Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

SĂŒĂŸe, kleine Knuddelviren - gestrickt, gehĂ€kelt, genĂ€ht und ausgestopft...

Moderator: klengelchen

Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Charleen62 » 18.11.2010, 20:07

Ich möchte euch einmal meine kleinen BÀren zeigen.
Sie sollen am Samstag auf dem hiesigen Weihnachtsbasar
zu Gunsten der Kinderkrebshilfe verkauft werden.
Eigentlich mag ich mich nicht trennen,
aber wenn sie andere erfreuen können und das auch noch fĂŒr einen guten Zweck...
Die Teddys sind von Hand genÀht.
Bild
Quelle: Eigene Idee
Charleen62
 

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Schwester » 18.11.2010, 22:28

Moin Martina!
Die sind sooo goldig, die werden Dir bestimmt aus der Hand gerissen! Ich hoffe das Ihr viel Geld fĂŒr die Kinder zusammen bekommt!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6575
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Eva » 19.11.2010, 09:43

och die sind aber herzig, ich könnte mich auch
net von dieser kleinen Teddybande trennen
Liebe GrĂŒĂŸe
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
BeitrÀge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon LuSyl » 19.11.2010, 09:46

Die sind wirklich sehr niedlich. Die kannst du bestimmt gut verkaufen.

Viele GrĂŒĂŸe

Sylvia
LG

Sylvia
LuSyl
 
BeitrÀge: 938
Registriert: 07.09.2010, 13:17

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Charleen62 » 21.11.2010, 14:54

Ein kleiner Abschlussbericht vom Weihnachtsbasar.
ALLE 15 BĂ€ren wurden verkauft und 11 noch bestellt.
Ich finde das eine tolle Resonanz.
Und nu ab zum Teddys nÀhen....
Charleen62
 

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Schwester » 21.11.2010, 17:13

Das habe ich mir doch gedacht, das Deine BÀrchen sooo begehrt sind. Schön das Du noch mal nacharbeitest!
Ist denn viel zusammen gekommen fĂŒr die Kinder?
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6575
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Charleen62 » 22.11.2010, 13:55

Die genaue Summe weiss ich noch nicht.
Der Reinerlös der Tombola war schon 500€
ĂŒbrigens waren nach nicht einmal 2 Stunden alle 1000 Lose verkauft.
Es wurden sehr viele wirklich schöne Sachen, alles Handarbeit, verkauft.
Da das meiste davon gespendet war wird auch hier der Reinerlös betrÀchtlich sein.
Die Versorgung wird auch einen erheblichen Teil zur dicken Spende beitragen.
In 2 Wochen weiss ich wie hoch die Spende ist die das DRK abgeben wird.
Ich werde euch dann berichten.
Charleen62
 

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Charleen62 » 06.12.2010, 14:49

Hier die versprochenen Informationen vom Weihnachtsbasar.
Der Reinerlös von sagenhaften 3000 €uro sind an die Kinderkrebshilfe ĂŒberwiesen worden.
Der Ansprechpartner des Verbandes sprach von einer Lobenswerten Aktion mit sehr hoher Spende fĂŒr eine so kleine Dorfgemeinschaft.
Wie auch immer---solange es gut fĂŒr *unsere* Kinder ist.

Kinderkrebshilfe
Charleen62
 

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Schwester » 06.12.2010, 22:09

Meinen Respekt habt Ihr! :gut01: Tolle Aktion!
Liebe GrĂŒĂŸe, Heike
Benutzeravatar
Schwester
 
BeitrÀge: 6575
Registriert: 19.09.2009, 17:56
Wohnort: Bei den "Stadtmusikanten"

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon Strickkind » 07.12.2010, 15:18

Wow, das ist ja echt Wahnsinn =)
Strickkind
 
BeitrÀge: 19
Registriert: 03.04.2007, 00:06
Wohnort: LĂŒneburg

Re: Meine kleinen BĂ€ren fĂŒr den Basar

Beitragvon fratzi » 07.12.2010, 23:36

Niedlich!
fratzi
 


ZurĂŒck zu Puppen- und Teddyvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste

cron