst. Bei einigen musst du deine Schuhe ausziehen, bei anderen darf in der Wohnung geraucht werden, auch wenn die meisten Nichtraucher sind, etc. Wenn es einen der Freund wert ist, dann wird man dies hinnehmen. Jeder hat seine Argumente fĂŒr seine aufgestellten Regeln und wir haben sie auch, wobei man bei uns noch sagen kann, dass sie einmal einen ernsthaften rechtlichen Hintergrund haben und andererseits auch die Machbarkeit fĂŒr uns wichtig ist.

Vielleicht ist dir aufgefallen, dass ich hier noch nie einen Avatar hatte. Du schreibst, man ist dann unpersönlich. Ich fĂŒhle mich hier gar nicht unpersönlich :wink:
Auch wenn ich noch nicht sooooo alt bin, ich kenne noch die Urzeiten des Web und da galt es immer, dass man im Web auch aus eigener Sicherheit nie ein Bild oder persönliche Daten von sich veröffentlicht, weil das eben ein ganz freier Raum ist und auch viele Spinner unterwegs sind. Wenn ich mir heute anschaue, was manche Leute so von sich im Web preisgeben, z.B. in Blogs, dann muss ich sagen, wenn denen einmal etwas passiert oder sie plötzlich mit unendlichen Rechnungen zu kÀmpfen haben, von Sachen, die sie nicht bestellt haben, dann wundert mich das nicht.
Auch wie viele unbedacht einfach Bilder ihrer Kinder einstellen, oft mit dem Bezug zum Wohnsitz oder mit erkennbaren HĂ€usern im Hintergrund, da muss ich immer den Kopf schĂŒtteln. Es gab auch hier schon solche Postings und du kannst mir glauben, dass ich dann im Team immer Alarm schlage, denn der Schutz der Kinder sollte gewĂ€hrleistet sein, wenn schon die Omas oder Eltern sich dieser Gefahren nicht bewusst sind.

Und frĂŒher, als diese ungeschriebenen Regeln schon galten, waren garantiert noch nicht so viele Spinner und Kriminelle unterwegs, auch weil da die Minute online noch 5 Mark gekostet hat.

Also bitte sieh das nicht als GĂ€ngelei, sondern wenn du einen Avatar willst und eben nichts von dir preisgeben willst (was ich wie gesagt sehr gut verstehen kann), dann fotografier deine Hand, deinen großen Zeh oder einen Leberfleck von dir. Dann hast du auch ein Bildchen und auch jeder, der nicht lesen kann :wink: kann ein Posting von dir dann neben deinem Nick am Avatar-Bild erkennen.
alpenfee
 

Beitragvon Strickliesel » 01.03.2007, 22:45

Heyho!
Mir ist gerade aufgefallen, dass ihr den Avatar von Alainta gelöscht habt.
Hierzu muss ich sagen:
Ich hab am Montag das Foto gemacht, es ist ein Bild von ihrer TĂ€towierung auf der Schulter, das Motiv ist selbst entworfen - also wo bitte verstĂ¶ĂŸt dieser Avatar gegen die neue Regelung?
GrĂŒĂŸe,
die Strickliesel
"Education is an admirable thing, but it is well to remember from time to time that nothing that is worth knowing can be taught."
Oscar Wilde, 1854-1900
Strickliesel
 
BeitrÀge: 43
Registriert: 09.01.2006, 22:58

Beitragvon klengelchen » 02.03.2007, 02:15

Hallo Strickliesel,

momentan lege ich mich hier mit jedem an, das bekommt meinem unfreundlichen Wesen *zwinker...Imagepflege *lach (sorry, kleiner Scherz, nicht persönlich nehmen.)

Ich weiß nicht, wie ich es erklĂ€ren soll. Sehts einfach mal so. Wir möchten weder jemandem zu Nahe treten noch zu irgendwas zwingen, aber ein bisschen estetisch wollen wir bleiben. Wir hĂ€tten in die Formulierung des Textes viell. nicht schreiben sollen, dass wir HĂ€nde oder FĂŒsse als Avatar sehen möchten, wollten den Text aber schon ein bisschen auflockern und anhand von Beispielen auffĂŒhren, dass es gar nicht so schwer ist, ein Avatar, auch wenns nun kein Comic o. Ă€. mehr ist, zu erstellen.
Auf dem Foto, sorry, ich habe es nicht gesehen, war ein Tatoo. Ich habe nix gegen Tatoos, im Gegenteil...wenn es schöne Tribals o. À. sind, dann finde ich die klasse.
Aber ĂŒberlegt mal selbst. Identifiziert ihr Euch anhand einer TĂ€towierung?

Macht es Euch und uns doch bitte nicht so schwer und wenns gar nicht geht, dann lasst die Avatare doch einfach weg. Was ist denn so schlimm daran?

Seufzende aber dennoch ...
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Alainta » 02.03.2007, 11:00

hi,

also ich ziehe meine konsequenz daraus, aber eine frage habe ich dennoch. wieso darfst du dich ĂŒber dein auge identifizieren, ich aber nicht ĂŒber meine schulter mit dem tatoo?

ich habe dieses tatoo sogar als silberne filbel, als logo in allen meinen hpÂŽs, als sign auf glĂ€sern und sogar ein geschirr damit. bei vielen ist dieses zeichen sogar weitaus bekannter als mein name - okay, ich gebe zu, das wird von meinem nick noch bei weitem ĂŒbertroffen :lol: :lol:

aber trotzdem finde ich, wenn dann wieder zwischen schulter mit tatoo und geschminktem auge - das ja dann auch wieder nicht wirklich einer person zugeordnet werden kann - ich weiß du hast es ewig und wer dich kennt...., was aber auch wieder auf mich zutrifft - und bild der tochter, nur weil man das bild von woanders her kennt unterschieden wird, dann wirds albern und man sollte vielleicht besser eines definitiv sagen: entweder ein bild in der art eines paßfotos, oder garnichts

sonst bleiben die diskussionen spÀtestens bei jeder dritten neuanmeldung. oder aber ihr deaktiviert die geschichte mit den avatars komplett und gebt nur den ganzen sonderrÀngen eigene bilder.

gag: "ist der korb eigentlich copyright-frei???" :wink: :wink: :wink:

oki, das nu wirklich meine letzte frage zu dem thema

liebe grĂŒĂŸe
Alainta
 

Beitragvon klengelchen » 02.03.2007, 13:10

Meine GĂŒte, ich habe es geahnt. *kopfschĂŒttel

1. Nein, der Korb ist nicht Copy-frei. Das Copy liegt bei unserem Sysadmin, der hat ihn nÀmlich in stundenlanger Kleinarbeit im Grafikprogramm erstellt. Und das ist kein Gag.

2. Ich schaue Leuten, wenn ich mit Ihnen real spreche, im GesprÀch in die Augen und nicht auf die Schulter. Ein Auge ist estetischer anzusehen, als eine nackte Schulter oder eine Schulter mit Tatoo.

Es geht einzig und allein darum, dass einige "Körperteile" als Avatar einfach nicht geeignet sind. Wir dachten, dass hier erwachsene Menschen (mal abgesehen von unseren Miniviren) unterwegs sind, die dann mal bisschen weiter denken.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon klengelchen » 02.03.2007, 13:45

Hallo MĂ€dels,

damit nicht wieder irgendwelche Diskussionen aufkommen, habe ich mein Avatar rausgenommen und durch das jetzige, bereits bekannte ersetzt. *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon Grizzly-BĂ€r » 02.03.2007, 13:53

Hallo Heike
Frechdachsmodus: Wieso fĂŒhl ich mich jetzt nicht mehr so beobachtet? ;)
Mach dir keinen Kopf, manche wollens einfach nicht begreifen......
Grizzly-BĂ€r
 

Beitragvon suse » 02.03.2007, 14:10

So, langsam finde ich es ....! Ich selber habe kein Avatar und will auch keinen haben. Ich finde es aber schade, wenn einige (die ich persönlich gut fand) aus den oben genannten GrĂŒnden verschwunden sind. So weit, so gut.
Aber ich finde es viel schlimmer, wenn auf jedem einzelnen Punkt "rumgekaut" wird wie auf einem Kaugummi! Es ist doch vollkommen wurscht, ob es sich bei einer Copy-Verletzung um ein Bild, ein Rezept, ein Name oder eine Anleitung handelt! AbmahnfĂ€hig ist AbmanfĂ€hig! Und wir "treffen" uns hier doch, weil wir Ă€hnliche Interessen habe, bzw. Leute suchen, die genauso Bastel- oder HandarbeitsverrĂŒckt sind, wie wir selbst. Wenn ich mich mit irgend einem Bild oder Rezept oder oder (euch fĂ€llt noch genug dazu ein) im Internet prĂ€sentieren will, und diese Plattform lĂ€sst es aus den o.g. GrĂŒnden nicht zu, dann suche ich mir eine andere Plattform! Aber lamentiere nicht herum! Das geht doch in meinen Augen vollkommen an der eigendlichen Sache vorbei.
Ich bin z.B. zu "blond" um meine Bilder venĂŒnftig zu verkleinern, aber maule ich da rum, wenn sie gelöscht werden? Nein, entweder ich bekomme es hin, oder ich lasse es. Fertig aus!

Entschuldigung, aber das musste jetzt mal raus! Ok, ich brauche das hier nicht lesen - ich versuche halt nur "auf dem Laufenden zu bleiben". Und mir tuen in diesem Punkt unsere Admins leid, die alle BeitrĂ€ge lesen mĂŒssen!

Also Admins: Kopf hoch, es wird auch wieder netter, wenn sich alle an die neuen "Spielregeln" gewöhnt haben!
lg, suse

"Ich spiele nicht mit Feuer, ich kokel nur"
Quelle: mein kleiner Löwe
suse
 
BeitrÀge: 217
Registriert: 13.10.2006, 17:26
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon meermaid » 02.03.2007, 14:30

suse hat geschrieben:Ich bin z.B. zu "blond" um meine Bilder venĂŒnftig zu verkleinern, aber maule ich da rum, wenn sie gelöscht werden? Nein, entweder ich bekomme es hin, oder ich lasse es. Fertig aus!

Moin Suse,

da können wir aber bestimmt helfen, da gab es schon mehrfach "Blonde", die es jetzt auch können. Schau mal bei der Virenhilfe vorbei bzw. im Fotovirus. Und wenn du dort mit den Angaben noch nicht klar kommst, dann frag dort nochmal, wir erklÀren es so lange, bis du es hinbekommst. Versprochen :D
meermaid
 

Beitragvon klengelchen » 02.03.2007, 14:46

meermaid hat geschrieben:
suse hat geschrieben:Ich bin z.B. zu "blond" um meine Bilder venĂŒnftig zu verkleinern, aber maule ich da rum, wenn sie gelöscht werden? Nein, entweder ich bekomme es hin, oder ich lasse es. Fertig aus!

Moin Suse,

da können wir aber bestimmt helfen, da gab es schon mehrfach "Blonde", die es jetzt auch können. Schau mal bei der Virenhilfe vorbei bzw. im Fotovirus. Und wenn du dort mit den Angaben noch nicht klar kommst, dann frag dort nochmal, wir erklÀren es so lange, bis du es hinbekommst. Versprochen :D


Jau, auch da können wir helfen und wenn auch das nix wird, gibt es noch die Möglichkeit, das Bild einfach in eine Mail zu stopfen, an mich zu schicken und ich verkleinere es dann. WĂ€re auch nicht das Problem ;). Aber Mona hat recht, bisher haben wir es meist so verstĂ€ndlich rĂŒberbringen können, dass es doch noch geschnackelt hat *lach
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16452
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Beitragvon suse » 02.03.2007, 15:10

*gg* ich verkleiner in Paint, naja und... wenn ich privat etwas mehr Luft habe, dann setze ich mich noch mal richtig damit auseinander und mache eine Übungsfred auf - dann wisst ihr, die "blonde suse" ĂŒbt... ich hab auch kein Problem damit, ich wollte vor allem ein Beispiel nennen, dass frau auch ohne Gemaule und Lamentieren bestehende Regeln akzeptieren kann - obwohl ich ja fast damit angefangen hab, als ich davon geschrieben hab :oops: :oops:
Danke, ich weiß, ihr werdet mir helfen - ich muss nur danach fragen!!!!!
lg, suse

"Ich spiele nicht mit Feuer, ich kokel nur"
Quelle: mein kleiner Löwe
suse
 
BeitrÀge: 217
Registriert: 13.10.2006, 17:26
Wohnort: Nordhessen

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Virus - Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron