Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Kaugummi in den Haaren? Filzstift auf dem Teppich? Ruhe bewahren - hier werden Sie geholfen .... wirkt auch bei Heißhungerattaken und Rezeptratlosigkeit.

Moderator: Waldschrat

Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon klengelchen » 21.01.2015, 22:56

Hallo Mädels,

also, nicht ich brauche Hilfe sondern Marcel. Marcel macht eine Ausbildung zum Kinderpfleger -> Erzieher und später evtl. weiter zum Sozialpädagogen. Natürlich gehört da auch das Fach Hauswirtschaft dazu.
Nun hat er heute eine HA bekommen. Er muss bis Freitag Frühstücksvorschläge für 3 - 6jährige Kinder machen. Natürlich soll das Frühstück gesund und ausgewogen sein. Es geht auch nicht nur um EIN Frühstück, sondern er muss für 5 Tage Vorschläge unterbreiten.
Von einem Frühstück muss er dann ein Schritt-für-Schritt-"Anleitung" im Bild machen. Das ist ja das kleinere Übel.
Ein paar Dinge haben wir schon gesammelt. Nun gehen uns langsam die Ideen aus, was man den Kindern zum Frühstück servieren und gut vorbereiten kann.

Habt ihr noch ein paar Vorschläge für uns? Das wäre richtig toll!
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16426
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Vanilla » 21.01.2015, 23:08

Meine Kleine liebt rohe Gemüsesticks (Karotte, Gurke, Paprika) mit Kräuterquark. Oder Quark mit zerdrückter Banane oder Himbeeren mit ein paar Haferflocken. Ansonsten auch immer und zu jeder Zeit frisches Obst.

Joghurt mit Trockenobst und Sojaflocken esse ich sehr gerne.
Liebe Grüsse Martina
Vanilla
 
Beiträge: 640
Registriert: 10.07.2011, 16:03

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Heksana » 21.01.2015, 23:18

Brot (Vollkorn) mit Frischkäse und frischen Kräutern drüber, ungesüßte Tees oder Mineralwasser, Saftschorle zum Trinken. Oder wie wärs mit Knäckebrot mit Kräuterquark.
Oder so Spießchen, also Käse-Trauben-Spieße oder Tomate-Mozzarella-Spieße.
Haferflocken mit Milch als Getreidebrei.

Guck mal, habt Ihr das gefunden? Klick

Männe verfasst gerade eine Mail an eine Bekannte, die ist Hauswirtschafterin, mal sehen, ob sie antwortet.
Liebe Grüße von Heksana
Heksana
Administratorin
 
Beiträge: 5718
Registriert: 05.01.2005, 21:08
Wohnort: tiefer Osten

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon klengelchen » 21.01.2015, 23:39

Ah das ist ja schon Klasse. Lieben Dank schon mal :net01: und der ist für Uli :net01: *gg Vanilla und der ist für Dich und Mini-Vanilla :net01:
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16426
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen


Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Goldlisel » 22.01.2015, 07:10

Hallo Heike,

bei uns im KIKA gab es eine Mutter die ist Ernährungsfachfrau. Die hatte einmal mit den Kinder gesunde kinderfreundliche Rezepte gekocht, und uns eine Rezeptheft zusammengestellt.

Ich könnte es dir zukommen lassen. (entweder per Post oder per Fax).
Der Dame macht das sicherlich nichts aus. Wobei ich auch noch nachfragen werde, fals erwünscht.

Da sind aber nicht nur Frühstückideen drin.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1908
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon basteltiger » 22.01.2015, 11:14

Moin,
na, das ist doch was für mich als Schulcafeteria-Pausenbrötchenschmiererin :mrgreen:
guggt mal da
Tipps und Rezepte der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
Tipps und Rezepte der Vernetzungsstelle für Schulverpflegung in Bayern
Ideen aus der Schweiz
Bei uns gibt es in Kindergarten und Grundschule auch die Besuche der BeKi-Frauen (BeKi = Bewusste Kinderernährung, wird von Landwirtschaftsministerium angeboten):
BeKi - Frühstücksinfos und Rezepte
nochmal BeKi - allgemeine Infos zurm Geschmack von 0-6Jährigen und Rezeptlink

Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen: bunte Spießchen kommen bei Kleinen immer gut an, da kann man auch Brot und Käse prima aufspießen und Obst und Gemüse mischen.
Viel Erfolg !
Liebe Grüße Gaby

Ich hasse Copyright !
Quelle: basteltiger am 12.5.05 - eigene Idee !
Benutzeravatar
basteltiger
Moderatorin - fliegende Spindel
 
Beiträge: 7594
Registriert: 12.01.2005, 14:27

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon klengelchen » 22.01.2015, 12:46

Elisabeth, das wäre ja toll. Fax habe ich nicht und weiß auch gar nicht, ob Holgers Gerät noch funktioniert oder überhaupt vorhanden ist und Post wird zu knapp, weil Marcel das morgen schon fertig haben muss. Die haben das von der Schule her ziemlich knapp angesetzt. Vielleicht kannst Du fotografieren und mir die Bilder per Mail schicken? Auch bei Euch anderen möchte ich mich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken. Das ist wirklich super, dass ihr so schnell und unkompliziert geholfen habt. Herzlichen Dank!
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16426
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon klengelchen » 22.01.2015, 14:19

Elisabeth, Du bist ein Schatz. Lieben Dank für Deine Mühe!!!! Da sind aber leckere Rezepte bei, die wir durchaus auch fürs heimische Frühstück nutzen *lach. Ich sag nur Lachsaufstrich *gg :net01: :net01: :net01:
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16426
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Goldlisel » 22.01.2015, 16:57

Freut mich wenn ich helfen konnte!

Das Rezeptheft lag aus, und wer wollte durfte sich bedienen.
Na bei sowas sag i nie nein :wink:

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1908
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Zwergi » 22.01.2015, 16:58

Hi Mädels,

vielen Dank für eure Hilfe!
Ich hab jetzt sehr viele Ideen dank euch gesammelt und weiß jetzt auch schon so ungefähr was ich mache.

liebe Grüße
Marcel
Benutzeravatar
Zwergi
Minivire
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2005, 15:01
Wohnort: Zwergenland - bei der Obervire

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Eva » 22.01.2015, 23:18

Klengelchen, meine Tochter macht unserem Lütten immer morgens ein Stück Vollkornbrot mit Quark, oder Frischkäse, darauf kommen Apfelscheiben und darüber etwas Honig und darüber gehakte Haselnüsse. Sie macht statt Apfel auch mal Kiwischeiben, oder Birnenscheiben, je nachdem was sie an Obst hat. Oder Dickmilch mit Obst und einige kernige Flocken rein und natürlich wieder Obst nach Geschmack, am liebsten isst der Kleine Kiwi, oder Himbeeren drinnen.

Der Kleine ist noch nicht auf Schoko oder sonstige künstlichen süßen Sachen angefixt, also bekommt er die Süße grundsätzlich über das Obst.

Tja, der Kleine wird bald drei Jahre alt und hat noch nie einen Schokoriegel bekommen. :oops:
Liebe Grüße
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
Beiträge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Goldlisel » 23.01.2015, 08:41

Ja die Ernährung der lieben Kleinen,

beim ersten Kind ist es noch recht einfach, die Kinder vom Industriezucker fern zu halten.
Schwieriger wird es, wenn sie mit mehr Kinder längere Zeit zusammen kommen oder älter Geschwister haben.

LG
Elisabeth
Benutzeravatar
Goldlisel
 
Beiträge: 1908
Registriert: 27.10.2011, 16:51
Wohnort: Bayern

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon Eva » 23.01.2015, 22:38

Zwergi, erzähl uns dann bitte, für was du dich entschieden hast. Wir wolle des sooo gerne wisse, büddeeeee
Liebe Grüße
von Eva

Die dankbaren Menschen geben den anderen Kraft zum Guten.
–Albert Schweitzer
Benutzeravatar
Eva
 
Beiträge: 1208
Registriert: 17.02.2005, 09:18
Wohnort: Rodenbach

Re: Ich brauche mal bitte dringend Hilfe

Beitragvon klengelchen » 26.01.2015, 13:35

Eva, ich jage ihn in den Thread, wenn es soweit ist ;)
liebe Grüße

Heike
Benutzeravatar
klengelchen
Site Admin - Obervire
 
Beiträge: 16426
Registriert: 05.01.2005, 14:32
Wohnort: Virenhochburg in klengelhausen

Nächste

Zurück zu Haushalts- und Küchenvirus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron