Seite 1 von 1

Luftige Muster für den Sommer?

BeitragVerfasst: 08.06.2012, 14:54
von hilda
Hallo Ihr Lieben,
hier ist es ja arg ruhig zur Zeit... kein Weihnachten in Sicht 8)
sagt einmal, kennt Ihr vielleicht schöne luftige Muster für Sommersocken?
Garn: das übliche, aber mit Baumwolle oder Bambus.
Form: gern als Sneaker-Socken.
Ich würde ja einfach "viele Löcher" reinstricken, aber das gibt dann vielleicht eher einen "Fußsack" als eine Socke?

Danke für alle Tipps!
hilda

Re: Luftige Muster für den Sommer?

BeitragVerfasst: 10.06.2012, 20:09
von Friesen-Fee
Moin Hilda!

Eigentlich kannst Du da gut ganz normale Ajour-Muster verwenden, die sich mit Deiner Maschenzahl verstehen. Allerdings würde ich das Muster nur auf der ersten und vierten Nadel stricken und die Sohle ganz normal glatt rechts.

Ich persönlich schnapp mir gerne auch mal ein Blatt kariertes Papier und male mir ein Lochmuster entsprechend meiner Maschenzahl auf. Dabei musst Du nur beachten, dass immer ein Umschlag eingearbeitet werden muss, wenn Du zwei Maschen zusammen strickst/überziehst. Bei Sneakers und über zwei "Naddels" klappt das. Wenn Du so ein selbstgemachtes Muster über 4 Naddels strickst, gibt das manchmal überraschend schöne "Querstreifen"! :wink: Versuchs doch einfach mal beim Bündchen für die Wintersocken-Saison.

Re: Luftige Muster für den Sommer?

BeitragVerfasst: 10.06.2012, 20:15
von basteltiger
Hallo Hilda,

wenn Du Dich mal durch unsere Sockenlinks wuselst, wird es Dir garantiert nicht langweilig ... da sind auch sommerliche Muster dabei ....

Re: Luftige Muster für den Sommer?

BeitragVerfasst: 10.06.2012, 20:33
von Friesen-Fee
Boah, Tigerle...

wie doof bist DUUU denn??? Ich guck da nicht , ik guck dor nich... ik kiek neet henn!!!

Sooo viele Sockenmuster kann ich gar nicht mehr alt werden! Den Link hatte ich quasi schon vergessen. Und jetzt kommst Du wieder damit! Wo ist das Metasock-Programm für die Mädels, die an den Naddels hängen??

Re: Luftige Muster für den Sommer?

BeitragVerfasst: 11.10.2012, 06:07
von Christa_Xara
Inzwischen ist es zwar eher Wintersockenzeit, aber frei nach "nach Weihnachten ist vor Weihnachten" sag ich: nach dem sommer ist vor dem Sommer. ich habe mal ganz goldige Sneakersocken gestrickt, die eigentlich ziemliche Stinos waren. Nur der obere Rand war einfach 5 Runden mit einer Puschelwolle gestrickt. Die einzigen Sneakersocken, die ich je gern getragen habe, denn durch diesen Puschelwollrand waren es die einzigen, die nicht ständig irgendwo in den Sneakers verschwanden und sich unter meiner Fußsohle zusammenknubbelten.