Meine Perlereien

Schmuck, Deko und mehr...

Moderator: klengelchen

Meine Perlereien

Beitragvon LuSyl » 08.12.2010, 16:09

Hier eine HĂ€kelkette, die gerade heute fertig geworden ist:

Bild
Quelle: eigene Idee

Diese Kette habe ich fĂŒr eine Bekannte gemacht:

Bild
Quelle: dicke HĂ€kelkugel, Anleitung von Cordi/beadlibitum
kleine Kugeln in Peyote Technik
HĂ€kelschlauch: Grundidee von hier

hier noch eine lange Kette, die ich fĂŒr mich gemacht habe:

Bild
Quelle: Grundidee http://www.perlenhaekeln.de, eigene Abwandlung

Viele GrĂŒĂŸe

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
BeitrÀge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Meine Perlereien

Beitragvon basteltiger » 08.12.2010, 16:17

Hallo Sylvia,
wow, sind ja echte SchmuckstĂŒcke Deine Ketten !
Kannste fĂŒr die erste nicht mal eine Anleitung schreiben *liebgugg* ....
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7572
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Meine Perlereien

Beitragvon LuSyl » 08.12.2010, 17:24

@ basteltiger:
Die ist ganz einfach gehÀkelt: Das sind Pracht Miyuki Perlen in den Farben matt gold, sl light amethyst, transp. matt lt. amethyst rainbow, transp. matt siam rainbow, transp. luster violett, transp. multi rainbow, transp. ruby rainbow,sl amethyst, trans. purple velvet.

Ich habe immer 20 Perlen pro Farbe in unregelmĂ€ĂŸiger Reihenfolge aufgefĂ€delt und zwar auf Knopflochgarn. Dann habe ich in 20er Runden mit festen Maschen gehĂ€kelt.

Die Grundanleitung fĂŒrs PerlenhĂ€keln findest du auf www.perlenhaekeln.de.

Allerdings sind Ketten mit diesem Umfang und mit festen Maschen nicht gerade AnfĂ€ngerstĂŒcke. Ich weiß ja nicht, ob du Erfahrung im Perlen hĂ€keln hast.

Viele GrĂŒĂŸe

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
BeitrÀge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Meine Perlereien

Beitragvon danischilli » 08.12.2010, 18:09

Boah, ich krieg den Mund vor Staunen gar nicht mehr zu. Die mittlere Kette ist mein Favorit.
PerlenhÀkeln steht schon ganz lange auf meiner Tapetenrolle, nur leider war mir das immer zu fummelig. Vielleicht sollte ich mich doch mal mit dem Thema beschÀftigen. (Lieber, guter Weihnachtsmann, schenk mir bitte ganz viel Geduld und Zeit. Danke)
Viele kreative GrĂŒĂŸe von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
BeitrÀge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Meine Perlereien

Beitragvon Naseweis » 08.12.2010, 19:38

Hallo Sylvia,

deine Ketten sind soo schön. Die 3. hat es mir besonders angetan.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Meine Perlereien

Beitragvon maxi » 08.12.2010, 20:03

Uff :shock: sind die schön!!!! Ich brech mir schon bei normaler GarnstÀrke fast die Finger, wenn es ums HÀkeln geht... :roll:
maxi
 

Re: Meine Perlereien

Beitragvon Schwester » 08.12.2010, 23:42

Hallo Sylvia!
Deine Geduld beim FÀdeln möchte ich haben..., toll was da entstanden ist!!! :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6571
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine Perlereien

Beitragvon zahnfee » 09.12.2010, 00:53

Totaaaaaal klasse!!! Hut ab! Ich bekomm sowas nicht hin. Ich hab mal BĂ€nder gemacht, aber das wars auch schon. Aber die Ketten - der absolute Burner!
zahnfee
 

Re: Meine Perlereien

Beitragvon LuSyl » 11.12.2010, 15:34

Heute habe ich die nÀchste Kette fertiggestellt und trage sie auch gerade schon:

Bild
Quelle: Grundmuster: hier, eigene Variation

Ich liebe diese Wuschelketten und so eine dicke hatte ich bisher noch nicht. Diesmal habe ich auch den Verschluß aus Perlen gehĂ€kelt.

Viele GrĂŒĂŸe

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
BeitrÀge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Meine Perlereien

Beitragvon Schwester » 12.12.2010, 00:42

Hallo Sylvia!
Die ist ja auch wieder toll geworden! Ich hab das auch schon mal probiert, aber nicht weiter gemacht. Bei mir hat es nur zu einem kleinen SchlĂŒsselanhĂ€nger gereicht. Ich weiß also wieviel Arbeit da drin steckt, Respekt!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6571
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine Perlereien

Beitragvon LuSyl » 30.12.2010, 16:31

Hier meine neueste Kette:

Bild
Quelle: Grundmuster www.perlenhaekeln.de, eigene Abwandlung

DafĂŒr habe ich 2mm große Perlen in verschiedenen Rot/Orange-Tönen gemischt, die Kugeln habe ich mit 5mm Granatperlen und navetteförmigen Glasperlen auf Edelstahlseil montiert.

viele GrĂŒĂŸe

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
BeitrÀge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Meine Perlereien

Beitragvon Schwester » 30.12.2010, 23:53

Hallo Sylvia!
Die Kette sieht ja auch wieder toll aus! Wie "montiert" man denn kleine Perlen auf Kugeln?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6571
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine Perlereien

Beitragvon frotteefee » 31.12.2010, 11:25

Wow - da ist ja eine schöner wie die andere! Großes Lob
Liebe GrĂŒĂŸe
Helga
frotteefee
 
BeitrÀge: 283
Registriert: 06.01.2005, 19:45
Wohnort: NRW

Re: Meine Perlereien

Beitragvon LuSyl » 31.12.2010, 14:57

Die Kugeln sind mit Perlen umhĂ€kelt. Die Grundanleitung dafĂŒr findest du auf www.perlenhaekeln.de. Allerdings sollte man schon Erfahrung im PerlenhĂ€keln haben, wenn man Kugeln hĂ€keln möchte, das ist nicht ganz so einfach. (Es gibt allerdings auch Anleitungen fĂŒr das UmfĂ€deln von Kugeln, ich hĂ€kle aber eindeutig lieber)

Diese umhÀkelten Kugeln habe ich dann auf Edelstahlseil montiert.

Viele GrĂŒĂŸe

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
BeitrÀge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Meine Perlereien

Beitragvon Naseweis » 31.12.2010, 18:41

Die Kette ist wieder wunderschön geworden.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Perlenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast