Badespaß selbst gemacht...

Erstes Symptom: verlĂ€ngerter Blick in den Spiegel. Danach verstĂ€rktes Kosmetika-Verlangen. Diagnose: unheilbarer beautyviraler Infekt. Heilung: unerwĂŒnscht
Das Forum ersetzt nicht den Weg zum Arzt - und auch nicht den zur Kosmetikerin ...

Moderatoren: klengelchen, Heksana

Badespaß selbst gemacht...

Beitragvon nell » 30.12.2006, 21:40

... in der heimischen KĂŒche.
Laura Marie und ich lieben es zu baden.
Sie mag es sprudelnd und ich pflegend und duftend,
aber die tollen Babebomben sind ja nicht gerade billig.

Ich habe dieses Rezeptgefunden und wir haben es erfolgreich ausprobiert.
Es war richtig lustig und mein Schlafzimmer duftet im Moment ganz toll,
denn dort trocknen die Kugeln gerade.

Ich habe das Rezept etwas abgewandelt.
Wir haben anstatt der "feste Fette" Oliven- oder Mandelöl genommen.
Außerdem haben wir noch Lebensmittelfarbe untergemischt.
Wichtig ist, der "Teig" darf nicht zu krĂŒmlig sein.
Man muß die Masse gut formen können.
Und so sehen unsere Badebomben aus.



Bild

Probiert es mal aus :wink:
Bild
Benutzeravatar
nell
 
BeitrÀge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Beitragvon Loona » 30.12.2006, 22:56

hallo nell,
das ist lustisch. *g hab gestern diese rezept im netz gefunden, obwohl ich eigentlich ganz anderes gesucht habe :lol: egal...
was mich allerdings interessiert wĂŒrde sprudeln die diese bombe im wasser bzw. haste schon ausprobiert? :mrgreen:
Loona
 

Beitragvon nell » 30.12.2006, 22:59

Also noch trocknen die Kugeln ja,
aber die KrĂŒmelreste in der SchĂŒssel haben wir getestet.
Ich sach nur suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper *gg*
Wenn die paar KrĂŒmel schon so sprudeln...... kanns ja nur lustig werden in der Wanne
Bild
Benutzeravatar
nell
 
BeitrÀge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Beitragvon Loona » 30.12.2006, 23:15

nell hat geschrieben:Ich sach nur suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper *gg*
Wenn die paar KrĂŒmel schon so sprudeln...... kanns ja nur lustig werden in der Wanne


na dann *g
das muss ich jetzt unbedingt ausprobieren :mrgreen:
Loona
 

Beitragvon Friesen-Fee » 30.12.2006, 23:20

Boah Nelli!

Das ist ja mal ne schöne Idee! Zum Verschenken kann man die "Masse" vielleicht ja auch in Kuchenförmchen formen und darin dann aushÀrten lassen...

FĂŒr mich wĂŒrde eine TĂŒte voller KrĂŒmel aber schon reichen!

Krieg ich die "Zutaten" in der Apotheke?
Grötjes!
Christa
Friesen-Fee
 
BeitrÀge: 1559
Registriert: 07.01.2005, 12:53
Wohnort: Meggeltown - kurz vor der schönsten Stadt der Welt

Beitragvon Sindy1605 » 30.12.2006, 23:35

Hallo Nelli,

die Idee find ich auch klasse!
Halt uns doch mal auf dem Laufenden wenn du sie getestet hast.
FĂ€rbt die Lebensmittelfarbe nicht die Haut? :lol:
Sindy1605
 

Beitragvon Eva » 30.12.2006, 23:51

Boah Nell, klasse Idee, des muss ich unbedingt auch mal ausprobieren und nun die Frage, die auch Rosie schon gefragt hat, " bekommt man die Zutaten auch in der Apotheke oder im Reformhaus oder sonst wo?
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Beitragvon nell » 31.12.2006, 00:10

Alsooooooooooooooooooooooooooooo


Das Natron bekommt man im Supermarkt :wink: (meist unter "Kaisernatron" bekannt).
ZitronensĂ€ure hab ich heut zufĂ€llig bei Rossmann stehen sehen, habe meine allerdings in der Apo bestellt ca 6€/kg.


Was das/die Formen angeht sind da keine Grenzen gesetzt.
Wichtig ist nur, verwendet man Förmchen mĂŒssen sie sofort gestĂŒrzt werden.
Etwa wie SandkĂŒchlein backen. :D

Na dann mal los und nicht zu sparsam mit den Ă€therischen Ölen.
Man muß ja bedenken, das Ganze wird mit min. 100 L Wasser verdĂŒnnt. :wink:


Ach und keine Angst, man kommt nicht als grĂŒner Frosch aus der Wanne, dafĂŒr ist die Konzentration zu niedrig.
Bild
Benutzeravatar
nell
 
BeitrÀge: 1264
Registriert: 11.01.2005, 18:00
Wohnort: im Land der 1000 Seen

Beitragvon tackatuka » 31.12.2006, 00:30

HUhuli ,

das ist ja witzig ich hab mir gestern ein Video angeschaut wo Biene BrĂ€ndle diese Kugeln hergestellt hat , und noch ganz viele andere tolle mitmach Videos . Wenn ihr mal ein stilles MinĂŒtchen habt schaut doch mal
---> KLICKERKLACKER
tackatuka
 

Beitragvon Eva » 31.12.2006, 01:22

Wow, der Film war super, danke Nell und Tucki, nu haben wir wieder ne neue Idee und Geschenke fĂŒr Kleinigkeiten, die wir dann mitnehmen und anderen eine Freude machen können. :net01:
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Beitragvon lotte » 31.12.2006, 12:32

hallo
klasse idee, habe soeine Àhnliche Anleitung noch auf Video. War so ne kinder sendung mit lauter bastel und mal sachen." Finger Tips" glaub ich auf Super rtl... Wollte ich immer schon nachmachen, aber immer wieder vergessen. Leider kann ich das Video von Tucki nicht finden, aber schöne andere Videos dabei! Die Skulpturlampe gefÀllt mir besonders gut *g
lotte
 

Beitragvon tackatuka » 31.12.2006, 12:40

Huhu lotte,
schau mal Hier du mußt sonst einfach nach der Überschrift Seife schauen das 4. letzte Video
:wink:
tackatuka
 

Beitragvon lotte » 31.12.2006, 13:49

Danke schön. Seife hatte ich gesehen, aber irgednwie nicht mit den Kugeln in verbindung gebracht... :oops: Aber die hat die genasuo gemacht, wie bei finger tips. :wink:
lotte
 

Beitragvon prinzesssin » 31.12.2006, 23:07

das ist ja mal eine tolle idee! die muss ich mit meiner kleinen (5) direkt mal ausprobieren!
danke fĂŒr den tip! *knuddel*

lg
nicole
prinzesssin
 

Beitragvon basteltiger » 01.01.2007, 15:16

Hallole,

das ist ja klasse - wusste garnicht, dass es Bines Tipps als Videos gibt ....

Danke fĂŒr den Hinweis. Da werde ich wohl öfter mal schauen.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7624
Registriert: 12.01.2005, 14:27

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Beauty- und Gesundheitsvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron