Rezepte fĂĽr Peeling und Wellness-Produkte?

Erstes Symptom: verlängerter Blick in den Spiegel. Danach verstärktes Kosmetika-Verlangen. Diagnose: unheilbarer beautyviraler Infekt. Heilung: unerwünscht
Das Forum ersetzt nicht den Weg zum Arzt - und auch nicht den zur Kosmetikerin ...

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Rezepte fĂĽr Peeling und Wellness-Produkte?

Beitragvon schnĂĽbbelcken » 12.01.2007, 15:02

Hallo zusammen!
Also, ich mache mir meine Ölbäder ja schon ganz oft selbst, nachdem ich mir vor ein paar Jahren mal ein Hobbythek-Buch ausgeliehen habe.

Nun suche ich aber mal ein Rezept für Körperpeelings! Wenn ich die Zutaten bei den teuren Luxus-Produkten lese, denke ich mir immer, das muss doch auch selbst machbar sein.
Da sind zB drin brauner Zucker, gemahlene Traubenkerne, gutes Öl und so weiter. Aber gibt es da irgendwas, was man beachten muss? (Beim Ölbad brauche ich ja auch einen Emulgator) Kann man ätherisches Öle benutzen?
Und kann man die auch in so ein Weckglas geben und aufbewahren?

WĂĽrde mich ĂĽber Tipps oder Links freuen, wenn jemand sowas hat!
LG, Silvia
Benutzeravatar
schnĂĽbbelcken
 
Beiträge: 1138
Registriert: 24.09.2005, 15:26
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon Judith19 » 13.01.2007, 20:15

Hallo Silvia,

Links zum Kosmetik selbermachen habe ich nicht, aber einen Supertip fĂĽr Peeling:

Das allergenialste Peeling, das ich kenne, ist einfach nur gebrauchter Kaffeesatz. Also den mit unter die Dusche nehmen, ggf. mit etwas Wasser flüssiger machen, und dann peelen. Macht eine superschöne, glatte Haut, fördert die Durchblutung und man braucht keine Creme danach (Kaffeesatz wirkt rückfettend).

Einziger Nachteil ist die Sauerei in der Dusche, aber geht ziemlich einfach zu beseitigen.

Ich kann Dir unbedingt empfehlen, das mal auszuprobieren, ich konnte es vorher nicht glauben, aber es ist toll. Allerdings wĂĽrde ich es nicht fĂĽr das Gesicht nehmen.

Viele GrĂĽĂźe von Judith
Judith19
 

Beitragvon Destriero » 13.01.2007, 21:27

Hallo Silvia,

zum Kosmetik selbstmachen fällt mir eigentlich nur die Sendung Hobbythek (www.hobbythek.de) ein, die hatten mal eine Sendung im WDR, da wurden zu allen möglichen Themen Sachen vorgestellt, unter anderm auch Tips zum Kosmetik selber machen. Vielleicht findest Du etwas auf der Homepage.

Zum Thema Peeling habe ich neulich im Fernsehen etwas gesehen, aber das war nur für die Hände. Da wurde Öl, ich glaube Olivenöl mit normalem Kochsalz vermischt und auf die Hände gestrichen und einmassiert, dannach mit klarem Wasser abspülen.

Liebe GrĂĽĂźe Elisabeth
Destriero
 
Beiträge: 250
Registriert: 07.01.2006, 19:52
Wohnort: Langenhagen

Beitragvon lotte » 13.01.2007, 21:39

Hallo silvia
ganz spontan fällt mir ein zucker und mandelöl,
aber ich schau morgen mal in mein kosmetik aus der kĂĽche selber machen buch :wink:
lotte
 

Beitragvon Heksana » 13.01.2007, 22:56

Hallo Silvia,

guck Dich mal auf dieser Seite um, vielleicht findest Du was fĂĽr Dich.
Liebe GrĂĽĂźe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5701
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Beitragvon Friesen-Fee » 15.01.2007, 22:09

Moin SchnĂĽbbelken!

Ich bin durch den Fred von Nell mit den Badebomben auf diese Seite gestoĂźen: www.beautykosmos.de

Vielleicht hilft Dir das ja auch weiter.
Grötjes!
Christa
Friesen-Fee
 
Beiträge: 1557
Registriert: 07.01.2005, 12:53
Wohnort: Meggeltown - kurz vor der schönsten Stadt der Welt

Beitragvon Morag » 15.01.2007, 23:03

ganz einfaches Salz ist auch ein prima Peeling (und macht keine Schweinerei *gg)
Morag
 

Beitragvon abc » 16.01.2007, 09:16

Hallo,

Meersalz mit gutem Öl (ich mag den Geruch von Olivenöl nicht so gerne auf der Haut) soll auch ein tolles Peeling sein.
abc
 

Peeling

Beitragvon Sabine/Hanau » 02.05.2007, 19:17

Hallo,

der Tipp mit dem Kaffesatz ist supergut! Soll auch gegen Cellulite helfen.

Zur Abwechslung benutze ich auch einfach Olivenöl und Totes Meer Salz.

Beides garantiert kostengĂĽnstig und absolut wirksam.
Liebe GrĂĽĂźe
Sabine
Sabine/Hanau
 

Beitragvon nessie » 02.05.2007, 20:21

Hallo schnĂĽbbelchen,

auf der Seite der Bastelelfe gibt es auch ganz viele "Rezepte".
Einfach auf Bastelideen A-Z klicken und runterscrolen auf Beauty.
nessie
 

Beitragvon mamafri » 04.05.2007, 12:17

Hallo Silvia,

ein gutes preiswertes Peeling ist Mandelkleie.
mamafri
 

Beitragvon Regina » 05.05.2007, 09:24

Ich benutze seit Jahren einen Brei aus Salz und Sahne für ein Körperpeeling. Gibt Babyhaut und der Milchgeruch verfliegt schnell.
Regina
 

Beitragvon Sabine/Hanau » 12.05.2007, 18:17

Hallöchen,

noch ein Super Tipp passend zur Jahreszeit fĂĽr Gesichtspeeling:

2 Erdbeeren zerdrĂĽcken und mit etwas Quark mischen, eventuell noch etwas Honig dazu, in Gesicht "schmieren" und ca. 15 Minuten drauflassen, dann abwaschen. Riecht superlecker!

Liebe GrĂĽĂźe
Sabine
Sabine/Hanau
 

Beitragvon duggy » 12.05.2007, 18:53

......und kann man hinterher noch als Nachspeise verzehren :P :P :P
duggy
 

Beitragvon Sabine/Hanau » 13.05.2007, 17:03

Ja, Duggy,

Erdbeeren machen auch von innen schön (und schlank)!

Liebe GrĂĽĂźe
Sabine
Sabine/Hanau
 

Nächste

ZurĂĽck zu Beauty- und Gesundheitsvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron