Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Schmuck, Deko und mehr...

Moderator: klengelchen

Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Möni » 12.02.2010, 11:12

Nachdem ich ja bei einer Kollegin meinen Wechselring gekauft hatte, war ich zugegebenermaßen ziemlich... ÀÀÀÀÀÀÀÀh, gierig. :D Ich wollte nicht dabei bleiben, tĂ€glich nur meinen Ring zu Ă€ndern, sondern hab das ganze I-Net umgegraben auf der Suche nach weiterem Wechselschmuck. Und gefunden hab ich...?

Jepp.

WechselstÀbe.

Oder auch einfach PiercingstĂ€be (die lĂ€ngeren, die manche im Nacken oder aufm DekolletĂ© tragen). Die hab ich dann einfach "bestĂŒckt" mit meinen Perlchen, den Stab durch ein Kettenglied gesteckt und mit der Kugel gesichert. Das waren meine AnfĂ€nge, vor ca. 4 Monaten:

Bild
Quelle: eigene Kreationen

Dann hab ich entdeckt, dass ich ja nicht nur einfach AnhÀnger machen kann, sondern mit den StÀben auch z. B. eine gerissene Kette wieder "zusammenbasteln", wie z. B. mit Stab, Perlen und einem SchmuckanhÀnger aus Edelstahl als Verschönerung:

Bild
Quelle: eigene Kreation

Bald waren mir StĂ€be allein zu langweilig, und ich hab auch mal eine kleine Creole als "Kettenenden-Verbinder" genutzt, außerdem die einzelnen Perlen in silberne Ringlein gesetzt:

Bild
Quelle: eigene Kreation

Inzwischen hab ich schon etliche Schmucksets, auch zum Teil mit passenden Ohrringen (gibts schon komplett als Wechselohrringe mit Stab und Sicherungskugel) auf alle möglichen Arten gemacht, wie hier... kleine Auswahl:

Bild
Quelle: eigene Kreation

Bild
Quelle: eigene Kreation

Auch "mehrreihig" geht's ganz prima, z. B. wie hier unten mit einem ausgedienten Nippelpiercing-Shield als HÀngerchen aufm Stab und am unteren AnhÀnger mit einem Ketten-AnhÀnger:

Bild
Quelle: eigene Kreation

Oder auch so, mit einem AnhĂ€ngerring fĂŒr Charms, eingehĂ€ngt in ein ehemaliges Augenbrauen-Piercing:

Bild
Quelle: eigene Kreation

Sooooooodele... ich denk, das genĂŒgt euch vorerst, oder? Ich hoffe, ich hab jetzt nirgends die dumme Quelle vergessen oder sonstwas - falls doch: einfach rauswerfen.
"Wo man strickt, darfst du dich niederhocken -
Nur böse Menschen tragen Plastiksocken!"
(gesehen im Eingangsbereich von Fischer-Wolle Babenhausen)

Liebe GrĂŒĂŸe,
Moni
Möni
 
BeitrÀge: 201
Registriert: 09.02.2010, 21:32
Wohnort: Illertissen, LKR. Neu-Ulm/Bayrisch-Schwaben

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Naseweis » 12.02.2010, 11:52

Hallo Möni,

du bist ja sehr kreativ, und hast deine Ideen wunderbar umgesetzt. Mir gefallen deine austauschbaren ScmuckstĂŒcke sehr. Danke fĂŒr deine schönen Fotos.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6644
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Möni » 12.02.2010, 12:07

Gern geschehen! Ich freu mich jeden Tag darauf, von der Arbeit heim zu kommen und meine Lieblingskette wieder anders zu gestalten... meine Kolleginnen gucken schon tÀglich, was ich wieder Neues zusammengesteckt hab. :wink:

Traurig ist die Sache einzig und allein fĂŒr meinen Geldbeutel... aber das hat ja jedes Hobby so an sich, ne? Und ich sag mir immer:

1. gönn ich mir ja sonst net viel...
2. muss jeder seine KreativitÀt irgendwie ausleben...
3. ist Schmuck immer was Tolles...

und 4. ist einiges davon ja auch fĂŒr einen guten Zweck; wenn ich was fĂŒr Freundinnen oder Kolleginnen mach, dann sag ich ihnen immer, sie sollen einfach ein paar Euro an unsere Frettchenhilfe spenden. Das kommt dann den ausgesetzten, abgegebenen, ungewollten Abgabetieren und den chronisch kranken (und daher nicht mehr vermittelbaren) Langzeitpflegetieren zugute - find ich persönlich einen guten Deal. Oder? Und fĂŒr sowas streng ich mich gern ein bisschen kreativ an. :)
"Wo man strickt, darfst du dich niederhocken -
Nur böse Menschen tragen Plastiksocken!"
(gesehen im Eingangsbereich von Fischer-Wolle Babenhausen)

Liebe GrĂŒĂŸe,
Moni
Möni
 
BeitrÀge: 201
Registriert: 09.02.2010, 21:32
Wohnort: Illertissen, LKR. Neu-Ulm/Bayrisch-Schwaben

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Heksana » 12.02.2010, 14:29

Coole Ideen und klasse umgesetzt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon klengelchen » 12.02.2010, 14:33

Ich kann mich nur anschließen. Coole Ideen, super umgesetzt und immer schön zeigen *gg.
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Schwester » 12.02.2010, 16:48

Hallo Möni!
Klasse sehen Deine SchmuckstĂŒcke aus! Auch die Idee PiercingstĂ€be dafĂŒr zu nehmen finde ich genial! Ich werde es bestimmt auch mal selber ausprobieren wenn mir mal das geeignete StĂŒck fehlt. Sehr schön! :D
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6571
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon khaki » 13.02.2010, 20:12

Hallo!
Mönsch, das ist ja toller Schmuck!!!
Ich finde das ist eine Super-Idee!
Danke fĂŒrs Bilderzeigen!
Liebe GrĂŒĂŸe
khaki
khaki
 
BeitrÀge: 184
Registriert: 11.04.2006, 20:34
Wohnort: Bayern

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Möni » 14.02.2010, 07:03

Ja... blöd ist nur, dass ich jetzt an keiner Perle mehr vorbei komme, die ich irgendwo sehe! :D Das bekannte Auktionshaus muss auch ganz schön unter mir leiden, hihihi! :lol: Und der gute Mann von der Post staunt immer gewaltig, wenn dann wieder irgendwelche Sachen aus Thailand oder Hongkong eintrudeln... ich fĂŒrchte, der hĂ€lt mich fĂŒr nen Dealer oder so! :wink: :mrgreen:
"Wo man strickt, darfst du dich niederhocken -
Nur böse Menschen tragen Plastiksocken!"
(gesehen im Eingangsbereich von Fischer-Wolle Babenhausen)

Liebe GrĂŒĂŸe,
Moni
Möni
 
BeitrÀge: 201
Registriert: 09.02.2010, 21:32
Wohnort: Illertissen, LKR. Neu-Ulm/Bayrisch-Schwaben

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Möni » 14.02.2010, 12:09

Hey, ich glaub, soooo gehts einfacher... da das Album sich ja immer selber aktualisiert, wenn ich bei fb neue Bilder hinzufĂŒge! Also: hier ist mein Album ĂŒber meinen Wechselschmuck:

http://www.facebook.com/album.php?aid=1 ... 0156094720
"Wo man strickt, darfst du dich niederhocken -
Nur böse Menschen tragen Plastiksocken!"
(gesehen im Eingangsbereich von Fischer-Wolle Babenhausen)

Liebe GrĂŒĂŸe,
Moni
Möni
 
BeitrÀge: 201
Registriert: 09.02.2010, 21:32
Wohnort: Illertissen, LKR. Neu-Ulm/Bayrisch-Schwaben

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon lotte » 17.02.2010, 18:27

Hallo
schöne Teile
leider muss man sich bei facebook anmelden um die fotos sehen zu können...

und ich hab meine alten Piercings damals verschenkt...
lotte
 

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Möni » 17.02.2010, 21:44

Oooch... beides schade. :(

Naja, aber bei den Bildern kann man ja abhelfen. Ich zeig morgen gern noch ein paar neuere. :wink:
"Wo man strickt, darfst du dich niederhocken -
Nur böse Menschen tragen Plastiksocken!"
(gesehen im Eingangsbereich von Fischer-Wolle Babenhausen)

Liebe GrĂŒĂŸe,
Moni
Möni
 
BeitrÀge: 201
Registriert: 09.02.2010, 21:32
Wohnort: Illertissen, LKR. Neu-Ulm/Bayrisch-Schwaben

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon Möni » 22.02.2010, 09:07

Hmmmm... hat doch was lÀnger gedauert. War am Stricken! :mrgreen:

Jetzt aber:

Bild
Quelle: eigene Kreation

Bild
Quelle: eigene Kreation

Bild
Quelle: eigene Kreation

Bild
Quelle: eigene Kreation

So... Nachschub folgt demnÀchst mal - wenn mein Poncho fertig gestrickt ist! :wink:
"Wo man strickt, darfst du dich niederhocken -
Nur böse Menschen tragen Plastiksocken!"
(gesehen im Eingangsbereich von Fischer-Wolle Babenhausen)

Liebe GrĂŒĂŸe,
Moni
Möni
 
BeitrÀge: 201
Registriert: 09.02.2010, 21:32
Wohnort: Illertissen, LKR. Neu-Ulm/Bayrisch-Schwaben

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon klengelchen » 22.02.2010, 13:09

Ui, die 3. von Oben ist ja g..., die geht ja schon fast Richtung Szeneschmuck :twisted:
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16413
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon lotte » 22.02.2010, 13:24

dies ehen super aus! die erste mit schwarz und pink finde ich klasse...
lotte
 

Re: Meine ersten Versuche mit WechselanhÀngern

Beitragvon basteltiger » 22.02.2010, 13:31

Hallo Möni,
klasse, Deine Schmuckkreationen.
Was man so alles verwenden und kombinieren kann, finde ich echt interessant.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7572
Registriert: 12.01.2005, 14:27

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Perlenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast