Monatssocken November - 4

Seid ihr auch dem Sockenvirus zum Opfer gefallen?
Dann seid ihr hier richtig...

Moderator: Waldschrat

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Schwester » 29.11.2016, 19:45

Danke Euch!
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Naseweis » 29.11.2016, 23:54

Die Socken gefallen mir sehr, liebe Heike. Schönes Verlaufsgarn.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Lavendel » 30.11.2016, 09:48

Hallo Ihr Lieben,
ich hab meine 2. Socke auch endlich fertig. Bevor sie sich auf die Reise macht, will ich sie Euch noch schnell zeigen. Ich kann Euch leider nur eine zeigen, weil die erste Socke schon im Saarland ist.

Bild
Quelle: http://www.wollhuhn.de/muster-anleitung ... opfsocken/

Liebe Heike,
Deine Socken sind wunderschön geworden. Die Farbe gefällt mir sehr gut
Liebe Grüße Suse

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Lavendel
 
Beiträge: 1150
Registriert: 17.05.2016, 14:21

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Heksana » 30.11.2016, 10:13

Klasse Socke :gut01:

@Schwester: Tolle Socken, schöne jungstaugliche Farbe.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5727
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon basteltiger » 30.11.2016, 10:59

Gefällt mir sehr gut mit dem seitlichen Zopf .... schöne Socken !
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Schwester » 30.11.2016, 12:08

Hallo Suse, die Socke gefällt mir sehr gut! Ich hoffe die Beiden sind bald vereint. :wink:

Vielen Dank für Euer Lob!
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Naseweis » 30.11.2016, 13:59

Super Socke. Hoffentlich ist der Postbote schnell, damit die beiden schnell vereint sind. Toller Farbverlauf!
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Kitty » 03.12.2016, 14:17

Hallo ihr Lieben,

tolle Socken habt ihr da genadelt! Bei Heike gefällt mir die Farbe supergut, bei Suse das Muster.

Ich bin eeeeendlich auch fertig, hab vor einer Stunde abgenadelt und gleich noch geknipst. Und jetzt musste ich doch tatsächlich eine Weile suchen, bis ich die Quellenangabe wieder gefunden hatte, sonst wäre es mit dem Bildchen erst mal Essig gewesen!

So, hier also meine November minus 4 Socken, beendet am 3. Dezember:

Bild
Quelle: Flechtmuster

Die Socken gefallen mir in der Garn-/Musterkombi ausgesprochen gut, aber nochmal stricken würde ich das so trotzdem nicht mehr:
1. Das Muster besteht aus gaaaaaanz vielen linken Maschen - und die mag ich einfach nicht, ich gebe es zu... :oops:
2. Das Garn ist von Regia die twist color. Wirkt verstrickt echt toll, ist aber so komisch verzwirnt, dass man höllisch aufpassen muss, auch wirklich jedes Fädchen zu erwischen und nicht dazwischenzustechen. Wie oft ich da zurückgestrickt habe - weia. Ich weiß jetzt jedenfalls, dass ich gefachte Garne wohl nicht mag und dementsprechend auch nicht verstricken werde! 8)

Vielen Dank, dass ihr alle hier so fleißig mitgestrickt habt, ich glaube, sonst wäre ich noch nicht fertig!!!

Und jetzt bilde ich mir noch ein paar kunterbunte Socken für meine Lieblingskollegin zu Weihnachten ein - da suche ich mir aber eine leichter strickbare Wolle aus, damit es sicher noch was wird zum Christkindl!
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2438
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Schwester » 03.12.2016, 16:12

Kitty, die gefallen mir auch sehr gut! Das Muster habe ich mir mal abgespeichert, es kommt auch bei wild musternden Garnen gut raus. Sowas sucht man dann immer... :wink:
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6643
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Heksana » 03.12.2016, 18:01

Aber schick sind sie geworden, die linken Maschen haben sich gelohnt.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5727
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Naseweis » 04.12.2016, 00:10

Kitty, trotz der Schwierigkeiten, die du mit der Wolle hattest, sehen die Socken toll aus. Das Muster macht sich sehr gut.
Zuletzt geändert von Naseweis am 14.12.2016, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
Beiträge: 6721
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Lehrling » 04.12.2016, 16:25

Kitty,
die Socken sehen toll aus.
und falls du das Muster doch noch mal strickst: du könntest die Socken auch von der linken Seite stricken, dann sind da ganz viele rechte Maschen zu stricken - und bei der Spitze dann die Socke wenden und die Richtung wechseln, den Strickfaden dann einmal um die erste ungestrickte Masche legen und bei der nächsten Runde mit der Masche zusammen abstricken. :roll: äh, ist das jetzt überhaupt verständlich?

liebe Grüße
Lehrling
"Von einem bestimmten Alter an ist jeder Mensch für sein Gesicht verantwortlich."

Albert Camus (1913-1960),
Lehrling
 
Beiträge: 816
Registriert: 08.11.2006, 21:18

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Kitty » 05.12.2016, 16:59

Danke für euer Lob.

Lehrling, diesen Gedanken hatte ich auch schon. Ich versuche normalerweise alles, um mich um linke Maschen rumzudrücken :oops: :oops: :oops: , weiß auch nicht, warum ich die nicht mag.

Bei diesem Muster hat mich von deiner Idee die Tatsache abgehalten, dass dann ja die drei glatt rechts-Runden zwischen den "Flechtrunden" wegfallen würden, und die waren immer so schön erholsam... wie man es dreht oder wendet, es ist nicht so ideal für mich.

Aber mich freut sehr, dass ich schon viel Zuspruch für dieses Muster bekommen habe (Danke nochmal an Suse für´s Zeigen! :net01: ). Meine Tante, die normalerweise "nur" Stinos strickt, hat sich von mir gleich das Muster aufschreiben lassen, damit es ihr beim Sockenstricken nicht mehr so langweilig ist - sie ist im Sommer 81 geworden! :mrgreen: :D
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2438
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon basteltiger » 14.12.2016, 14:28

Falls hier jemand denkt, ich habe meine Stricknadeln verschlampt ..... dem ist nicht so :mrgreen: ..... ich hatte nen "Großauftrag":
Bild
Quelle: basteltiger - alles selbstgestrickt
Die Mutter von Zwillingen hat mich gefragt, ob ich für sie Socken stricken würde, da die beiden seit letztem Winter ganz scharf auf gestrickte Socken sind. Die Jungs sind gute Freund von meinem Sohn und echt lieb .... da mach ich das doch glatt :wink: und hab mal ne kleine Auswahl in Gr. 42/43 genadelt.
Aber nu will ich wieder mal bunt :mrgreen:
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Monatssocken November - 4

Beitragvon Ursula » 14.12.2016, 16:06

Oh Mann, warst du fleißig ich hab im November nur eineinhalb Socken geschafft.
die filzverrückte Ursula ;)
Ursula
 
Beiträge: 917
Registriert: 31.01.2007, 08:07

VorherigeNächste

Zurück zu Sockenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron