Kochb├╝cher

B├╝chertips, Lieblingsb├╝cher, Fragen zu B├╝chern.....
Hier hinein damit!

Moderator: klengelchen

Kochb├╝cher

Beitragvon octopus » 22.01.2006, 15:37

Hallo,
ein Virus, das mich auch befallen hat, ist die Leidenschaft f├╝r Kochb├╝cher.
Gibts hier vielleicht auch noch andere Fans?
Eine Zeitlang habe ich ├╝berlegt, ob diese Frage besser im K├╝chenvirus oder im Lesevirus aufgehoben ist. Kochb├╝cher sind aber f├╝r mich auch oft einfach zum Anschauen und drinnen Schm├Âkern da, nicht nur zum "Gebrauch".

Zur Zeit bin ichganz begeistert von den "Schlampen"-Kochb├╝chern von Gisela Krahl:
- Das Schlampenkochbuch
- Schlampenk├╝che f├╝r verspielte M├╝tter
- Frech auf den Tisch - Wenn die Schlampe feiert.

Wunderbar locker geschrieben, leicht und bei den Rezepten gibt es keine starren Regeln, sondern vielfach einfach Ideensammlungen zu einem Thema.

Die Sprache finde ich am├╝sant:
Es regnet Petersilie, die Schlemmerzungen versammeln sich,
W├╝rggem├╝se wird schmackhaft zubereitet.

Was sind so Eure Lieblingskochb├╝cher?

lg
die stets hungrige
octopus
Viele Gr├╝├če von octopus
octopus
 
Beitr├Ąge: 537
Registriert: 01.02.2005, 20:59

Beitragvon abc » 22.01.2006, 16:45

Das ist ja mal ein witziger Fred *g*

Ich mag am Liebsten die Kochb├╝cher von GU und Dr. Oetker weil ich da weiss, das alles klappt wie es da steht.

Ausserdem mag ich gerne die Kochb├╝cher von Alfred Biolek, weil ich seine Sendung "Alfredissimo" so mag.

Ansonsten hab ich viel zu viele Kochb├╝her hier stehen *ggg*
abc
 

Beitragvon Dany » 22.01.2006, 16:59

Hallo octupus,

solch einen Fred wollte ich letztens auch schon mal aufmachen, war aber genauso unsicher, in welches Forum ich ihn stecken soll. Nun hast du mir ja die Entscheidung abgenommen ;)

Also ich habe auch haupts├Ąchlich Kochb├╝cher von Oetker und GU, wobei ich bei Kochb├╝chern eher GU bevorzuge und bei Backb├╝chern eher Oetker.
Von GU gef├Ąllt mir die Serie "nr. 1" sehr gut, da haben wir (zT geh├Âren sie ja auch meinem Freund, der genauso gern kocht) das normale Kochbuch, Studentenkochbuch, vegetarisch und das Backbuch. Dann sind diese L├Ąnderb├╝cher noch sehr toll. Ich habe bisher nur das gemischte "Spezialit├Ąten aus aller Welt", kann ich sehr empfehlen, wenn man gerne ausl├Ąndisch kocht und hierbei verschiedenes probieren m├Âchte.

Meine letzte tolle Errungenschaft ist noch das "Handbuch der Gew├╝rze" vom Weltbild, kostet 10 Euro statt 25. Da ist wirklich alles drin und sehr vielf├Ąltige Rezepte bis hin zu Chutneys, Aroma├Âlen usw.

Und zu guter letzt habe ich zu Weihnachten von den Eltern meines Freundes ein ganz tolles Buch bekommen ├╝ber Barcelona (bin ich ein totaler Fan von). Das ist mehr ein Bildband und der erste Teil ist ├╝ber Land, Leute und Essen, der zweite mit traditionellen Rezepten. Nur leider sind die Zutaten zT recht ausgefallen und teuer, aber ansonsten ein Traum.

Vielleicht kommen hier ja noch tolle Geheimtipps zusammen, w├╝rde mich freuen :)

LG Daniela
Dany
 

Beitragvon Loona » 22.01.2006, 22:16

super thema:
hab auch ein paar b├╝cher von dr.oetker.
aber..meine lieblings kochb├╝cher sind von : martina meuth/bernd neuner-duttenhofer...
Loona
 

Beitragvon abc » 22.01.2006, 22:27

Loona hat geschrieben:super thema:
hab auch ein paar b├╝cher von dr.oetker.
aber..meine lieblings kochb├╝cher sind von : martina meuth/bernd neuner-duttenhofer...


Die haben auch B├╝her gemacht? Ich kenne nur die Sendungen und da werfe ich mich immer weg vor Lachen die beiden sind soooo cool.
abc
 

Beitragvon Loona » 22.01.2006, 22:33

o..ja..die haben jede menge b├╝cher auf dem markt gebracht. ich find die zwei auch witzig. :lol:
Loona
 

Beitragvon Sylke » 22.01.2006, 22:48

Hallo!
Ich habe auch einige Kochb├╝cher"Kochen f├╝r Freunde"
von MarTina Meuth/Bernd Neuner-Duttenhofer.
habe auch vieles ausprobiert.
Mu├č aber alles schnell gehen und auch schmecken.
liebe Gr├╝sse Sylke
Benutzeravatar
Sylke
 
Beitr├Ąge: 190
Registriert: 01.01.2006, 14:31
Wohnort: leipzig

Beitragvon Strickliesel » 22.01.2006, 22:56

Hallo M├Ądels,
ich kann die "Zwergenst├╝bchen"-B├╝cher empfehlen, die sind echt klasse. Da sind einfache Rezepte drin, die man auch mit Kindern leicht nacharbeiten kann (die sind dann gezeichnet), aber auch ganz normale Rezepte, die gr├Â├čtenteils schnell gehen und einfach sind. Da diese B├╝cher ja schon in ca. 30 Versionen erschienen sind (Pl├Ątzchen-, Koch-, Back-, Auflaufbuch und wie sie alle hei├čen), findet man eigentlich immer das richtige.
Antje
Strickliesel
 
Beitr├Ąge: 43
Registriert: 09.01.2006, 22:58

Beitragvon chrisbe70 » 22.01.2006, 23:00

Hallo,
kann mich meiner Vorschreiberin da anschlie├čen,
die Kochb├╝cher von "Zwergenst├╝bchen" sind einfach klasse.

Aber sonst habe ich viele von "Tupper" sehr einfach und immer
schnell zubereitet.

LG Christiane
chrisbe70
 

Beitragvon pepel76 » 22.01.2006, 23:33

Hallo!

Ebenfalls ganz nett sind die Kochb├╝cher "Ich & meine Familie", - stehen meist im Supermarkt vorne an der Kasse. Bisher ist fast alles, was ich daraus gekocht habe, ganz gut gelungen.

Und nat├╝rlich "Born to Cook" von Tim M├Ąlzer! Ist zwar nicht immer so ganz alltagstauglich, aber halt ausgefallen und sehr lecker.

LG

Pepel
pepel76
 

Beitragvon basteltiger » 23.01.2006, 12:23

Hi,
Kochb├╝cher - ich liebe sie alle !
Da muss ich mich schon sehr zur├╝ckhalten, wenn ich im B├╝cherladen bin ...
Oft schlage ich auch auf dem Flohmarkt zu und habe da schon manches Sch├Ąppchen gemacht. Besonders regionale K├╝che (auch aus Deuschland) und traditionelle Rezepte interessieren mich - und Rezeptsammlungen, die oft von ├Ârtlichen Frauen"vereinen" herausgegeben werden, kann ich selten widerstehen. Sehr sch├Ân finde ich auch die Sigloch-edition-Kochb├╝cher.

Ach und danach kochen ? :oops: :oops: in den seltensten F├Ąllen, meistens schm├Âckere ich nur darin, hole mir Ideen und Appetit und koche dann frei Schnauze nach ....
nur beim Backen halte ich mich meist an die Anleitung und variiere nur mal mit den einzelnen Zutaten.

LG Gaby
Liebe Gr├╝├če Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beitr├Ąge: 7555
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Beitragvon Sonnenk├Ânigin » 23.01.2006, 14:16

Hallo,

auch ich habe viele Kochb├╝cher und noch mehr Backb├╝cher, die ich mir oft nur anschaue und schwelge!
Ich backe jedes Wochenende und so viele Kuchen und Torten die ich noch ausprobieren m├Âchte. Zum Gl├╝ck habe ich bei meinen 3 M├Ąnnern dankbare Abnehmer und muss nicht alles alleine essen.
Ich habe fast alle Backb├╝cher der Modetorten-Serie von Dr. Oetker, liebe Rezeptb├╝cher die von Kinderg├Ąrten, Hausfrauenvereinen, Kirchengemeinden usw. gesammelt und dann als Buch herausgegeben wurden, weil sie so sch├Ân bodenst├Ąndig sind (ich hoffe ihr wi├čt was ich meine) und immer wieder gerne nehme ich die Aldidente B├╝cher vom Eichborn-Verlag in die Hand. Da sind zwischen den Rezepten auch Geschichten.

So, muss nun Mittagessen fertigmachen,
liebe Gr├╝├če
Tanja
Sonnenk├Ânigin
 

Beitragvon Jules » 20.02.2006, 11:52

Die Kochbuchsammlung von mir und meinem Vater w├Ąchst auch st├Ąndig...
Mein Highlight sind die Culinaria B├╝cher und eins das einfach nur "Fingerfood" hei├čt.....

Gr├╝├če JUles
Jules
 

Beitragvon mona » 10.03.2006, 18:06

Habe auch einige Kochb├╝cher von Dr. Oetcker.
Aber meine liebsten sind mir die indischen Kochb├╝cher , da ich ein grosser Fan der indischen K├╝che bin :D
mona
 

Beitragvon alpenfee » 10.03.2006, 18:44

Oh we, oh weh, Kochb├╝cher - schon wieder so ein b├Âses Wort.

Bei mir im B├╝cherregal machen sie eine Ganze Reihe aus - und das sind immerhin die gro├čen Expedit-Regale.
Ich habe viele Querbeet, kann nicht genau sagen, was meine Kriterien sind, da ich mir Kochb├╝cher immer einen Capuccino schl├╝rfend in meiner Lieblingsbuchhandlung aussuche oder auf den Krabbeltischen von Gondrom oder Hugendubel. Ich mag Kochb├╝cher immer erst durchbl├Ąttern, bevor ich sie kaufe.
Ich liebe Kochb├╝cher mit alten Rezepten, teilweise habe ich da auch Originale, dann das Thema asiatische K├╝che und schnelle K├╝che.

Da meine Mami eine hervorragende K├Âchin ist, habe ich die Alltagsrezepte alle von ihr, mit einer Freundin besucht sie regelm├Ą├čig so Kochreisen von Sternek├Âchen, da bekomme ich dann nicht nur die Rezepte sondern oft auch noch ein Kochbuch dazu.
Ich mag die von Heinz Winkler besonders, weil die auch durchaus alltagstauglich sind und nicht nur etwas f├╝r eine besondere Einladung.
"Meisterhaft kochen leicht gemacht" ist von ihm mit Paul Bocuse geschrieben und behandelt meist die ganz normalen Alltagsgerichte, ein wenige abgewandelt, manchmal auch ein wenig leichter gemacht, aber nie auf Kosten des Geschmackt. Fasziniert hat mich auch "Heilpflanzen f├╝r Genie├čer: Highlights der nat├╝rlichen Gourmetk├╝che" fasziniert. Beim Titel denkt man sicherlich nicht an sehr leckeres Essen, das gar nicht nach "gesund" schmeckt, super Informationen ├╝ber die Kr├Ąuter und einfach nur tolle Bilder.

Gru├č die alpenfee
alpenfee
 


Zur├╝ck zu Lesevirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast