Peggy muß testen helfen

SĂŒĂŸe, kleine Knuddelviren - gestrickt, gehĂ€kelt, genĂ€ht und ausgestopft...

Moderator: klengelchen

Peggy muß testen helfen

Beitragvon Michel » 17.03.2013, 18:47

Bild

Quelle: eigene Idee, eigener Schnitt, handgenÀht


So, erste Testphase beendet. ich hoffe jetzt stimmt alles

Dies hier zeigt Peggy. Nach eigenem Schnitt und handgenÀht
Zuletzt geÀndert von Michel am 16.10.2013, 19:53, insgesamt 4-mal geÀndert.
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon basteltiger » 17.03.2013, 19:14

HalloMichel,

geh in deinem beitrag nochmal auf "Ändern" und lösch das

[img]

das vor Deinem Link steht, raus, dann mĂŒsste das Bild auch in der Vorschau zu sehen sein.

Und gleich noch eine kleine Bitte: direkt unter jedes Bild eine Quellenangabe - da gibt es keinen Trick, das musst Du einfach nur unter dem Bild-Link eintippern.
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Heksana » 17.03.2013, 20:00

Hallo,

fĂŒrs Zeigen des Bildes hast Du ja schon sehr gute Tips bekommen, ich möchte Dich nur noch bitten, die GrĂ¶ĂŸe entsprechend unseren Forenregeln anzupassen.
Maximale Höhe 480 Pixel und maximale Breite 640 Pixel, Dein Bild hat die Maße genau umgekehrt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5671
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Michel » 18.03.2013, 08:14

Brauche info

Ist der Beitrag jetzt in Ordnung??????
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon basteltiger » 18.03.2013, 09:22

Moin Michel,
jeep, alles im grĂŒnen Bereich: Peggy ist sichtbar, die BildgrĂ¶ĂŸe passt und die Quelle ist korrekt angegeben.

Weitermachen **)** ! Die Peggy ist ja eine ganz knuffige !
Liebe GrĂŒĂŸe Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
BeitrÀge: 7542
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Schwester » 18.03.2013, 20:15

Och, ist die Kleine aber sĂŒĂŒĂŒĂŸ! Die wĂŒrde ich glatt adoptieren! :wink:
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Michel » 19.03.2013, 11:03

Möchte euch noch zwei meiner BÀren zeigen. Vielleicht habt ihr ja Freude daran.

Bild

Quelle: Hickenbottom von den Hobbetutz BÀren, eibener Entwurf, eigener Schnitt, handgenÀht

Bild

Quelle: Buster von den Hobbetutz BÀren, eigener Entwurf, eigener Schnitt, handgenÀht
Zuletzt geÀndert von Michel am 16.10.2013, 20:02, insgesamt 1-mal geÀndert.
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Kitty » 19.03.2013, 16:17

Hallo Michel,

eigentlich bin ich ja so gar kein BĂ€renfan, aber deine sind ja sowas von zauberhaft... und alle nach eigenem Schnitt, Respekt! Hast du das mal in einem Kurs gelernt oder bist du Autodidakt?

fragt neugerig

die Kitty
Ganz liebe GrĂŒĂŸe von

Kitty
Kitty
 
BeitrÀge: 2366
Registriert: 04.02.2008, 15:24
Wohnort: Bayrisch-Schwaben

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Schwester » 19.03.2013, 17:41

Da muß ich Kitty zustimmen, die sehen ja wirklich ganz schnuckelig aus!
Ich habe auch schon BĂ€ren gemacht, aber nur nach vorgefertigten Schnitten.
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6482
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon klengelchen » 19.03.2013, 17:54

Ich habe auch schon BĂ€ren genĂ€ht - gedanklich *lach, mangels NĂ€hkenntnissen. Deine sind wirklich sehr schnuffig. Ich mag ja diese Knubbelnasen mit den großen PatschefĂŒssen, die dann noch immer so schauen, als wenn sie sagen wollen: Knuddel mich! *gg
liebe GrĂŒĂŸe

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
BeitrÀge: 16378
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Michel » 19.03.2013, 18:01

Die Töchter einer Freundin haben hatten zu Weihnachten eine Bastelpackung bekommen und ich war tierischam LĂ€stern, wie man als Erwachsene so einen albernen Kram machen kann. Nach einem Nachmittag zusehen kribbelte es aber schon in den Fingern. Ich hab von meiner Freundin das Material fĂŒr einen BĂ€ren bekommen und mir eine Zeitschrift besorgt und dann ging das Unheil los.
Cirka ein halbes Jahr habe ich dann nach diesen Schnitten genĂ€ht, mich aber immer wieder darĂŒber geĂ€rgert, dass die BĂ€ren anders aussehen als in den Heften. Was macht man dann..............selber machen.
BÀren mache ich nun seit sieben Jahren. Ich habe mir auch nicht denken können, dass mir solche Kerlchen im Kopf rumsitzen
Jeder Tag ist schön! Kommt nur darauf an, wie man es sieht
( mein eigener Gedanke )

datMichel
Benutzeravatar
Michel
 
BeitrÀge: 908
Registriert: 16.03.2013, 15:48
Wohnort: Hamburg

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon bjchaosmom » 20.03.2013, 18:46

Tja,so ist das mit dem BÀrenvirus,ging mir genau so!Aber ich nÀhe noch nicht so lange ,erst 1,5 Jahre.
LG Gudrun
bjchaosmom
 
BeitrÀge: 174
Registriert: 08.07.2007, 17:19
Wohnort: ThĂŒringerin im Alb-Donau-Kreis

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Naseweis » 20.03.2013, 19:29

Großes Kompliment. Deine BĂ€ren schauen allerliebst aus. So richtig welche zum Liebhaben und Knuddeln.
Liebe GrĂŒĂŸe von Christa
Benutzeravatar
Naseweis
 
BeitrÀge: 6589
Registriert: 29.03.2006, 14:58
Wohnort: Dorsten

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon bjchaosmom » 16.10.2013, 13:17

Leider seh ich nix,auch nicht auf den image-shack seiten.So was....
LG Gudrun
bjchaosmom
 
BeitrÀge: 174
Registriert: 08.07.2007, 17:19
Wohnort: ThĂŒringerin im Alb-Donau-Kreis

Re: Peggy muß testen helfen

Beitragvon Heksana » 16.10.2013, 14:31

Naja, das ganze ist ein gutes halbes Jahr her und die Bilder sind bei Imageshack gelöscht worden, Du kannst also nix mehr sehen.
Liebe GrĂŒĂŸe von Heksana
Heksana
Administratorin
 
BeitrÀge: 5671
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Puppen- und Teddyvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste

cron