Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Seid ihr auch dem Sockenvirus zum Opfer gefallen?
Dann seid ihr hier richtig...

Moderator: Waldschrat

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon basteltiger » 23.03.2013, 22:05

Und ich glaube, wenn eine Überraschung wirkich nicht einwickelbar ist, könnte man die doch sicherlich auch extra eintüten, Zettel drankleben und dann nur eine "Auspackgenehmigung" in die Wolle wickeln ....
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7576
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon Schwester » 23.03.2013, 22:17

Toll! Die Idee von Gabi finde ch auch nicht schlecht!
Liebe Grüße, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
Beiträge: 6582
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon Heksana » 23.03.2013, 22:18

Ja, das hatte ich mir auch schon überlegt mit den Nummern, dann ist das Wickeln und vor allem das Kartonauftreiben fürs Projekt ein wenig einfacher.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon danischilli » 23.03.2013, 22:54

Eine prima Alternative für "Sperrgut" ;-)
Viele kreative Grüße von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon klengelchen » 25.03.2013, 02:11

Öhm, was nehmen wir denn für eine Absenderadresse? Wenn wir uns auf der Banderole outen und die aber als erste "eingewickelt" wird, dann müsste der Absender doch auch inkognito sein, oder?
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon danischilli » 25.03.2013, 11:06

Da hatten wir gestern Nacht die selbe Idee - nur war ich schon im Bett ;-)

Von mir aus könnt Ihr meine Adresse nehmen. Schreib ich dann bei der Auslosungsnachricht dazu. :-)
Viele kreative Grüße von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon zahnfee » 26.03.2013, 01:54

Ich war ne Zeit lang sehr still... Aber... Darf ich auch? Wir haben zwar ab Ende April Marschsaison, aber das sind ja nur die Sonntage, ggf. auch Samstage. Zeitlich könnte ich das schaffen, mitzustricken. Wichtelgeschenk bis dahin würd ich locker schaffen...
zahnfee
 

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon Heksana » 26.03.2013, 09:03

Morgen Zahnfee,

klar kannst Du, Anmeldeschluss ist doch erst Samstag.

Dann guck mal in den Wichtelvirus, füll schön brav den Bogen aus :D und ich ergänze Dich mal auf der Liste.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon danischilli » 27.03.2013, 10:05

Kleiner Zwischenaufruf:

Mag noch jemand mitmachen beim FrühlingsVirenSockenwolleWickelWichteln?

Anmeldeschluss ist am Samstag, 30.3.13 - es gelten unsere generellen Wichtelregeln und diese speziellen Vorgaben


@ Katty, brütest Du noch an Deinem Fragebogen? :mrgreen:
Zuletzt geändert von danischilli am 28.03.2013, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Viele kreative Grüße von Dani
Benutzeravatar
danischilli
 
Beiträge: 1348
Registriert: 30.09.2008, 23:25
Wohnort: Limeshain

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon Waldschrat » 27.03.2013, 11:08

Ja, bin am Überlegen... keine Sorge, er kommt noch rechtzeitig! ;)
Liebe Grüße!

Katty
Benutzeravatar
Waldschrat
Moderatorin
 
Beiträge: 4454
Registriert: 07.10.2006, 22:25
Wohnort: Oberfranken

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon Michel » 27.03.2013, 13:39

Ich würde gern,aber ich darf ja noch nicht. :evil: :evil: :evil:

Ich muß ja noch schreiben :wink: Und dann auch noch sinnvoll...tze tze tze....I C H !!!!!

Aber nächstes Mal :twisted: :twisted: dann mach ich mit!!!!
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
Beiträge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon klengelchen » 27.03.2013, 15:09

Hallo Michel,

20 Beiträge, die durchaus sinnvoll sind, hast Du ja schon geschafft. Bis Anmeldeschluss ist noch ein wenig Zeit. Also tschacka, bis dahin hast Du den Rest locker geschafft. ;) Sieh Dich in den Beiträgen um, vielleicht fällt Dir dazu was ein?
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon Kitty » 27.03.2013, 19:00

Hallo ihr Lieben,
na, da melde ich mich doch auch gleich noch an! Die organisatorischen Dinge kann ich aber erst am Wochenende erledigen, bin grad im Osterurlaub und das WLan im Hotel bricht im Minutentakt zusammen ...außerdem ist Tippen auf dm Smartphone nervig!!! Also, ihr hört noch bald von mir.
Ganz liebe Grüße von

Kitty
Kitty
 
Beiträge: 2407
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon klengelchen » 27.03.2013, 20:58

Oh dat Kitty ist mit dabei. Feini *gg. Hab ich Dir eigentlich die Genehmigung erteilt, einfach so in den Urlaub zu fahren? *flitz

Mädels, ich habe aber mal ein anderes Anliegen. Ihr kennt ja unsere Regelung zwecks Wichteln usw. Das soll auch so bleiben. Wir wissen ja alle, dass es das ein oder andere schwarze Schaf gab, gibt und geben wird.

Trotzdem haben wir uns im Team mal bisschen unterhalten, weil mir der Michel so leid tut *gg. Anhand seiner Beiträge ist abzusehen, dass er nicht nach so einer Wichtelaktion wieder verschwindet und bei der nächsten Wichtelaktion aus der Versenkung auftaucht. Ich weiß, dass er auch bis Anmeldeschluß die 10 fehlenden Beiträge noch locker aufholen kann und das mit sinnvollen Texten. Nun hängen da aber noch die mindestens 2 Monate, die er hier User im Forum sein müsste. Seid Ihr einverstanden, dass wir hier mal eine Ausnahme machen und Michel beim Wichteln mit teilnehmen kann? Unsere Männer müssen wir doch mal bissi puschen, oder? *lach
Wir vom Team machen es uns jetzt mal leicht und überlassen Euch die Entscheidung. Unsere kommt dann, wenn Ihr damit durch seid *lach.
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16416
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Frühlingswichteln in der Sockenkiste?

Beitragvon Waldschrat » 27.03.2013, 22:18

Gönau :D
Liebe Grüße!

Katty
Benutzeravatar
Waldschrat
Moderatorin
 
Beiträge: 4454
Registriert: 07.10.2006, 22:25
Wohnort: Oberfranken

VorherigeNächste

Zurück zu Sockenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast